Philips PHK4509 Reagiert nicht mehr auf viele Eingaben - FB und NB - Softwareupdate klappt nicht

Diskutiere Philips PHK4509 Reagiert nicht mehr auf viele Eingaben - FB und NB - Softwareupdate klappt nicht im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: PHK4509 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Reagiert nicht mehr auf viele Eingaben...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

manni84

Benutzer
Registriert
18.06.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: PHK4509

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Reagiert nicht mehr auf viele Eingaben - FB und NB - Softwareupdate klappt nicht

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Tag,

der TV geht nach dem Einstöpseln direkt an - kein Standby.

Es erscheint das Philips Logo, man kann in die Einstellungen.
Auf ON/OFF, Home-Button und div andere Tasten, sowie auf die Nahbedienung reagiert das Gerät gar nicht.
Ich komme in die Einstellungen, aber hier lässt sich nicht mehr viel auswählen (keine TV Einstellungen, kein Softwareupdate, kein Netzwerk etc).
Es ist wie hier:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-11595.html
Leider gibt es keine Garantie mehr und das Mainboard finde ich nach kurzer Suche nirgends.

Ich versuche nun die letzte verfügbare Software zu installieren.
123654 - Die Optioncodes habe ich im CSM 1 verglichen.

Hier hatte jemand ein Problem mit "Skype", was wohl die CPU zu sehr ausgelastet hat.
https://itwist.de/2018/03/philips-42pfl5038k/
062596 + Info - Im Service Menu habe ich den Virgin Mode eingeschaltet. Nach dem Neustart kann ich bei der Neueinrichtung zwar Netzwerk auswählen, aber er kann keine Verbindung aufbauen ("Sie benötigen einen Router und ein Netzwerkkabel, um Ihr Fernsehgerät an Ihr Heimnetzwerk anzuschließen").

Verschiedene USB Sticks mit der Software werden vom Gerät beim Neustart nicht erkannt. Egal, ob beim Einschalten die Down oder Home Taste gedrückt wird. Steckt man den Stick im laufenden Betrieb rein, versucht der TV den Inhalt zu durchsuchen, was allerdings nicht funktioniert. Auch in einen Unterordner "upgrade" klappt es nicht. Sticks von 1-4GB in Fat und Fat32 ausprobiert.

Nach meiner Logik sollte es ein SW Problem sein. Er hängt immer an den selben Stellen, fährt quasi normal hoch und nur Teile des Menus funktionieren nicht.

Meine Fragen: Kann ich die neue Software irgendwie anders installieren?
Jemand evtl. schon einmal ähnliche Probleme gehabt?`

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.030
Punkte Reaktionen
393
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
1. Firmware Aktualisierung Datei ("(PS_2K14_EU_5K-EU_MT5580_panel_)TPN141E_010.003.026.128_upgrade_loader_2in1​.zip") in Stammverzeichniss vom leeren USB Speicher Stick kopieren.
2. Extrahierte Datei auf "upgrade_loader.pkg" neu benennen.
3. Gerät in Standby Mode schalten.
4. Gerät über FB Einschalten.
5. Netzkabel abziehen um Gerät auszuschalten.
6. USB Speicherstick einstecken.
7. Netzkabel einstecken um Gerät einzuschalten.
8. Gerät soll jetzt Firmware Aktualisierung automatisch zwingen und "software upgrade in progress …" soll angezeigt werden.
9. Warten bis Schirm schwarz wird, dann Kanal und USB Inhalt Browser erscheinen.
10. USB Speicherstick abstecken und Gerät ausschalten.
11. Gerät wieder einschalten und auf Homepage stellen.
12. "TV settings", "General settings", "Re-install TV" auswählen und "Yes" auswählen um zu bestätigen.

Virgin Mode ist auch richtig gemacht, wenn sich dann nichts ändert, hilft nur noch Main tauschen.

LG Thomas
 
M

manni84

Benutzer
Registriert
18.06.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hey,

ich danke dir, aber wie gesagt, das Update funktioniert nicht. Standby Modus ist auch nicht möglich.

Interessant ist, dass, wenn ich die Datei in "upgrade_loader.pkg" umbenenne, in den Stammordner packe und dann den TV starte, direkt "software upgrade in progress" angezeigt wird.
Mehr tut sich allerdings nicht. Er startet dann normal und zeigt mir "Sender nicht installiert (nach Virgin Mode alle Sender weg)".

Mit einem neuen MB wird er wieder laufen, denke ich auch, aber ich möchte die SW gerne wieder hinbekommen.

Falls noch jemand eine Idee hat, immer her damit...

Grüße

-------

Edit
Hallo erneut,

warum auch immer, aber diese Software (https://www.elforum.info/topic/135478-philips-32phk450912-probleme-soft/) hat geholfen. Diese auf einen Stick geschoben, wurde sie direkt nach dem Einstöpseln auf den TV installiert.
Damit läuft er wieder einwandfrei. Danach sicherheitshalber noch die SW von Philips installiert.

Noch eine kurze Frage, die mir evtl. jemand beantworten kann. Nach dem Update ist der letzte Block der 1. Optioncodes anders. Was hat das für Auswirkungen? Im Betrieb ist nichts festzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips PHK4509 Reagiert nicht mehr auf viele Eingaben - FB und NB - Softwareupdate klappt nicht

Ähnliche Themen

Philips 49PUS7803/12 49PUS7803/12 bootet nicht mehr

Philips 55PUS9109/12 kein Speicher verfügbar, kaum etwas geht mehr

Philips 46PFL7695k/02 reagiert nicht

Oben