Philips LCD-TV 42PFL76662D Kein Bild - Ton ok. Programmumsch

Diskutiere Philips LCD-TV 42PFL76662D Kein Bild - Ton ok. Programmumsch im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips LCD-TV Typenbezeichnung: 42PFL76662D Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild - Ton ok. Programmumschaltung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Weichlöterhannes

Benutzer
Registriert
10.11.2005
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
5
Hersteller: Philips LCD-TV

Typenbezeichnung: 42PFL76662D

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild - Ton ok. Programmumschaltung ebenso.

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Fachleute
Habe folgendes Problem mit o.a. TV. Fernseher lässt sich einschalten, Ton vorhanden, Tv ragiert auch auf Fernbedienungssignal, es erscheint aber kein Bild. :( :( Hintergrundbeleuchtung fehlt. Habe Gerät mal aufgeschraubt um vielleicht mal was zu sehen......Keine Auffälligkeiten......Spannungen 24V an den beiden Inverterplatinen eingangsseitig stabil vorhanden. ::? ::? Folgendes Phänomen fiel mir auf. Nach dem Einschalten ( von Stdby. in TV-Betrieb) leuchtet auf einer Inverterplatine ( Masterplatine????...) eine blaue LED auf, welche dann nach ca. 5. Sekunden langsam - als würde die LED gedimmt - verlischt. Wer weiss Rat was dem TV fehlt . Gerät ist gut 3 Jahre alt.
Für heisse Tipps habe ich immer ein offenes Ohr.
Grüße Euch Alle
Und DANKE für Eure Mühen
WEICHLÖTERHANNES :roll: :roll: :roll:
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
verschoben nach LCD/Plasma

DIe Inverterboards gehen bei diesen Kisten gerne kaputt
 
W

Weichlöterhannes

Benutzer
Registriert
10.11.2005
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
5
Hallo EM-Gott,
Danke für den Hinweis, es ist der Inverter defekt ( Slave -Inverter) das darauf befindliche IC hat ein Stecknadelgroßes Brandloch......Meine Frage hierzu: Im Forum habe ich gelesen, dass die Inverter von diesen Geräten anscheinend des Öfteren Probleme machen und dass Philips teilweise eine " Kulanzreparatur" bewilligt. Falls dies bei meinem Tv auch infrage käme, müsste ich wissen, an wen ich mich in so einem Fall wenden kann. Habe den Tv schon vor längerer Zeit mit dem Defekt von meiner Verwandtschaft bekommen. Garantiepapiere/ Rechnung ect. ist nichts mehr vorhanden. Falls ich den TV selber reparieren möchte, sollte ich dann zur Sicherheit beide Inverter wechseln ??? Wo kann ich so Teile ( kostengünstig )erwerben.
Danke für Nachricht
Weichlöterhannes
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
die Inverter gibt es nur als Paar und kosten unter 100,00 - ob es sich lohnt deswegen ein Fass bei Philips aufzumachen?

Wenn du Probleme bei der Beschaffung hast, kannst du dich melden.
 
mister_t

mister_t

Benutzer
Registriert
11.06.2010
Beiträge
233
Punkte Reaktionen
15
Wissensstand
Informationselektroniker
Weichlöterhannes schrieb:
Hallo EM-Gott,
Danke für den Hinweis, es ist der Inverter defekt ( Slave -Inverter) das darauf befindliche IC hat ein Stecknadelgroßes Brandloch......Meine Frage hierzu: Im Forum habe ich gelesen, dass die Inverter von diesen Geräten anscheinend des Öfteren Probleme machen und dass Philips teilweise eine " Kulanzreparatur" bewilligt. Falls dies bei meinem Tv auch infrage käme, müsste ich wissen, an wen ich mich in so einem Fall wenden kann. Habe den Tv schon vor längerer Zeit mit dem Defekt von meiner Verwandtschaft bekommen. Garantiepapiere/ Rechnung ect. ist nichts mehr vorhanden. Falls ich den TV selber reparieren möchte, sollte ich dann zur Sicherheit beide Inverter wechseln ??? Wo kann ich so Teile ( kostengünstig )erwerben.
Danke für Nachricht
Weichlöterhannes

in dem fall: mit kaufbeleg o.ä. gibt es volle garantie von philips, also material + arbeitslohn der ausführenden firma werden von philips übernommen
 
W

Weichlöterhannes

Benutzer
Registriert
10.11.2005
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
5
Hallo EM2-Gott,
Vielen Dank für die Info, denke auch, dass ich wegen 100,-Euro keinen Hermann bauen werde. :mrgreen: :mrgreen: Ich habe bereits bei einem Internethändler die passenden Inverter entdeckt, ( 110,-- ) und werde mir diese dann wohl besorgen. Wenn Gerät wieder läuft, melde ich mich nochmals.
Danke, Grüße und einen schönen Tag
Weichlöterhannes :P :P :P
 
W

Weichlöterhannes

Benutzer
Registriert
10.11.2005
Beiträge
74
Punkte Reaktionen
5
Hallo,
Habe beide Inverterplatinen gewechselt, TV funzt wieder tadellos. :drinking: Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken für Eure Hilfe. Toll ,dass es dieses Forum gibt.. :P :P :P
Grüße von
Weichlöterhannes
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips LCD-TV 42PFL76662D Kein Bild - Ton ok. Programmumsch

Ähnliche Themen

Philips 55PUS7181/12 Kein Bild, Kein Ton

Philips 43pus 6551 kein Bild .ton ist OK

Philips 40PFL5007K/12 HGB o.k. kein Bild nur Ton

Toshiba LCD COLOUR TV - 48L5441DG Bild dunkel, Ton geht

Loewe Xelos 40 LCD-TV geht mit Netzschalter an, mit FB aus, aber danach aus stand-by nicht mehr an

Oben