Philips Fernseher defekt (Modell: 32PW8506/12R)

Diskutiere Philips Fernseher defekt (Modell: 32PW8506/12R) im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Knackich

Benutzer
Registriert
09.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo zusammen!

Bin froh so ein Forum gefunden zu haben :)

Habe ein Philips-Fernseher vor ca. 2,5 Jahren gekauft. Er lief bis vor einigen Wochen ganz gut. Doch seit ein paar Wochen wechselt die Farbe des Bildes beim Einschalten des Gerätes. Mal grün, mal blau. Ein normales Fernsehen ist nicht mehr möglich.

Woran kann es liegen? Wie kann man sowas reparieren? Und wie teuer wäre so etwas?


Freundliche Grüße,

Lukas
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

Chassis ist ein EM2

Da gabs mal ne Serie mit kalten Lötstellen an der Farbendstufe.
 
K

Knackich

Benutzer
Registriert
09.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
em2-gott schrieb:
Hallo,

Chassis ist ein EM2

Da gabs mal ne Serie mit kalten Lötstellen an der Farbendstufe.


Aha ;-) und was kann ich da jetzt machen?

Lukas
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Als Einsteiger ohne Erfahrung, Lötkolben und Messgerät - leider nicht viel.
Falls du keinen Freund oder Bekannten hast, bleibt wohl nur der Gang in die Werkstatt.
 
K

Knackich

Benutzer
Registriert
09.11.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
em2-gott schrieb:
Als Einsteiger ohne Erfahrung, Lötkolben und Messgerät - leider nicht viel.
Falls du keinen Freund oder Bekannten hast, bleibt wohl nur der Gang in die Werkstatt.

OK! Ich danke schon mal für die schnellen Antworten!

Lukas
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
reparieren(lassen)?
in deinem falle mal die bildröhrenplatine vorsichtig abklopfen.
->suche: kalte lötstellen

"Da gabs mal ne Serie mit kalten Lötstellen an der Farbendstufe."
ppf... und auch ne ganz große serie mit kaputten bildröhren.....
[/quote]
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
benedikt2 schrieb:
reparieren(lassen)?
in deinem falle mal die bildröhrenplatine vorsichtig abklopfen.
->suche: kalte lötstellen

"Da gabs mal ne Serie mit kalten Lötstellen an der Farbendstufe."
ppf... und auch ne ganz große serie mit kaputten bildröhren.....
[/quote]

...ein Schelm, wer böses dabei denkt...wir wollen doch nicht gleich mit Kanonen auf Spatzten schiessen, oder?
Wobei das eine oder andere Rohr durchaus mal kaputt geht, was bei dieser Masse auch nicht verwunderlich ist. Es baut ja auch fast keiner mehr Bildröhren, so dass ein Vergleich (z.B. Thomson, Panasonic) nicht möglich ist.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Oh ja, die "bekannten" ESF Röhren finden sich leider nicht nur in Philips Geräten ....

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips Fernseher defekt (Modell: 32PW8506/12R)

Ähnliche Themen

Philips 46pfl8605k/02 Blinkt 9 mal

Philips 37PFL8404H Gerät ohne Funktion

Philips 32PW8506/12R summt/pfeift hinten drin

Philips 37PFL9604H/12 Farbdarstellung Fehlerhaft

Philips 42PF5320/10 Kein Bild LED Grün

Oben