Philips DVDR 985 lese probleme

Diskutiere Philips DVDR 985 lese probleme im Forum Reparatur BLU RAY Player / Brenner im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene Messgeräte: Keine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
X

xmatzerx

Benutzer
Registriert
07.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
moinsen

ich bin nun neu hier und werd mal öfter´s vorbei schauen.
habe natürlich auch gleich ein problem, also habe nen DVDR 985 geschenkt bekommen da er etwas defekt ist unzwar kann er keine DVD´s vernünftig lesen d.h. er liest den anfang so bis maximal ein drittel der DVD fehlerfrei und fängt denn an zu hacken bzw. alles was über die hälfte ist bekommt er gar nicht gebacken er bricht immer ab und kehrt in das Hauptmenü zurück.
Nun war mein erster gedanke linse eventuell etwas dreckig aber dem scheint nicht so zu sein habe sie mehrmals von oben gesäubert und keine besserung erfahren. Die DVD´s die ich probiert habe waren DVD+R und ne orginal DVD
.
Lege ich ein normalen Rohling ein also ne VCD so spielt er diese ab und das laufwerk versucht so ab hälfte der CD immer zu koregieren es fährt die lasereinheit immer auf und ab.
Bei so´nem CD laufwerk würde ich ja mal veruchen an ein paar schrauben zu drehen und dann würde es auch funtzen aber hier, was kann ich tun.??

So viel ich weiß wurde mit diesem gerät viel gebrannt.

Nun hoffe ich mal das jemand ne idee zu diesem problem hat und mir helfen kann.




mfg xmx
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

soll man hier raten, daß es sich um einen Phlips-Brenner handelt?

Zum Problem: Diese Geräte werden in der Garantie ausschließlich um eine zentrale Werksreparatur abgewickelt, so daß kaum bzw. keine Reparaturinfos in Umlauf kommen. Mit den Ersatzteilen ist es ähnlich. SO viel ich weiß, sind für dieses Gerät keine oroginal Teile erhältlich.
Gerät werden ausschließlich von der Fa. Keilitz repariert http://www.keilitz.de
 
X

xmatzerx

Benutzer
Registriert
07.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
ja logo ist es ein philips gerät hatte ich wohl vergessen zu erwähnen, nun bringt mich das hier wohl erst mal nicht weiter oder hat noch keiner so ein gerät auseinander gebaut und es versucht zu reparieren.


mfg xmx
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

da Du die Linse ja bereits gereinigt hast und die Leseprobleme weiterhin bestehen kann man davon ausgehen, dass entweder der Pickup defekt ist oder das Gerät neu eingemessen werden muß.

Das Einmessen eines solchen Gerätes ist ohne Meßequipment nicht zu bewerkstelligen,

Gruß
 
X

xmatzerx

Benutzer
Registriert
07.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
moinsen

also heute habe ich mal wieder umher geschraubt an dem teil, dnn der wollte keine disk mehr lesen.
Nun habe ich die lasereinheit mal von unten aufgeschraubt und alles mit isopropanol und nem wattestäbchen sauber gemacht und dann wieder zusammen gebaut waren auch keine fussel mehr drinn. 8) 8)
VCD´s und SVCD kann der wieder lesen aber DVD´s immer noch nicht nun sagtest du ja das man das gerät nicht ohne equidment einmessen kann nur frage ich mich wie die das machen da ich nirgendwo an der lasereinheit stellwiderstände gesehen habe oder wird das alles nur noch programmiert und gut ist?
Ich gebe nicht eher ruhe bis das gerät wieder so will wie ich, oder ich es auf den schrott schmeißen kann.

mfg xmx



edit: habe heraus gefunden das wenn man den motor mit dem die lasereinheit sich in der höhe verstellt ganz nach unten dreht und dann ne dvd einlegt sie erkannt wird und problemlos bis zum ende spielt nur merkt sich das gerät diese einstellung nur so lange so lange es auch angeschaltet ist wenn ich es aus mache dann kehrt er in die alte stellung und diese ist ebend nicht ganz unten.
 
X

xmatzerx

Benutzer
Registriert
07.10.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
moinsen


Also wenn etwas funzt dann kann mann es ja auch schreiben
meine schreib und leseprobleme sind nun endlich behoben.
Es gibt bei nem großen online Auktionshaus für diesen DVD Rekordertyp einen anbieter der dort die Lasereinheiten für 39€+11€ Versand anbietet wer also probleme mit diesen laufwerken hat der sollte dort mal schauen mein rekorder funzt wieder brauchte nix justieren einfach einbauen und anschliesen, fertig.
Bei Philips wäre ich gut 200€ los geworden dort kostet die einheit um die 90€ und diese wird dann auch nur dort verbaut kommen also noch Versand und einbau drauf.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, wer fragen hat kann Sie ja noch hier los werden.

mfg xmx
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Prima, dann bist Du ja günstig "davon" gekommen :-)

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips DVDR 985 lese probleme

Ähnliche Themen

Philips DVDR 980 No-disk

Oben