Philips Dürer 8250 (Typ 26CS3397-02Z), Kabeltuner defekt?

Diskutiere Philips Dürer 8250 (Typ 26CS3397-02Z), Kabeltuner defekt? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: Typ 26CS3397-02Z Chassi: K35 Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

manymips

Benutzer
Registriert
01.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: Typ 26CS3397-02Z
Chassi: K35

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Betriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
habe den o.g. Fernseher für "lau" für's Gästezimmer bekommen. Super Bild und Ton trotz des Alters.
Problem: Fernseher hat angeblich einen Kabeltuner, gibt aber an meinem Kabelanschluß nur 4-5 Sender wieder. Defekter Suchlauf? Kabletuner defekt oder nicht sonderkanalfähig? Wer kennt das Gerät und kann mit Info helfen? Hat jemand Bedienungsanleitung / Servicemanual (ggf. gerne auch Kopie gegen Aufwandserstattung)?
Danke für die Hilfe!

Gruß
Manymips
 
dboxer

dboxer

Benutzer
Registriert
11.12.2003
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
11
eher nicht kabeltauglich
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
aber auch ohne kabeltuner müßten doch zumindest 8 - 10 sender reingehen. Kanäle 5 - 12 macht sieben, plus evtl. kanal 2 und 4.
hmm.

die ersten kabeltuner unterstützen nur die unteren sonderkanäle. damit gingen dann so ca. 15 programme rein.

aber 4 - 5 sender ist seltsam....

Bertl
 
M

manymips

Benutzer
Registriert
01.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Tja, kann leider ohne Bedienungsanleitung / techn. Spezifikation nicht feststellen was das Teil eigentlich können soll (kabeltauglich ja/nein, Sonderkanäle ja/nein etc.). Auf der Fernbedienung (RC5241) ist ein Knopf, bei dem nach Drücken dann alle 60 Speicherplätze nacheinander durchlaufen werden; sieht wie Sendersuchlauf aus, bin mir aber nicht sicher. Ein Programm liegt dann aber nur auf 4-5 Speicherplätzen. Eine manuelle Abstimmmöglichkeit habe ich nicht entdecken können (kein Klappe o.ä., hinter der sich irgendeine "Switchologie" verbirgt). Alles läuft offenbar über die Fernbedienung. :cry:
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.380
Punkte Reaktionen
355
Was steht denn hinten für eine FTZ-Nummer drauf?
Wenn sie mit ...SK endet, sollte das Gerät kabeltauglich sein.
Endet sie mit ...SE/K, ist (war) das Gerät serienmäßig nicht kabeltauglich, kann (konnte) aber nachgerüstet werden.
Endet sie mit ...S, ist das Gerät nicht kabeltauglich und kann dann (ohne größere Bastelei) auch nicht nachgerüstet werden.
Aber 4-5 Sender scheint mir auch recht wenig. Eventuell hat er ja einen Fehler auf der Speicherplatte.

Gruß, Lutz
 
M

manymips

Benutzer
Registriert
01.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
zunächst danke für die Hilfe!
FTZ-Nummer endet mit ...SK, ergo ist das Gerät wohl kabeltauglich (inkl. aller Sonderkanäle?) :P . Muß jetzt noch auf die Bedienungs-/Serviceanleitung warten, die ich im Internet bestellt habe, denn offenbar bin ich zu blöd den Sendersuchlauf zu starten bzw. eine manuelle Einstell- und Speichermöglichkeit zu finden. :evil:

Übrigens noch ein Phänomen, das ich bisher noch nie beobachtet habe:

Beim Anschluß eines DVD-Players an die Scart-AV-Buchse läuft das DVD-Bild ganz langsam horizontal (!) von rechts nach links durch. Woran liegt das denn? Irgendwelche Ideen / Vorschläge?

Gruß
Manymips
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
manymips schrieb:
Übrigens noch ein Phänomen, das ich bisher noch nie beobachtet habe:

Beim Anschluß eines DVD-Players an die Scart-AV-Buchse läuft das DVD-Bild ganz langsam horizontal (!) von rechts nach links durch. Woran liegt das denn? Irgendwelche Ideen / Vorschläge?

Hallo,

läuft das Bild auch ohne Antennenkabel durch? Wenn nicht könnten das Einstreuungen vom Tuner sein. Oder das Scart-Kabel ist schlecht geschirmt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips Dürer 8250 (Typ 26CS3397-02Z), Kabeltuner defekt?

Ähnliche Themen

philips 42PFL5603D/12 Hintergrundbeleuchtung defekt

Tensai TCT 989 PX Vermeindlich Defekter Zeilentrafo

Philips TV 28PT800B/00 graues (blaues) Bild mit Streifen

Philips 28 PW 6305 "F" rechts oben

Philips 28PT4101/00 defekt, brauche Hilfe

Oben