Philips 75PUS8505 Bereitschafs LED leuchtet nicht. TV geht nicht an

Diskutiere Philips 75PUS8505 Bereitschafs LED leuchtet nicht. TV geht nicht an im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo an alle erfahrenen unter euch, ich bin leider kein Elektriker oder ähnliches in der Richtung aber ich habe folgendes Problem. Ich hatte...
Anwender

Anwender

Benutzer
Registriert
20.10.2023
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Der Display Code bzw.Set Option Code wird wie folgt eingegeben.
Gerät im Stby. mit der FB 062598 Menü 395( ist ja dein Code).Das muss alles recht schnell hintereinander gedrückt werden.Ob das Gerät den Code erkannt hat sieht man wenn das Gerät neu startet. Eventuell mehrmals wiederhohlen.
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
@Anwender

Danke für die ausführliche Beschreibung. Na da bin ich ja gespannt, ob das so locker geht 😁 teste ich heute Nachmittag
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Menu ist die Info Taste? Krieg das nicht hin obwohl ich schon schnell tippe 😐
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Der Code für dieses verstecke Menü lautet:0,6,2,5,9,6 OK
So habe ich es nun herausgefunden und es hat auch funktioniert. Aber der Fernseher war dabei an und nicht im Standby.
Nun fehlen mir aber die nötigen Nummern für mein Gerät. Die ich anstelle setzen muss, zumindest meine Vermutung, wenn ich alte Postings betrachte.
 

Anhänge

  • P_20240226_181051_1.jpg
    P_20240226_181051_1.jpg
    88 KB · Aufrufe: 24
  • P_20240226_181041.jpg
    P_20240226_181041.jpg
    239,9 KB · Aufrufe: 29
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
1000015676.jpg
 

Anhänge

  • P_20240226_212129_1.jpg
    P_20240226_212129_1.jpg
    479,7 KB · Aufrufe: 19
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Der Code für dieses verstecke Menü lautet:0,6,2,5,9,6 OK
So habe ich es nun herausgefunden und es hat auch funktioniert.
das ist der Service Alignment Mode (SAM). @Anwender meinte aber den Display Code bzw. Set Option Code

Hier mal zum Nachlesen ein Service-Manual mit 8505 Serie, leider ohne 75"
https://www.electronica-pt.com/esqu.../philips-43pus8505-12-chassis-tpm20.1e-86586/

062596 und Info/OK Taste --> Service Alignment Mode (SAM) Seite 28
062598 und Menu und Code "395" --> Set Option Code Seite 36

poste auch mal ein Bild deiner Fernbedienung, evtl. gibt es da Unterschiede bei der Menu Taste?
https://www.ebay.de/itm/155387812284
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nun fehlen mir aber die nötigen Nummern für mein Gerät.
Auf den älteren Aufklebern standen die Option Codes noch drauf. Ob bei den neueren Modellen ein sep. Aufkleber ist kann ich nicht sagen.

Guten Morgen, mein TV funktioniert wieder. Es lag am Mainboard und powerboard. War beides defekt. Dank eines findigen Elektrikers wurde das Problem endlich gelöst. Und es wurden auch höherwertige Bauteile aufgelötet. Damit wird wohl auch in Zukunft das Gerät fit bleiben.
wurde hier nun ein "neues" Mainboard repariert oder das Originale?
Frag Ihn doch mal, ob evtl. die Möglichkeit besteht das orig. Mainboard zum laufen zu bekommen und die Codes auszulesen?
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
51
theoretisch müsste der Optioscode innen auf dem Display ein Aufkleber sein , neben dem t-con oder netzteil
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
@Marc77
Danke für die Info. Ich werde mal nachher mal in die PDF schauen. Ich Bin nur irritiert gewesen da es Hinweise gab die Optionsnummern einzugeben die aus 2x4 5stellige Nummern bestehen um das Ambilight Problem zu beheben.

062596 und Info/OK Taste --> Service Alignment Mode (SAM) Seite 28
062598 und Menu und Code "395" --> Set Option Code Seite 36
Aber ich werde mal schauen ob ich es diesmal mit dem Set Option Code hinbekomme.

Und ja, das Originalmainboard ist leider defekt. Das Mainboard welches ich jetzt drinnen habe, ist wohl aus nem Panelbruchgerät. Die Mainboard Nummer ist die selbe. Nur der Code auf dem Aufkleber welches auf dem CI Slot geklebt ist weicht etwas ab.
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
@Zuckerbiene
Auch danke für deine Info. Das würde ich dann als zweites probieren. Ist natürlich etwas aufwendiger den Koloss wieder runter zuhieven und wieder aufzuschrauben um nachzuschauen.
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hier noch meine 2 FBs die ich benutzen kann.
Eine Menutaste gibt es nicht oder meinst du die Hometaste?
Zudem ist in der PDF Datei nicht zu lesen ob ich die Tastenfolge im Standby oder im Normalbetrieb oder... drücken muss?
 

Anhänge

  • P_20240227_161728.jpg
    P_20240227_161728.jpg
    618,8 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Einziges Problem ist nur da das Mainboard für ein anderes Modell und somit einige LEDs nicht leuchten.
Ich Bin nur irritiert gewesen da es Hinweise gab die Optionsnummern einzugeben die aus 2x4 5stellige Nummern bestehen um das Ambilight Problem zu beheben.
Mit "einige LEDs nicht leuchten" vermutete ich zunächst einen Fehler beim Backlight. Aber hier geht es um Fehler beim Ambilight.
Lässt sich das Ambilight nicht in den Einstellungen verändern bzw. testen, ob auch alle LED funktionieren?
 
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Eine Menutaste gibt es nicht oder meinst du die Hometaste?
Welches ist denn die Originale FB vom Gerät?
Ich gehe mal davon aus, dass die rechte FB die Originale sein dürfte. Da gibt es doch eine Taste Menu.
 

Anhänge

  • Menu.JPG
    Menu.JPG
    35,9 KB · Aufrufe: 14
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke. Die original ist die rechte. Die Bezeichnung Menu ist sooo klein geschrieben....geht beim suchen leicht unter.
Also im Standby bekomme ich das nicht hin mit der zahlenkombi. Ständig geht der Fernseher an...SAM klappt dagegen ohne Probleme
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Mit "einige LEDs nicht leuchten" vermutete ich zunächst einen Fehler beim Backlight. Aber hier geht es um Fehler beim Ambilight.
Lässt sich das Ambilight nicht in den Einstellungen verändern bzw. testen, ob auch alle LED funktionieren?
Da das Board vom 70PUS8655 ist und das dazugehörige TV aufgrund der geringeren zollmaße garnicht die höhere Anzahl an LEDs besitzt kann er diese auch nicht ansteuern
 
M

Marc77

Benutzer
Registriert
29.08.2023
Beiträge
1.008
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also im Standby bekomme ich das nicht hin mit der zahlenkombi
Dieser Beschreibung nach gehe ich davon aus, dass das Gerät zum Set Optionscode eingeschaltet sein sollte und nach der Eingabe es wohl auch etwas dauert bis das Gerät neu startet.
Philips
 
M

Mil

Benutzer
Registriert
01.11.2023
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Blutiger Anfänger
@Marc77
Ich kriege das einfach nicht hin.
Muss wohl oder übel doch das Gerät aufmachen um evtl die optionscodes im Innern des Gerätes herauszufinden, wie Zuckerbiene vermutet.
Das SAM Menu klappt ja ohne Probleme
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Der Code steht immer aussen auf der Rückwand. Kleines Schildchen irgendwo am Rand.

LG Thomas
 
Anwender

Anwender

Benutzer
Registriert
20.10.2023
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Laut meinen Unterlagen hast du mit dem neuen Board ein ganz anderes Chassis eingebaut.Dein altes Board ist ein TPM20.1 siehe Aufkleber.Dein neues Board ist ein wahrscheinlich ein TPM19.1 denn das Modell 70PUS8655 kennt Philips nicht nur 70PUS8555 also ein ganz anderes Gerät.Da der Display Code in der Software TPM19.1 hinterlegt ist,erkennt die natürlich nicht den Code aus der Software 20.1weil es den Code 395 dort nicht gibt.Im SAM unter System Information kannst du mal informieren welche Software installiert ist.An den Options Code solltest du erstmal nichts ändern befor der Display Code nicht stimmt.Ein Aufkleber auf der Displayrückwand zeigt dir welches Display bei dir verbaut ist,um dann den Code zu ermitteln.Denn ohne richtigen Code kein richtiges Ambilight.
 
Thema: Philips 75PUS8505 Bereitschafs LED leuchtet nicht. TV geht nicht an

Ähnliche Themen

Philips 50PF7521D/12 led leuchtet tv springt nicht an

Oben