Philips 49PUS7803/12 49PUS7803/12 bootet nicht mehr

Diskutiere Philips 49PUS7803/12 49PUS7803/12 bootet nicht mehr im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 49PUS7803/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 49PUS7803/12 bootet nicht mehr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

murof

Benutzer
Registriert
08.02.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 49PUS7803/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 49PUS7803/12 bootet nicht mehr

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Philips 49PUS7803/12 bootet nicht mehr, bleibt im bootloader modus und zeigt nur das Philips Logo an.

Ich hatte mich per ADB über WLAN mit dem TV verbunden und konnte mir im System alles ansehen. Änderungen habe ich keine vorgenommen.
Wollte dann noch in bootloader modus und habe - gedankenlos - "adb reboot bootloader" eingegeben.
Der TV hat auch ordnungsgemäß rebootet und ist jetzt im fastboot (bootloader) modus.
Ich kann per Ferbedienung den TV - wenn er nach Stromzufuhr in den Standby kommt - einschalten, aber er bleibt dann mit sichtbaren Logo hängen und reagiert nicht auf weitere Eingaben.


Ich hatte nicht bedacht, dass ich nicht per USB sondern über WLAN verbunden war und somit keine Verbindung mehr zum TV habe, da im fastboot modus kein WLAN vorhanden ist.
Eine nachträglich Verbindung per USB ist wegen fehlender Authentifizierung nicht möglich.

Ich suche nun eine Möglichkeit den TV zu resetten um in den normalen modus oder in den recovery modus zu booten.
(Bei einem Smartphone wäre es ganz einfach mit der Power und Lautstärke Taste den entsprechenden Boot-Modus auszuwählen.)

Ich habe bereits versucht mit einem USB-Stick eine neue Firmware aufzuspielen, aber im fastboot modus macht es das Gerät nicht.

Hat jemand eine Idee wie man das Gerät komplett hardwaremäßig resetten kann oder vielleicht sogar in den gewünschten boot-modus bringen kann ?
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
9
Mach Bootlog und hier zeigen
 
M

murof

Benutzer
Registriert
08.02.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Wie soll man denn ein bootlog machen wenn man nicht ins System kommt :-)

In das SAM und SDM Menue komme ich mit der Tastenkombination auch nicht hinein.
Aber vielleicht weiß jemand wo die "Service" Punkte zum kurzschließen auf Masse sind, damit ich in das SDM Menue komme.
Das Mainboard ist das 715G8579-M0D-B01-005T (ist für alle der xxPUS7803/12 Serie gleich)
 
M

murof

Benutzer
Registriert
08.02.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Vielen Dank, hatte ich schon getestet:

Recoverymenu
Stromzufuhr unterbrechen, joystick am TV (hinten rechts) drücken nach unten halten und gleichzeitig Stromzufuhr herstellen
Ergebnis:
es erscheint nur Logo, keine weitere Eingabe möglich

Firmware update (neuere Version als installierte)
a) Usb stick (FAT 32) am TV anstecken (USB 1), Stromzufuhr unterbrechen, joystick am TV (hinten rechts) drücken nach unten halten und gleichzeitig Stromzufuhr
Ergebnis:
LED am USB-Stick flackert kurz
es erscheint nur Logo, keine weitere Eingabe möglich
unabhängig davon, welchen Namen die Firmware hat und ob die Firmware im Rootverzeichnis oder im Ordner "upgrade" ist.

b) TV im Standby, FB kurz den Ein / Ausschalter drücken und sofort danach "Steuerkreuz unten" drücken und halten (ca. 20 Sek.)
Ergebnis:
wie vor
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
546
Punkte Reaktionen
9
Bootloog erstellen
 
M

murof

Benutzer
Registriert
08.02.2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Zuckerbiene, vielen Dank !!

Ich könnte Dich knutschen, Dein Hinweis hat funktioniert !!

Mir war der Unterschied zwischen autorun.upg und upgrade_loader.pkg bisher nicht bekannt.
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
920
Punkte Reaktionen
21
doch upg ist nur Update . pkg ist komplette Firmware
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 49PUS7803/12 49PUS7803/12 bootet nicht mehr

Ähnliche Themen

Philips 55pfs8159/12 Problem mit Software oder???

Grundig 43 GUB 7062 Fire tv Bootet nicht mehr

Philips 55pfs8159/12 Nach SW Update kein Bild, kein Ton, keine HIntergrundbel., kein Ambilight

Philips 55PUS9109/12 kein Speicher verfügbar, kaum etwas geht mehr

Philips 32PFS4132/12 Gerät startet nicht mehr, nur noch ab und an Philips LOGO zu sehen, vermutlich Flash korrupt

Oben