Philips 42PLF4606H/12 Fernseher geht an und innerhalb von 30

Diskutiere Philips 42PLF4606H/12 Fernseher geht an und innerhalb von 30 im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 42PLF4606H/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fernseher geht an und innerhalb...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Hatza3000

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 42PLF4606H/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fernseher geht an und innerhalb von 30 Sekunden aus

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute,


ich hab nun schon einiges gegooglet über den Fehler und das dürfte scheinbar Normal sein das alle Philips Platinen das Handtuch werfen. Zu meinem Problem - Der IC 905 wird dermaßen heiß wenn ich ihn mit Kompressorluft fein anblase bleibt der Fernseher an. Hab dazu schon einiges gelesen das sich viele eine Art Kühlung basteln - auch ich hab das heute versucht nur leider ohne Erfolg das dass Ding echt eine krasse Hitze entwickelt. Nun meine Frage was soll ich nun weiter tun? Ich finde leider im Netz kaum eine Möglichkeit an eine funktionstüchtige Ersatzplatine zu kommen. Hat jemand von euch Ideen was ich messen könnte bzw was ich tauschen muss?

Bin jetzt nicht ganz vom Fach aber doch ein bisschen begabt was die Elektronik angeht. Zumindest Löten ist drin :)

Liebe Grüße
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Servus,

Ist das ein TOP264 (hab auch etwas gegoogled)? 2 Stück kosten auf eBay einen Zehner. Auswechseln bevor eine teure Ersatzplatine herkommt? Wenn die Peripherie von dem Chip ok ist, dann hat der ein Problem.
 
H

Hatza3000

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Korrekt! TOP264VG

was ich so gelesen hab ists nicht der TOP264 sondern es wirkt sich nur auf ihn aus? :( Möchte nicht unnötig tauschen für das dass es vielleicht wieder das selbe Problem ist.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dann ist die "Lösung" mit dem Kühlkörper doch auch unsinnig, weil Ursache damit nicht gelöst ist. Der TOP hat praktisch nur noch was mit dem Standby-Trafo zu tun und indirekt mit der Sekundärseite.
Was davon den Chip zum überhitzen bringen soll, ist mir grad nicht klar.

Ich habe einen Thread gefunden, der genau dein Problem beschreibt.
http://www.mikrocontroller.net/topic/412666
Die diskutieren erst super gründlich und am Ende wurde der Chip getauscht ^_^
 
H

Hatza3000

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Interessant - ich werd mir halt mal einen bestellen - sollte jemanden nochwas einfallen bin ich natürlich gerne für Anregungen offen :-)
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Genau. Finanzieller Ruin ist nicht zu erwarten.

Und Feedback ins Forum nicht vergessen! Es gibt viel zu viel Threads hier, die einfach verstummen und nix mehr kommt.
 
H

Hatza3000

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das was ich allerdings nicht ganz verstehen kann, ist das dort weitaus nicht solche Temperaturen auf dem Chip auftreten wie hier. Vorallem das es dort nichts bringt den Chip zu kühlen was bei mir sichtlich sehrwohl besserung bringt (mit der kalten Kompressorluft).
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn der Chip nicht durch äußere Ursachen zum Überhitzen gebracht wird, was ich nicht annehme, weil der TV ja grundsätzlich funktioniert, dann überhitzt er sich halt wahrscheinlich selber. Wer weiß schon, was in dem Ding alles los ist.
 
H

Hatza3000

Benutzer
Registriert
16.01.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So heute kam der neue Chip an...

Was soll ich sagen das war scheinbar das Problem der Fernseher läuft seit 30 Minuten :-)

Dankeschön du hast meinen Fernseher am leben erhalten :-)
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Cool! Ich freu mich! (beer)

Das heißt, der neue Chip wird auch nicht mehr so heiß wie der alte?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 42PLF4606H/12 Fernseher geht an und innerhalb von 30
Oben