Philips 42pfl3605h/12 geht an sofort wieder aus

Diskutiere Philips 42pfl3605h/12 geht an sofort wieder aus im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 42pfl3605h/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht an sofort wieder aus Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 42pfl3605h/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht an sofort wieder aus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein

Hallo und guten abend zusammen.. könnt ihr mir vielleicht weiter helfen .
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.107
Punkte Reaktionen
26
Hallo,

nichts für ungut aber mit dieser Fehlerbeschreibung wird Dir keiner helfen können.

Erscheint das Philips Logo beim einschaltversuch?
Ist die Hintergrundbeleuchtung zu sehen?
Blinkt die Standby-LED (wenn ja wie oft)?
Netzteilspannungen kontrolliert?

Ohne Messgerät und Fachkentnisse sehe ich allerdings wenig Erfolgsmöglichkeiten.

Gruss
FZ600
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pino

Benutzer
Registriert
13.09.2006
Beiträge
139
Punkte Reaktionen
0
Hast du die Möglichkeit nach einem Kurzschluss im Netzteil zu suchen bzw. die Dioden und Scheibenkondensatoren zu überprüfen ?

Wenn nicht, dann würde ich das Netzteil komplett tauschen.

Aber ohne nähere Angaben ist es schwierig eine Diagnose zu stellen
 
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für deine Antwort
es geht kurz an mit Hintergrundbeleuchtung und dem erscheinen des logos, als würde es normal an gehen wollen . Nach dem erscheinen des logos schaltet es sich sofort aus ..


Ich hab schon mal eins DANK DIR FZ 600 repariert
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic Excellence

Benutzer
Registriert
15.04.2010
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
4
Hallo,

es gab mal eine Serie da half folgendes:
- Gerät in St.By schalten
- alle Kabel außer Strom trennen
- Gerät einschalten jetzt sollte das Gerät anbleiben
- Softwareupdate via USB aufspielen
- Gerät auf "Neuinstallation" (Werseinstellung) zurücksetzen
- ca. 3 Minuten vom Strom trennen
- Gerät einschalten und Neuinstalltion durchführen

Gruß Leo
 
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke aber das funktioniert so leider nicht
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.107
Punkte Reaktionen
26
es geht kurz an mit Hintergrundbeleuchtung und dem erscheinen des logos, als würde es normal an gehen wollen . Nach dem erscheinen des logos schaltet es sich sofort aus ..

Was mach die Standby-LED nach dem der TV wieder ausgegangen ist. Blinkt diese wenn ja wie oft?
Kann der TV danach sofort wieder neu gestartet oder muss er vom Netz getrennt werden?

Tippe mal auf eine defektes BL oder NT.

Gruss
 
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi ich wolte mir das Grad nochmals anschauen. Standby-LED hat sich nichts getan es ging wieder an diesmal etwas länger über das logo hinaus, ging dann wieder
Aus jetzt ist es ganz tot tut sich nichts mehr
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.107
Punkte Reaktionen
26
Hallo OnkelBou,

es ist nahezu unmöglich (und vor allen unglaublich ermüdend) einen Fehler zu finden wenn die Fragen immer nur halb oder garnicht beantwortet werden :( .

Auf meine 2-fache frage:
Was macht die Standby-LED nach dem der TV wieder ausgegangen ist. Blinkt diese, wenn ja wie oft?

Dein Antwort:
Standby-LED hat sich nichts getan .....

Das bedeutet jetzt WAS?????
Blinkt diese, wenn ja wie oft, leuchtet Sie oder nicht, welche Farbe usw.

Schade aber ich kann mit den wenigen Angaben nichts anfagen. Eventuell kann Dir ein Kollege weiter helfen.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo FZ600.
sorry das ich das nicht deutlich genug erläutert habe.. ich versuche es mal besser

Also wenn ich das Netzteil in di Steckdose stecke, geht das Gerät sofort für paar Sekunden an bis zur Anzeige des Logos, Und sofort wieder aus. Und die
Standby-LED da tut sich nichts. kein Blinken kein leuchten ..

Und das Gerät lässt sich auch nicht mehr einschalten erst nach einer halben - stunde dann auch nur wenn es vom Strom getrennt ist
 
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
????
 
O

OnkelBou

Benutzer
Registriert
03.01.2018
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo zusammen nochmals...
Bezüglich oben genannte Situation, ich habe D921 und D922 ausgetauscht. Das Gerät geht jetzt normal an, bleibt auch an.

Nur das Problem jetzt wenn ich es aus mache, geht es nicht mehr an.

Erst wenn ich den stecker ziehe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 42pfl3605h/12 geht an sofort wieder aus

Ähnliche Themen

Philips (TP) 42PFL6188K/12 und 47PFL6007K/12 kein Ambilight

Philips 43PUS7805/12 Philips Fernbedienung geht nicht bei Satelliten Programm (43PUS7805/12)

Philips (TP) 40PFL8007K/12 Philips 40PFL8007K/12 Netzteil defekt

Philips 42PFL3218K/12 Fernseher 3 bunte Streifen Links

Philips 50PUS6203/12 Weißes Bild

Oben