Philips 40PFL5206H/12 Bootloop, nur Logo zu sehen

Diskutiere Philips 40PFL5206H/12 Bootloop, nur Logo zu sehen im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 40PFL5206H/12 Inverter: Chassi: L11M2.1E kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bootloop, nur Logo zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

libertad

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 40PFL5206H/12

Inverter:

Chassi: L11M2.1E

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bootloop, nur Logo zu sehen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

mein sechs Jahre alter Philips ist im Bootloop gefangen. Seit einigen Monaten hat er immer wieder mal im Betrieb neu gestartet - hab auf einen SW-Fehler getippt und nichts unternommen.

Vor einigen Tagen ging er in den Bootloop. Zwischenzeitlich hat er sich mal kurz erholt, SW-Update, Neuinstallation der Sender und zwei Stunden Betrieb waren möglich, danach wieder retour in den Bootloop.

Alle Kabel und CAM-Modul sind entfernt. Sobald das Gerät am Strom hängt leuchtet die LED durchgehend, nach wenigen Sekunden schaltet er sich von selbst ein, das Philips-Logo erscheint und verschwindet wieder, Bildschirm bleibt kurz "grau", wird dann schwarz und er startet neu. Erneutes SW-Update ist nicht möglich, Versuch über Fernbedienung in ein Servicemenü zu kommen scheitert.

Laienhaftes Aufschrauben und Blick auf die Platinen hat nichts offensichtliches ergeben. Netzteilplatinen wären um ca. 50 Euro über ebay zu bekommen.

Jetzt die große Frage - kann aus der Ferne vermutet werden, ob ein Tausch der Platine das Problem lösen könnte? Mein Reparaturbudget ist iW mit diesem Betrag beschränkt, mehr ist das alte und damals schon günstige Gerät wohl nicht mehr wert.

Vielen Dank schon mal!
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.560
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Servus,

die Antwort auf deine Frage: Aus der Ferne kann alles vermutet werden, nur ist es nicht besser als Würfeln. Wenn du nicht weiter gehen willst oder kannst als Platinen tauschen, dann kannst du zwischen Mainboard und Netzteil wählen weil beide können solche Fehler produzieren. Um das genauer einschränken zu können muss man mit einem Multimeter umgehen können und englische Servicemanuale wälzen und verstehen.

Eine Boardreparatur lohnt sich finanziell (zum Preis von viel Mühe und Zeit). Boards der Reihe nach durchprobieren ist wie Glücksspiel und lohnt sich nur, wenn man einen Treffer landet.
 
L

libertad

Benutzer
Registriert
26.08.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke vielmals, das bestätigt meine Befürchtugen - dann werd ich mal nach einem Bastler im Bekanntenkreis Ausschau halten.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 40PFL5206H/12 Bootloop, nur Logo zu sehen

Ähnliche Themen

Philips 55pfs8159/12 Nach SW Update kein Bild, kein Ton, keine HIntergrundbel., kein Ambilight

Philips 55PFS8159/12 Bootloop Logo

Philips 32PFS4132/12 Gerät startet nicht mehr, nur noch ab und an Philips LOGO zu sehen, vermutlich Flash korrupt

Philips 50PFK4009/12 Bootloop

Philips 37PFL5405H/12 Vermutlich Kurzschluss

Oben