Philips 37PFL9604H/12 neues t-con funktioniert nicht

Diskutiere Philips 37PFL9604H/12 neues t-con funktioniert nicht im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 37PFL9604H/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): neues t-con funktioniert nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL9604H/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): neues t-con funktioniert nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Leute ich habe mal ne Frage.

Bei dem oben genannten Gerät war der ASF-Chip auf dem T-Con kaputt! Ich hatte immer ein übersteuertes Gamma Bild.

Ich habe es versucht zu Löte, um es mal etwas zu lernen und es Zerstört. Hab es kurz angeschlossen und das Bild blieb halt schwarz.

Habe mir nun schon 2 neue T-Cons mit der exakten bezeichnung 370hw02 vf ctrl bd 37t04-c0h gekauft allerdings aus einem 37pfl8404h/12

von der kompletten bezeichnung auf dem t-con ist alles gleich, allerdings bleibt das bild schwarz, wie kann das sein??

Viele Grüße
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin,

Hab es kurz angeschlossen und das Bild blieb halt schwarz

Meinst du damit, dass es keinen Bildinhalt gibt aber die Hintergrundbeleuchtung angeht oder ist das Bild wirklich komplett dunkel? Sollte Hintergrundbeleuchtung vorhanden sein und du sicher sein, dass die beiden Ersatz-TCons in Ordnung sind, bleibt meiner Meinung nach nur ein Folgeschaden durch das kurzzeitige Testen mit dem ursprünglichen defekten aber "reparierten" TCon. Daher sicherheitshalber mal Messen ob noch die richtigen Spannungen am TCon ankommen.
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Da kann ich Jens nur zustimmen.Gibt es keine Hintergrundbeleuchtung dann wird es wohl ein Folgeschaden des "Reparaturversuchs" sein.Wenn Du Glück hast ist nur irgendwo auf dem Netzteil eine Sicherung oder ein Sicherungswiderstand durch,wenn du Pech hast hat es etwas auf dem Mainboard zerschossen dass es nun
keinen BL On Befehl mehr gibt.Da kannst jetzt nur mal Spannungen messen und Sicherungen usw prüfen.
Noch was:Um Löten zu lernen sollte man vielleicht nicht gerade mit einem AS15 Chip anfangen...Dazu braucht man schon Löterfahrung.Es gab schon genug Leute die einen Chip durch zu heisses Löten zerstört haben...
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin, und danke für die Antworten!

Also die Hintergrund Beleuchtung geht an und der Fernseher Geht auch normal an! Beim umschalten verändert sich die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung und des ambilights sogar. Es ist aber kein Bild zu sehen. Lg
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dann bleibt wie gesagt nur Messen der Spannung am Tcon bzw. vor und hinter der dort verbauten Sicherung und kontrollieren ob du evtl. beim Aus- bzw. Einbau des Boards die Kabel beschädigt hast (beispielsweise gelöste und sich nun überkreuzende Kontakte auf den Flachbandkabeln). Ansonsten befürchte ich, dass sich ein weiterer Fehler entweder auf dem Mainboard oder aber auf der Displayplatine (da wo die Kabel vom Tcon hingehen) eingeschlichen hat und dann wirds mit der Fehlersuche schwieriger :-|
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wie müsste ich den Messen, und woher weiß ich was er ausgebe sollte ? Meinst du oben die 2 kleinen platten Links und rechts mit Display Platine ?
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Aha,na jetzt kommen wir doch der Sache näher.
Noch mal alle Kabeln prüfen (Bruchstellen,Kontaktprobleme(alle noch mal lösen ,wieder anstecken),LVDS Kabel prüfen-eventuell ein Drähtchen abgerissen oder so-)
Wenn das alles ok ist kann es ja fast nur noch am T-Con liegen.(es sei denn du hast die Folienleitungen beim Abbau beschädigt oder die Tabs abgerissen dann wäre unter Umständen das Display beschädigt.)Ansonsten hast du wohl das unwahrscheinliche "Glück" wirklich 2 defekte T-Cons zu haben.
Woher hast du die T-Cons?Neu oder gebraucht?Mit beiden T-Cons exact derselbe Fehler?
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ch hab dir mal aus folgendem Beitrag ein Bild geklaut und dir die Position der Sicherung mit einem Pfeil markiert. Ist auf der Platine mit einem "F" gekennzeichnet. Diese zuerst mal Durchgang messen und sowohl vor als auch hinter der Sicherung die anliegende Spannung messen. Die Spannungsangaben findest du auf dem Netzteil, sollten glaub ich 12 oder 24V sein da bin ich mir gerade selbst nicht sicher...

Edit: die beiden anderen Pfeile zeigen die "Displayplatinen" die unter Umständen auch Schaden genommen haben könnten...
 

Anhänge

  • Bild2.jpg
    Bild2.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 967
Zuletzt bearbeitet:
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also ich habe schon oben die 2 kurzen Flachbandkabel gewechselt, Links und Rechts, und das T-Con halt 2 mal.
Ich habe einen Kaputten TV gekauft (Displayschaden)und einen aus Ebay. Beide laut beschreibung Funktionsfähig!

Wie gesagt er geht normal an, Wird auch hell etc.

Netzteil ist auszuschließen?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.220
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Beide laut beschreibung Funktionsfähig!

Heisst nicht das die Tcons heile sein müssen.
Ich geh jetzt davon aus das du alle Steckkontakte zu 100% geprüft hast. Dann zieh den rechten Stecker unten am Tcon ab und starte das Gerät. Ist das Bild weiss dann hast du ein defektes Mainboard. Ist das Bild nicht vorhanden dann ein defektes Panel bzw. Paneltreiber.
Gruß Thomas
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
und was wenn das bild genauso bleibt? also hintergrundbeleuchtung aber kein bild?
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Was misst du denn jetzt für Spannungen bzw. was ist beim Test der Sicherungen rausgekommen?
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also, wenn ich den rechten Stecker ziehe passiert nichts anderes als wenn er drin ist.
Die Kleine Sicherung wo ein K drauf ist und drunter ein F2 zeigt nix am Multimeter an. Ich bin kein Messprofi, zugegeben mache ich es zum ersten mal, lerne gern dazu!

also auf beide T-Cons 0,00 volt

Wenn ich allerdings vom unteren rechten stecker zum oberen rechten messe habe ich 0.06 und auf den beiden linken auch 0.05 c.a

wenn ich nur die unteren messe zeigt er auch was an..

habe auch eine obere diode? gemessen und die gab auch 0.56 aus.

wenn ich bei der Sicherung eine Durchgangsmessung mache, zeigt es für ne milisekunden irgendwas um die 1700 an und fällt dann auf 0.00 aber piept durchgehend


hoffe habe es gut genug erklärt.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.220
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Also wenn an der SIcherung keine 12V sind aber sie Durchgang hat, dann ist sie heile und der Fehler liegt doch am Main. Dann nur noch Mainboardtausch oder entsorgen.
Gruß Thomas
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nur um "Messfehler" auszuschließen kannste auch gerne ein Bild hochladen auf dem zu sehen ist auf was dein Multimeter eingestellt war und wo du gemessen hast. Sollte jedoch wirklich keine Spannung bzw. keine 12V am Tcon ankommen hat sich wohl durch den misslungenen Reparaturversuch das Mainboard verabschiedet und da würde nur ein Austausch helfen wie ThommyX schon gesagt hat. Aber wenn ich das richtig verstanden habe, hast du ja noch ein komplettes zweites Gerät mit Displayschaden erstanden, sollte da das Display nicht völlig zerstört sein, kannste in das ´ja mal die Tcons einsetzen und in den Bereichen wo das Display nicht defekt ist gucken ob du da ein Bild siehst.
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Leute seid ihr sicher?? das board kostet 130 euro ich will es nicht umsonst gekauft haben.. jemand noch ne idee??
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
33
Hallo,

der einzige der sich in so einem Fall sicher sein kann bist Du. Denn nur Du hast das Gerät sowie die Messgeräte vor Dir und kannst Klarheit schaffen.

Um sicher zu gehen folge dem Rat von jens1986.

Gruss
FZ600
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.220
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich fasse nochmal zusammen.
Ich habe es versucht zu Löte, um es mal etwas zu lernen und es Zerstört. Hab es kurz angeschlossen und das Bild blieb halt schwarz.
Durch einen Kurzschluss kann das Mainboard oder die Paneltreiber zerstört werden.
also auf beide T-Cons 0,00 volt
Sofern du richtig gemessen hast und auf allen Tcons keine 12v vor noch danach sind ist dein Mainboard defekt.
Da bin ich mir zu 100% sicher. Alles hängt von deinen Messungen ab.
Multimeter auf DC - eine Leitung ans Chassis - eine Leitung an die Sicherung. Bei 0 V Main bei 12V hattest du was falsch gemacht.
Gruß Thomas
 
K

kingmaid

Benutzer
Registriert
30.03.2015
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sorry!
Ich hatte was falsch gemacht!
Wusste nicht das ich beim Messen eine Seite an das Chassis halten sollte.
Also wenn ich das so mache wie du Beschrieben hasst, habe ich 0.14 V!
Wenn ich eine Seite an der Sicherung und eine am Chassis halte.
Schwankt dann ab und zu 0.15 <-> 0.13.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
30
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich an deiner Stelle würde definitiv keine 130€ mehr in ein neues Main stecken, du findest vergleichbare Modelle schon für den selben Preis gebraucht auf dem freien Markt und mit dem was du schon in die beide neuen Tcons gesteckt hast ist es einfach nicht mehr wirtschaftlich... Daher noch mal mein gut gemeinter Rat: Mach ein Bild von deinem Messvorgang auf dem deutlich zu sehen ist, auf was dein Messgerät eingestellt ist und wo du die Messspitzen dran hälst, wäre nicht das erste mal, dass falsche Ergebnisse erhalten worden sind, einfach weil keine Messerfahrung vorhanden ist (was auch kein Grund ist sich nicht zu trauen, dafür gibts ja schließlich so ein Forum hier...)

Oder aber alternativ wirklich mal mit Hilfe des Gerätes mit Displayschaden die Tcons testen, da sollte ja angeblich bis aufs Display alles in Ordnung sein und du müsstest erkennen können ob das Bild da auch weiß bleibt (Es sei denn natürlich das Display ist wirklich richtig hinüber..)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 37PFL9604H/12 neues t-con funktioniert nicht

Ähnliche Themen

Grundig 55 GUB 8860 (O2) - T-con, Mainboard, Software?

Samsung UE55JU6050 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung funktioniert

Phillips Panel oder T Con defekt?

Philips 55PUS7101/12 Hintergrundbeleuchtung funktioniert, kein Bild

Philips 55PUS7181 kein Bild, Ton und Ambilight vorhanden

Oben