Philips 32PW9534/12 Brauche dringend Hilfe, bitte!

Diskutiere Philips 32PW9534/12 Brauche dringend Hilfe, bitte! im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 32PW9534/12 Chassi: MD 2.25...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 32PW9534/12
Chassi: MD 2.25

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Moin moin, hoffe jemand kann mir helfen.
Der FFS schaltet kurz ein( grünes Lämpchen, entmagnetisierung springt an, jedoch keine Hochspannung auf Bildröhre)

nach ca. 10sec. springt er auf Stndby. rotes lämpchen leuchtet.

Das wars.

Habe bereids (fast) dei kpl. Paltine nachgelötet. also keine kalte lötstelle!
Vielleicht ist es ja n stdrd fehler, tauber Kondensator oder Transistor defekt. Hoffe jemand hat ne Idee,

danke im voraus.

Jan
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
Brauche dringend Hilfe, bitte!

Hallo Blazer,

bei dem MG2.1 Chassis kan das so einiges sein. Ohne Dir nahe treten zu wollen, aber bring die Kiste leibe zu einem Fachmann in deiner nähe, glaub mir, is besser.


mfg.
 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Danke, aber deshalb hab ich ja geposted! Wenn ich geld fürn Fachmann hätte würd ich mich hier net versuchen schlau zu machen :shock: .

Ausserdem hat Philips schon immer Probs mit TDAs bzw. den Kondensatoren! und da er garnet erst die Hochspannung aufbaut, vorher allerdings ohne Probs lief, denke ich es kann net so wild sein!

Bzw. ich hoffe es :) .

naja, vielleicht hat ja noch wer anderes ne bessere idee.
 
E

EM2-Gott

Gast
Es gibt beim MG2.1 so gut wie keine Standardfehler. Ich rate auch, dass Gerät in die Werkstatt zu geben.
 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ihr redet immer vom MG2.1

Ist das sicher das das das (unglaublich) richtige Chassis ist?

würd mir dann ma versuchen den schaltplan zu besorgen!

oder habt ihr ne gute adresse für sowas?
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
Blazer schrieb:
Ihr redet immer vom MG2.1

Ist das sicher das das das (unglaublich) richtige Chassis ist?

würd mir dann ma versuchen den schaltplan zu besorgen!

oder habt ihr ne gute adresse für sowas?

Wen Du mir deine Mail mitteilst, kann ich dir ja mal was zukommen lassen.
Chassis typ steht auf dem weisen Aufkleber auf der Rückseite vom TV oder auf dem Aufkleber von der Grebrauchsanweisung drauf.

mfg.

 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
thanks for that!

dann mach ich mich ma auf die suche! werd euch informieren ob ich das ding wieder zum laufen gebracht habe!!!

falls hier nix mehr passiert, schonma Fröhliche Wiehnachten und nen guten Rutsch :P
 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Danke schonma Elektronik Börse.
Dank seiner Hilfe hab ich jetz wenigstens schonmal das Chassis rausgefunden!

Es ist das MD 2.25

Habs oben gleich ergänzt
 
E

EM2-Gott

Gast
Wenns wirklich ein MD2.22 ist, dann überprüfe mal den Lineswitch (IRF620)
 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
ok,

ich werds ma probiern. Bekomm gerade den schaltplan.

so, bin dann erstma off und ab morgen wieder hier! danke an alle.
 
B

Blazer

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
So, da bin ich mal wieder!

Hat sich leider noch nix getan!° bin recht ratlos, vielleicht hat ja noch jemand nen Tip??
 
E

EM2-Gott

Gast
Blazer schrieb:
So, da bin ich mal wieder!

Hat sich leider noch nix getan!° bin recht ratlos, vielleicht hat ja noch jemand nen Tip??

Hast du den Transistor 7470 (IRF620) überprüft bzw. erneuert?
 
Asta

Asta

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
234
Punkte Reaktionen
0
hast du denn ein messgerät mit dem du mal ein paar messungen vornehmen könntest?? dann überprüfe doch mal den h-out und den kondensator 2418 auf kurzschluß. sollte einer der beiden defekt sein dann kannst du , wie vorhin beschrieben, den irf620 7470 gleich mitwechseln.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 32PW9534/12 Brauche dringend Hilfe, bitte!

Ähnliche Themen

Philips 32PW8707/12 Bild umgeklappt

Philips 32PW9523/12

Philips 28PT7103/12, MD 2.21, Startproblem, Bitte um Hilfe !

32PW9503/12 Brauche dringend Hilfe!!!

Hilfe, Philips 28PT440A läßt sich nicht mehr einschalten

Oben