Philips 32PW8206/12R Gerät lässt sich nicht einschalten.

Diskutiere Philips 32PW8206/12R Gerät lässt sich nicht einschalten. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Liebe Community, habe heute einen visuell gut erhaltenen schwarzen Philips 32PW8206/12R vom Sperrmüll gerettet. Hergestellt wurde er noch...
R

reparaturheini

Neuling
Registriert
25.10.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hersteller
Philips
Typenbezeichnung
32PW8206/12R
Kurze Fehlerbeschreibung
Gerät lässt sich nicht einschalten.
Chassi
EM2E
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Ja, als PDF
Hallo Liebe Community,

habe heute einen visuell gut erhaltenen schwarzen Philips 32PW8206/12R vom Sperrmüll gerettet. Hergestellt wurde er noch in Frankreich ;)

Das abgeschnittene Kabel habe ich ersetzt, doch leider lässt sich das Gerät nicht einschalten und macht kein Mucks. Dafür leuchtet die Standby-leuchte aber beständig rot.
Versuche dabei das Gerät über die Programmtasten einzuschalten; später über eine alte Philips TV Fernbedienung die ich im keller gefunden habe. Es tut sich aber nix.
(EDIT: Außer beim erstmaligen anschließen an den strom klickt es kurz, sowie nachdem man den stecker abzieht. Aber denke mal das ist normal.)

Außer dem berühmten röhrenklapps habe ich noch nicht die Ehre gehabt einen Röhrenfernseher zu reparieren.

Vielleicht könntet ihr mich in die richtige Richtung lenken?

Danke im voraus!
Lg
reparaturheini
 

Anhänge

  • 32PW8206_SM_PHILIPS_EN.pdf
    5,9 MB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.390
Punkte Reaktionen
287
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
eigentlich bleibt da nur, die Versorgungsspannungen zu messen und Fehler im Netzteil zu finden und zu beheben. Den Schaltplan hast du ja, Werte sind dort angegeben. Im Logik-und Signalteil wirst Du nicht so einfach fündig werden.
Dein "Zustand" des Gerätes ist auf Seite 28 genannt, die entsprechenden Fehlerursachen aber nicht detailliert beschrieben (habe ich zumindest, in der Kürze der Zeit, nicht gefunden...).
Wichtig ist an dieser Stelle der Warnhinweis, daß da ja tausende Volt für die Strahlerzeugung generiert werden und diese Spannung im Betrieb bei geöffnetem Gerät zugänglich ist. Extrem hohe Spannungen können auch nach Netztrennung an Kondensatoren, und auch der Röhre selbst als Kondensator, anliegen! Das ist, potentiell, lebensgefährlich! Wenn die entsprechende Fachkenntnis nicht vorhanden ist solte man da nicht dran herumwerkeln! Die Ausbildung zum RFT dauert nicht umsonst einige Jahre!
 
Thema: Philips 32PW8206/12R Gerät lässt sich nicht einschalten.

Ähnliche Themen

Yamaha YSP 600 Gerät lässt sich nicht einschalten

Philips 32PW8206/12R Gerät läst sich nict mehr einsachalten

Philips 25pt7304 Grundig lässt sich nicht einschalten

Oben