Philips 32PFL7403D/12 Schwarzer Bildschirm

Diskutiere Philips 32PFL7403D/12 Schwarzer Bildschirm im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 32PFL7403D/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schwarzer Bildschirm Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 32PFL7403D/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schwarzer Bildschirm

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin moin,
der Fernseher reagiert weder auf die Fernbedienung noch auf die Taster auf der rechter Seite. Der Bildschirm bleibt schwarz und die LED rot blinkt 6 mal kurz, Pause, 6 mal kurz, Pause,...
Ein ähnlicher Fehler wird im Forum beschrieben, jedoch sieht die Platine anders aus.

Habe Fernsehen schon mehrmals vom Netz getrennt und die Stecker geruckelt- leider ohne Erfolg. Visuell kann ich an den Bauteilen keine Schmauchspuren oder Hochgebeulte oder ausgelaufene Elkos ausmachen.

Würde mich sehr über Reparaturhinweise freuen.
 

Anhänge

  • 57841D14-70D7-44F1-B706-0FDB19ACC0B6.jpeg
    57841D14-70D7-44F1-B706-0FDB19ACC0B6.jpeg
    516,2 KB · Aufrufe: 540
Zuletzt bearbeitet:
POL UK

POL UK

Benutzer
Registriert
07.06.2016
Beiträge
132
Punkte Reaktionen
2
Hallo,
Das ist chassis Q528.2E Fehler 6 bedeutet - 5V, 12V supply.
Bin ich nicht sicher ob das die chassis war aber am Hauptplatine sins DC-DC Konverter zum messen ode Transistoren.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.448
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Mess mal die markierten FETs durch.
 

Anhänge

  • 57841D14-70D7-44F1-B706-0FDB19ACC0B6.jpeg
    57841D14-70D7-44F1-B706-0FDB19ACC0B6.jpeg
    488,2 KB · Aufrufe: 559
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
896
Punkte Reaktionen
17
warum ist das Kabel vom Inverter ab ?
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für Eure superschnellen Antworten!!!
Die Kabel sind noch ab, weil ich die mittlere Platine in Verdacht hatte und fürs Bild ebend provisorisch befeftigt habe. Werde mir von den eingekreisten ICs die Datenblätter heraussuchen und die Ein- und Ausgänge mit dem Ohmmeter im eingelöteten Zustand durchmessen. Ohne Schaltplan weiss ich eh nicht so genauwas ich da tue :-(
Melde mich dann.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Die website elektrotanya möchte eine kreditkarte mit code haben- ist aber alles kostenlos. Das ist mir zu dubios.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.448
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hm? Kreditkarte? Hab ich da noch nie gesehen und hör ich zum ersten Mal. Wo hast du da hingeklickt?
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Unterm serv.man. ist ein link, darüber auch. Danach muss man sich mit email und passw. Registrieren, dann kommt die kreditkartenabfrage...
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.448
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ah, jetzt! :-D Das sind Werbeeinblendungen, die so tun als wenn sie der Download wären. Seh ich nicht, weil ich den BraveBrowser bzw. Chrome mit Adblocker verwende. Im MS Edge sind sie da.

Elektrotanya selber ist absolut clean. Benutze ich seit Jahren. Du musst warten, bis unten im Text "processing" zu "download manual" wird. Die bremsen nicht registrierte Gäste etwas aus, damit kein automatisierter Roboter die Manuals schnell klauen kann.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Der fet links oben hat u.ds=110öhmer und der drunter ca. 850. die beiden anderen haben im messbereich 2kohm kein ausschlag. Liesse also vermuten das die beiden linken defekt sind- oder wie seht ihr das.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Jetzt hat es mit dem download des manuals auch geklappt- die betrüger haben jetzt aber meine email adresse aber gibt schlimmeres.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.253
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Mal die Diodenstrecken der MOSFETs messen, d.h. im Dioden-Meßbereich Prüfspitze "+" an Source, "-" and Drain.
Meßwert hängt natürlich auch von den in der Schaltung dort angeschlossenen Komponenten ab. Am sichersten geht das natürlich bei ausgebautem Transistor. Achtung: Gate kurzschließen gegen Source, sonst kann eine Restladung am offenen Gate den Transistor natürlich durchsteuern, die Ladung bleibt da einfach drauf!
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.448
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ehm, ich glaube das ist doch die falsche Fährte. 5V und 12V haben mit diesen FETs nichts zu tun. Wenn die nicht 0 Ohm sind, fehlt denen auch nichts.
Sieht mehr danach aus, dass entweder das Netzteil nicht mag oder das Main es nicht aktiviert.

Erst mal kucken, ob die 12V vom Netzteil kommen und ob POWER_OK zum Netzteil vom Mainboard auf high (5V) geht.

In Kapitel 5.8.7 habe ich noch was interessantes gefunden:
Connector 1B40 can be used to apply external supply (+12V and +5V). In this way you do not need mains supply for troubleshooting on the SSB. e.g. component level repair.

Fehlersuche auf dem Mainboard ohne das Netzteil.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Gute Tips mit power ok und nochmal fets messen indem ich das messgerät auf diodenprüfung stelle, werde vorher mal u.gs messen, obs null volt ist. Heute abend werde ich mir mal das service manual aufm andern rechner mit suchfunktion für pdf-files zu gemüte führen. Das manual erschlägt einen sonst mit seinem detailreichtum ;-)
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.253
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Ist die Taste für Großbchstaben defekt? Die wurden mal "erfunden", um das Lesen zu erleichtern...und das würde uns doch alle freuen, wenn das genutzt würde.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Habe jetzt auf der SSB im DC/DC-Teil am Kondensator 2U0F statt 12V 0,07V gemessen. Am Stecker 1M96 sind keine 5V sondern 0V vorhanden. An 2U24 sind 3,28V anstatt 3,3V messbar also o.k.
Fehler 6 soll ja auch die 5/12V Versorgung betreffen. Habe bei elektronika-pt.com etwas übers PLCD170PS09 gefunden. Vermutlich ist da der Wurm drinne.
Ich habe leider im SM nicht gefunden wo Power_on anliegen soll.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.448
Punkte Reaktionen
96
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das Manual ist konfus. Einerseits wird ganz am Anfang der 32er und 42er gelistet, andererseits ist die Schaltung vom Netzteil für den 37er drin. Doof. Beim 32er Netzteil steht "no details available" Sehr nett. Aber die Steuerleitungen vom Main sollten identisch sein.

Am Stecker TN6 sehe ich ein PSON. Das ist die Aktivierung der 12V. Das ist Pin2. Auf dem SSB heißt es netterweise STANDBY am 1M95.
Die 5V werden aus den 12V gewonnen und wären an der Spule 5U05 zu messen.

Also erst mal auf die 12V konzentrieren. Wenn PSON auf high geht, dann auf der Sekundärseite beim Nezteil anfangen. Sind die Dioden alle fit? Bei Totalausfall sind keine Kondensatoren verdächtig. Dann geht's primär weiter. Sind die MOSFETs an der Primärwicklung ok? Ist der niederohmige Längswiderstand, der zu den FETs geht ok? Sind die Dioden rund um den PWM Chip ok?
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ja das Manual ist viell. so schlecht weil man sich ein neues Gerät kaufen soll...

Zwischen PSON und SGND1 messe ich 3,27V.Über 2U8C liegt 0V. Die 12V sind auch nicht da.
 
B

buschl

Benutzer
Registriert
09.10.2019
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Ja das Manual ist viell. so schlecht weil man sich ein neues Gerät kaufen soll...

Zwischen PSON und SGND1 messe ich 3,27V.Über 2U8C liegt 0V. Die 12V sind auch nicht da siehe vorigem Post.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 32PFL7403D/12 Schwarzer Bildschirm

Ähnliche Themen

Hisense UB50EC591 Bildschirm schwarz

Philips 43PUS7805/12 Philips Fernbedienung geht nicht bei Satelliten Programm (43PUS7805/12)

Telefunken l22f185c3 Bildschirm geht nicht an

Philips 55PFS8109/12 Reagiert nicht auf Fernbedienung

Philips 55PUS7181/12 Kein Bild, Kein Backlight, Kein Ambilight

Oben