Philips 29PT9521 Farbflecken mitten im Bild bei hellen Bilde

Diskutiere Philips 29PT9521 Farbflecken mitten im Bild bei hellen Bilde im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 29PT9521 Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Farbflecken mitten im Bild bei hellen Bildern...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

das-weberli

Benutzer
Registriert
23.02.2009
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 29PT9521

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Farbflecken mitten im Bild bei hellen Bildern

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forengemeinde...

ich hab immernoch das "2 dicke Farbflecken bei hellem Bild" Problem an meinem Philips TV.

Hier aus dem Archiv:
Hallo Forengemeinde,

ich hab einen Philips Cineos HDMI Fernseher (29PT9521)der mich irgendwie so nen bissle ärgern will.

Erstes Problem:
Dieses trat schon vor vielen Monaten auf. -
Sobald ich mein Notebook über den HDMI Anschluss mit dem TV Gerät verbinde, sehe ich zwar das gewünschte Bild, aber so nach ner Minute fängt das Bild an 2 dicke Farbflecken zu bekommen.

Kurzzeitiges aus und einschalten lässt die Farbflecken verschwinden aber nach ner Minute kommen diese wieder.

Nun kamen heute genau diese 2 Farbflecken wieder.
Allerdings beim TV gucken über SCART (Nokia DBOX2). Hab das Ding dann aus und eingeschaltet, Flecken kamen aber wieder , und gingen nun auch einfach so wieder weg.
Was ist da los ???

Vielleicht könnt ihr mir nen Tipp geben ???
MFG

Mitlerweile hab ich das ganze eingeschränkt. Die 2 Farbflecken kommen von der Röhre / Maske und treten nur bei Bildern mit hohen Kontras bzw. sehr hellen Bildern auf.
Damals sagte man mir das die Kiste nen Hitzeproblem hat.

Gestern hab ich mal den Fehlerspeicher der Kiste unter die Lupe genommen.
Ergebnis:
2 15 0 0 0

2 = Hfail Protection Horizontal Flyback protection / Horizontal Flyback /
15 = i/o Video processing

Interessant ist Fehler 2.
Der könnte doch was mit meinem Farb Problem zu tun haben.
Wenn ich den Fehler lösche ist er nach 2 x aus/ein Schalten wieder da...

Habt ihr ne Idee ???
 
jahnservice

jahnservice

Benutzer
Registriert
28.02.2008
Beiträge
4.331
Punkte Reaktionen
455
Vergiß den Fehlerspeicher, da steht öfter mal was drin, obwohl kein unmittelbarer Fehler vorliegt.
Zu den Farbflecken : da hast Du ja die Erklärung schon selber geliefert. Bei hohen Strhlstrom über längere Zeit wird die Loch/Schlitzmaske der Röhre so erwärmt, dass sie sich verformt und dadurch der Elektronenstrahl nicht mehr den ihm zugedachten Farbpunkt trifft. Einzige Abhilfe bringt nur eine Kontrastreduzierung.

mfg.
jahnservice
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Genau, du fährst ja auch nicht immer mit Vollgas bis es dir den Zylinderkopf zerreißt.
 
D

das-weberli

Benutzer
Registriert
23.02.2009
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
joschi schrieb:
Genau, du fährst ja auch nicht immer mit Vollgas bis es dir den Zylinderkopf zerreißt.

o O .... ich glaub in dem Fall ist mein Auto Vollgasfester als der TV... :-D

Ich hab im Service Menü schon das Gamma runter genommen und der Kontrast iss auch schon ziemlich weit runter gestellt.
Das Bild ist in etwa am Tage so Dunkel wie wenn man den Lichtsensor von dem Teil einschaltet und die Hand davor hält.
Es ist wirklich ein sehr dunkles Bild und die Flecken sind immernoch zu sehen :roll:

An meinem Brumm Grundig oder dem Metz Hawaii-S ist das Bild nahezu doppelt so Hell / Kontrastreich und da sind keine spuren von Flecken zu sehen ! Weiss ist da einfach hell Weiss und ohne blauen und gelben Fleck !
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 29PT9521 Farbflecken mitten im Bild bei hellen Bilde

Ähnliche Themen

Philips 40PFL9705K/02 Kein Bild, Ton und Ambilight funktionieren

Grundig 55 vle 9372 bl Bild nur in Mitte hell

Philips 37PFL9632D/10 Bild zu dunkel

Philips 32PFL9603D Weißer Streifen < A 1 RTL | > und

Philips 52pfl9606k/02 Ausgebranntes Bild -> Kein Bild

Oben