Philips 29PT8303/12 Bildröhrenproblem

Diskutiere Philips 29PT8303/12 Bildröhrenproblem im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: philips Typenbezeichnung: 29PT8303/12 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

rainer9275

Neuling
Registriert
29.01.2006
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: philips
Typenbezeichnung: 29PT8303/12
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo allerseits,
habe folgendes Problem mit obengenannten Fernseher.
10 sekunden nach einschalten übersteuerte er total, Bild wurde heller und heller bis er in Schutzaus ging.
Nach messen und klopftesten stellte ich fest das wohl in der Bildröhre ein Wackler ist.
Nach einigem liebevollem klopfen läuft er jetzt und geht nicht mehr in Schutzaus.Allerdings muß man ihn bei Kaltstart nach ca. 2min nochmals aus und anschalten danach lauft er tag u. nacht ohne Probleme.

Jetzt zur Frage: gibt es ein möglichkeit diesese interne Bildröhrenproblem dauerhaft zu lösen ohne sie auszutauschen.

Danke schon mal für jeden Tip :P
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 29PT8303/12 Bildröhrenproblem

Ähnliche Themen

Philips 29PT8303/12 Schaltet sich aus, LED blinkt

Philips 32PW9505/12 Chassis MG2.1E Totalschaden nach Blitz?

Philips Chassis L1.1AA, Bild fehler

Philips 32PW8707/12 Bild umgeklappt

Philips 29PT8509/12 Bild schwarz,oben links gelbe 1

Oben