Philips 28PW9501/01

Diskutiere Philips 28PW9501/01 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Wer kann helfen? Folgendes Problem beim Philips TV 28PW9501 Nach dem Einschalten per FB oder Netzschalter schaltet der TV nach ca. 5 Minuten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

blnfirefighter

Benutzer
Registriert
17.05.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wer kann helfen? Folgendes Problem beim Philips TV 28PW9501

Nach dem Einschalten per FB oder Netzschalter schaltet der TV nach ca. 5 Minuten wieder aus, danach gleich wieder ein. Das macht er einige Male bis dann irgendwann die rote Front-LED blinkt. Wenn ich die Rückwand abnehme, verzögert sich das ganze bis dahin, dass er gar nicht mehr abschaltet. Scheint also ein Wärmeproblem vielleicht zu sein. Habe schon alle Lötstellen kontrolliert, auch nach ausgelaufenden Elkos geschaut. Nichts zu sehen.
Hat jemand ne Ahnung, was das sein kann? Hat jemand einen Schaltplan zur Hand?
Gruss aus Berlin.
Danke schon mal!
 
A

alexandro28

Benutzer
Registriert
13.05.2005
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
hallo,
hab ein paar Fragen.Wenn einschaltet ist das Bild in ordnung -normales bild?Wenn die rote Led blinkt,wieviel mal blinkt die?Aus meine Erfahrung weiss ,dass bei elkos messen bringt nichts -tuaschen ,das ist die Retung .Hast du die komplette spannungen kontroliert?Wie alt ist das Geraet?Nach Schaltplan schue ich

Gruss aus Bulgarien
 
B

blnfirefighter

Benutzer
Registriert
17.05.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hey, von so weit kommen die Antworten, hätte ich ja nicht gedacht.
Also, das Bild ist in Ordnung, keine Macken! Beim wiederholten selbständigen Ein-/Ausschalten kommt es mal vor, dass das Bild kurzzeitig ganz weiss ist und an den Rändern wie ein Regenbogen aussieht. Dieser Zustand ist aber nur sehr kurz, vielleicht 1,5 sec, dann wieder normal. Die LED blinkt so um die 2 Hz vielleicht. Danach schaltet sich das Gerät dann nicht mehr selbständig ein.

Vielen Dank für den Schaltplan!!!!

... ich kann doch nicht alle Elkos tauschen :-)

das Gerät ist ca. 6 jahre alt, hat aber ein super Bild!!!
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
wenn Du gründlich nach kalten Lötstellen gesucht hast, hauptsächlich Netzteil und Ablenkung, dann wird es nicht so einfach. Was seit einiger Zeit ausfällt, sind die Bildröhren selber. Mach mal folgendes: Rückwand ab und wenn Gerät läuft, vorsichtig mit der Griffseite eines isolierten Schraubendrehers auf den Bildröhrenhals klopfen. Bei def. Röhren kann man dann oft Kurzschlüsse in der Röhre erkennen. Erst mal ein Tipp, um dies auszuschließen.
Gruß
RHarbig
 
B

blnfirefighter

Benutzer
Registriert
17.05.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
danke fuer den Tipp, aber an der Bildröhre scheint alles ok zu sein. habe da schon mal vorsichtig geklopft. die ist ja auch noch nicht so alt. Das Gerät ist zwar 6 Jahre alt, war aber nur 2 oder 3 Jahre in Betrieb.
 
A

alexandro28

Benutzer
Registriert
13.05.2005
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
hmmm,schwer zu sagen ,es kann alles sein ,aber probier mal das folgende nihmm die sicherung raus und an seiner stelle eine ganz normale glue birne 220v/100watt anschliesse.Mach die kiste an,und muss schauen wie die birne leuchtet ,normal ist beim einschlaten die birne ganz hell zu leuchten ,1 sekunde spaeter wird dunklerer ,musst beobachten ,wenn die birne anfaengt heller zu werden ,also gerade denn hast ein problem es kann zeilentrafo sein,HR IC scheiss elkos,widerstaende .Bei diesem model ist auch die roehre nicht die Welt
 
B

blnfirefighter

Benutzer
Registriert
17.05.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
na man, dann ist ja alles klar :-)

ich kann das mit der gluehlampe erst morgen testen, da ich das geraet bei mir auf der dienststelle nun stehen habe. leider gibts bei der berliner feuerwehr kein interet auf den dienststellen - nur fuer ausgewaehlte leitungsangehoerige. :-)

so wie es aussieht, kann es ja wirklich alles sein.

danke!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 28PW9501/01

Ähnliche Themen

Philips 43PUS6501 / 12 kein Bildinhallt, nur das leuchten der Hintergrundbeleuchtung

Philips 23PFL5322/01 Kein Bild

Philips 21 HT 3154 - 01 Keine Kanalprogrammierung möglich

Philips 23PFL5522D/12 Kein DVBT-Empfang, kein Digital-Menü

Philips 32PW960B/01 Gerät im Standby, keine Funktion.

Oben