Philips 28gr9778/22b läßt sich nicht einschalten

Diskutiere Philips 28gr9778/22b läßt sich nicht einschalten im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Philips 28gr9778/22b hat folgendes Problem, nach dem Einschalten leuchtet kurz grüne LED, blinkt kurz und ist dann aus, auf der Platine ist ein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

amandus

Neuling
Registriert
25.12.2003
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Philips 28gr9778/22b hat folgendes Problem, nach dem Einschalten leuchtet kurz grüne LED, blinkt kurz und ist dann aus, auf der Platine ist ein schnelles klicken zu hören, wie von einem Relais das ständig anzieht und wieder abfällt. Kein Bild und keinen Ton. Hat jemand einen Reparaturhinweis, Danke
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Startversuch.

Gerät möchte starten...kann aber vermutlich nicht...
Würde einen Fehler in der Zeilenablenkung vermuten.
Hänge doch einfach die Zeilenendstufe mal ab. Check den HOT und die umliegenden Impulskondensatoren (Scheibenkondensatoren) auf Kurzschluß.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 28gr9778/22b läßt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Philips 49PUS658/12 Kein Bild, nur Ton und Standby Led pulsiert

Panasonic TX-P50GTW60 Läßt sich nicht mehr einschalten, kein Standby, keine LED - nix geht.

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Grundig 32VLC9040S Startet nicht aus standby

Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Oben