Philips 27ce4692/02c kein Bild/Ton

Diskutiere Philips 27ce4692/02c kein Bild/Ton im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - TV:Philips 27ce4692/02c chassi:2B(glaub ich) Problem:Ding ,soweit ich das sehen kann, springt an.Nur kein Bild.Aber Audio haben wir.Mir wurd...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
TV:Philips 27ce4692/02c
chassi:2B(glaub ich)
Problem:Ding ,soweit ich das sehen kann, springt an.Nur kein Bild.Aber Audio haben wir.Mir wurd vorher gesagt das der vorher schon ein bissl gebraucht hat bis ein Bild erscheint.Manchmal bekommt man,wenn man die Sender wechselt,ein Flackern zu sehnen.Hat irgendwer nen Schaltplan für das Ding und kann jemand die Symtome deuten? :?:
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Messen

Hallo,

wie sieht die Hochspannung aus?
Ist die BR Heizspannung vorhanden?
Liegt die Gitterspannung an?
Werden die Kathoden angesteuert?

mfg: Josef
 
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Danke schonmal für die schnelle Antwort,aber ich bin leider noch nicht so gebildet damit ich mit allen Begriffen etwas anfangen kann.
Wo und womit soll ich die Hochspannung am besten messen.Gleiche Frage für die BR Heizspannung und die Gitterspannung.Ich wie herausfinde ob die Kathoden angesteuert werden weiss ich leider auch net.Also bei mir müsst ihr noch ein bisschen (viel)aufklärungs arbeit leisten.
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ohne eine Hauch von Grundwissen einen TV reparieren ist nicht nur nicht möglich sondern lebensgefährlich.
Ein Schraubendreher reicht auch nicht, man benötigt hierzu einen Trenntrafo, Multimeter und Oszi um die nötigen Messungen vornehmen zu können.
In Deinem Fall würde ich den Gang zu einem Fachhändler dringenst empfehlen.

mfg: Josef
 
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Naja ich weiss auch nicht was man hier alles als Grundwissen definiert aber ich sach mal so was ich fürne Ausbildung grade mache.Falls es von interesse ist im Moment mache aufm Berufskolleg AHR und Ausbildung zum ETA.Bin zwar noch in der 11 aber das Jahr is ja bald um.Ich will damit sagen einen Hauch von Grundwissen könnte ich schon haben,ist halt eine Defintion Sache.Aber zurück zum Fernseher ich habs doch noch geschafft ein Bild zu bekommen.Denn diese Platine die direkt an der Bildröhre hängt,keine Ahnung wie die Platine jetzt heisst ich lass mich aber sehr gerne belehren, war doch irgendwie ziemlich locker dran.Schön und gut nun gibt es immer das Problem das die Glotze erst nach 2-5 min ein Bild ausspuckt.Bin dankbar für jede Antwort.
 
C

chris-55

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hi
Alles deutet nach einen wackler
Überprüfe mal die CRT Platine mit einer Lupe und starke Lichtquelle.
(natürlich Hauptstecker bitte raus nehmen)
Gruß
Chris
 
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hab die Platine auf Wackler bzw. kalte Lötstellen eingehend untersucht,konnte aber keine lokalisieren.Aber ne KL scheint auch irgendwie net plausibel,da ja nach einer gewissen Laufzeit sich ein Bild zeigt.Also nachdem sich die Kiste genug aufgewärmt.Hab auch Testweise die Kiste ein bisschen künstlich erhitzt und siehe da schon viel früher ein Bild.
 
TOM1960

TOM1960

Benutzer
Registriert
13.07.2003
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
0
Hallo gameace,

Servicemanual für Chassis 2B könnte ich dir schicken.
E-Mailadresse?

Gruß Tom
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Wenn Du den TV erwärmst und das Biold kommt -
kommt es schlagartig oder langsam?

Wenn es langsam kommt tippe ich auf die Heizspannung,
evtl doch kalte L. in der ZTR Gegend.(Oder BR Platine) -
das ist die die locker war.

Alde :lol:
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

BR-Heizung sieht er, wenn er auf den BR-Anschluß sieht.
Erwärmen braucht er in diesem Fall nicht!

mfg: Josef
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Wenn er es erkennen kann....

Tatsache bin ich mir ziemlich sicher dass der Fehler
in der Richtung ( Heizung,Ug2 etc) zu vermuten ist.

Positiv ist schon mal dass er durch Erwärmen das Ding
zum Laufen bringt - dann müsste doch der Fehler zu
lokalisieren sein.

Mfg :roll:
 
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Juhu*freu über viele antworten*.
meine email:********** für das manual
Also das Bild kommt eher abprubt.
Mir ist noch aufgefallen,bei checken auf KLs,auf der crt platine,wenn man die man pins 1 und 2, von der crt verbindung, direkt miteinander verbindet hat man sein bild.Das bekommt man aber auch wenn man 3 und 4 verbindet oder 10 und 11.Mehr habe ich nicht ausprobiert weil ich denke mal dass das nicht gut für die röhre sein kann.Hoffe das ich jetzt nix völlig beuschertes gemacht habe.
 
C

chris-55

Benutzer
Registriert
16.04.2004
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
0
Hi
Nimm ´ne Heißluft Pistole und mach kleine Bereiche warm dann kannst du den Fehler schnell lokalisieren.

Gruß
Chris
 
G

gameace

Benutzer
Registriert
05.01.2004
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Also via Heizluftgebläse konnte ich den Fehler auf die CRT-Platine zurück führen was da aber jetzt genau defekt sein könnte hab ich noch nicht herausgefunden.Ich habe noch einige andere Phänome entdeckt wenn man z.B. auf einen kanal schaltet(nachdem man den Fernseher eingeschaltet hat,ergo kein bild hat)wo wir kein Empfang haben also nur "Schnee"sehen würden,da flackern horizontale durchgezogene Weisse Linen vertikal herum.Wenn man dann die crt-platine lange genug erhitz bekommt man den "Schnee" zu sehen,aber dieses Bild ist nicht wirklich "stabil" denn wenn man nicht umschaltet, auf einen empfangbaren Sender ,kollabiert das bild wieder,kehrt also wieder zum Flackern zurück.Aber wie schon gesagt wenn man auf einen Sender schaltet wo man was vernüftiges sehen kann(eigentlich läuft im Fernsehn ja nur ganz vereinzelt was vernüftiges aber naja...),kollabiert das Bild nicht.Hoffe ich hab irgendwas Hilfreiches entdeckt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 27ce4692/02c kein Bild/Ton

Ähnliche Themen

Philips 49PUS7272/12 schwarzes Bild links 2 farbige Streifen Ton scheint ok Hintergrundbeleuchtung meine ich erkennen zu können

Philips 55PUS7181/12 Kein Bild mehr nur Ton!!!

Philips VR900 Läuft, Ton ok ,kein Bild ,nur Streifen und Rauschen

Philips 49pus7272/12 Kein Bild aber Ton Bild ist mit Lampe zu sehen

Philips 55PUS7181/12 Kein Bild, Kein Ton

Oben