Philipps 55PFL6008 Bild wird einfach schwarz

Diskutiere Philipps 55PFL6008 Bild wird einfach schwarz im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen, der Fernseher ist 7 oder 8 Jahre alt und letztes Jahr im Dezember fiel das Bild, Ambilight und Ton laufen, beim Betrieb des Apple...
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
Philipps
Typenbezeichnung
55FPL6008
Kurze Fehlerbeschreibung
Bild wird einfach schwarz
Meine Messgeräte
  1. kein Messgerät
Hallo zusammen,
der Fernseher ist 7 oder 8 Jahre alt und letztes Jahr im Dezember fiel das Bild, Ambilight und Ton laufen, beim Betrieb des Apple TV aus. Zum TV-Experten gebracht und der Fernseher lief. Sie haben nichts gefunden. Dann ging es einige Zeit wieder gut, bis das Bild auch beim normalen Sat-Betrieb ausgefallen ist. Letzte Woche zum nächsten gebracht und die Info bekommen, dass es mit dem Kopierschutz zu tun hätte und das T-Conmodul wohl defekt sei, es das früher nur mit dem Display gegeben hätte und jetzt nicht mehr. Kopierschutzdowngrader von 2.2 auf 1.4 besorgt, keine Änderung. Mittlerweile habe ich die neueste Apple TV 4K und das Bild fällt weiterhin aus. Aus- und Anschalten heilt den Fehler nicht, beim normalen Sat-Betrieb schon. Gestern lief er 3h und dann fiel das Bild mehrfach hintereinander aus. Ich möchte mich noch nicht damit abfinden, dass der TV hinüber ist. Deshalb bitte ich Euch um Eure Meinung und Unterstützung. Ich habe den TV heute aufgeschraubt und nur das Mainboard und das Netzteil auf den ersten Blick gesehen. Wollte wenigstens versuchen, das T-Con zu wechseln. Wo finde ich das denn? Ich habe gegoogel, hoch und runter und nichts Brauchbares zu dem Fernseher gefunden. Vielen Dank vorab.

Sorry, im Titel steht die falsche Modellbezeichnung. Korrekt ist: 55PFL6008
 

Anhänge

  • 0F619A7F-AD23-4105-9385-F58B800D2404.jpeg
    0F619A7F-AD23-4105-9385-F58B800D2404.jpeg
    549,7 KB · Aufrufe: 49
  • BF93CE57-8F0A-4ECA-AF1A-DD1F61B850C3.jpeg
    BF93CE57-8F0A-4ECA-AF1A-DD1F61B850C3.jpeg
    611,7 KB · Aufrufe: 58
Zuletzt bearbeitet:
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
4.102
Punkte Reaktionen
473
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
und wenn nun einfach deine Hintergrundbeleuchtung defekt ist? Schon mal mit einer starken Lampe von vorne schräg in den Fernseher geleuchtet und geschaut, ob ein Bildinhalt zu erkennen ist?
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für Deine Antwort. Hätte ich noch ergänzen müssen. Das Bild ist mit einer Taschenlampe zu erkennen.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.491
Punkte Reaktionen
474
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bei QFU1.2E Chassis ist eigentlich immer das Mainboard der Übeltäter. Aber ich habe tatsächlich diesen Fehler schon gelesen und es wurde das Tcon getauscht. 6870C-0450A 6871L-3218A. Das liegt unten mittig wo der Fuss war unter der Blechabdeckung.
Die 6871L ist garnicht so wichtig da man bei Philips das Panel ändern kann.

LG Thomas
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
50
Na wenn Du mit Lampe was erkennen kannst ist dein Backlight hat am Lebensende angekommen.
Wird dann wie Du sagst eine Weile funktionieren, aber irgendwann fällt dann doch eine oder mehrere LEDs aus so
das das Gerät dies mit abschalten quittiert. Hilft nur Austausch der gesamten Hintergrundbeleuchtung.
mfg. Micha
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Moin zusammen, vielen Dank für Eure Antworten und Hinweise. Wenn es das Backlight ist, warum ist es nach dem Aus- und Anschalten direkt wieder da, Sat-Betrieb, und wenn Apple TV dran hängt kommt das Bild garnicht wieder? Anfänglich ist das Bild nur beim Betrieb der Apple TV ausgefallen.
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Bei QFU1.2E Chassis ist eigentlich immer das Mainboard der Übeltäter. Aber ich habe tatsächlich diesen Fehler schon gelesen und es wurde das Tcon getauscht. 6870C-0450A 6871L-3218A. Das liegt unten mittig wo der Fuss war unter der Blechabdeckung.
Die 6871L ist garnicht so wichtig da man bei Philips das Panel ändern kann.

LG Thomas
Hallo Thomas, super, dann schau ich mal nach. D.h., ich kann problemlos auch das 6870C-0450A bestellen, richtig? Grüße Arne
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
4.102
Punkte Reaktionen
473
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
die Diskussion verstehe ich jetzt nicht: Wenn das Bild mit einer starken Lampe zu erkennen ist dann ist die Hintergrundbeleuchtung defekt und alles andere offensichtlich in Ordnung. Was soll das Main mit einer defekten LED der HGB zu tun haben? Und, ja, es gibt solche Fehler daß mal etwas für eine Zeit noch funktioniert und sich dann thermisch verabschiedet.
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
50
Versteh ich auch nicht mehr. Aber soll er halt das T-Con tauschen, was nix an der Tatsache ändern wird.
mfg. Micha
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Versteh ich auch nicht mehr. Aber soll er halt das T-Con tauschen, was nix an der Tatsache ändern wird.
mfg. Micha
Ich versuche doch nur Eure Antworten übereinander zu bekommen. Auf der einen Seite sei es das Tcon und Ihr sagt, dass es die HGB ist. Ich stelle keine der Antworten in Frage. Also seid Ihr sicher, dass es eher die HGB ist? Warum ist die über 3h da und geht dann aus? Zu warm?
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Ich versuche doch nur Eure Antworten übereinander zu bekommen. Auf der einen Seite sei es das Tcon und Ihr sagt, dass es die HGB ist. Ich stelle keine der Antworten in Frage. Also seid Ihr sicher, dass es eher die HGB ist? Warum ist die über 3h da und geht dann aus? Zu warm?
Noch eine Frage. Warum steigt die HGB bei Apple TV direkt aus und beim normalen Fernsehen erst später?
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
875
Punkte Reaktionen
21
Mach backen Mainboard sowieso Schrott.
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
929
Punkte Reaktionen
50
Der Hintergrundbeleuchtung ist es doch egal ob normales Fernsehen oder was auch immer. Hab schon des öfteren auf
den Leisten gesehen das teilweise eine LED zeitverzögert einsetzt, was dann wohl auf Kontaktprobleme zurück zuführen
ist. Ist dann auch wie Hermann schon sagt thermischer Natur. Wie gesagt, wenn Bildinhalt noch vorhanden ist beim drauf leuchten
ist es doch grundsätzlich ein Problem mit der HGB.
mfg. Micha
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.600
Punkte Reaktionen
124
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schön ist, wenn die Antworten nicht richtig gelesen werden und aus einem Thread drei entstehen :happy: Wenn per Taschenlampe das Bild zu sehen ist, gibt's doch wirklich nur eine Diagnose: die Beleuchtung. Das Apple TV kommt über einen HDMI-Eingang, der anders konfiguriert sein könnte und die HGB aggressiver arbeitet (diverser Kontrastverbesserungsklimbim).

Es ist allerdings auch so, dass bei den Geräten sich eine Reparatur an der HGB nicht lohnt, weil sehr bald das Mainboard sterben wird. Das tun sie IMMER, weil es eine Fehlkonstruktion ist. Deiner ist in einem sehr kritischen Alter.
 
L

Limbo75

Benutzer
Registriert
24.09.2022
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Schön ist, wenn die Antworten nicht richtig gelesen werden und aus einem Thread drei entstehen :happy: Wenn per Taschenlampe das Bild zu sehen ist, gibt's doch wirklich nur eine Diagnose: die Beleuchtung. Das Apple TV kommt über einen HDMI-Eingang, der anders konfiguriert sein könnte und die HGB aggressiver arbeitet (diverser Kontrastverbesserungsklimbim).

Es ist allerdings auch so, dass bei den Geräten sich eine Reparatur an der HGB nicht lohnt, weil sehr bald das Mainboard sterben wird. Das tun sie IMMER, weil es eine Fehlkonstruktion ist. Deiner ist in einem sehr kritischen Alter.
Gelesen habe ich die Antworten schon genau, nur musste ich natürlich hinterfragen. :-) Wenn ich es richtig verstehe macht es also keinen Sinn, die Reparatur anzugehen. Welcher Hersteller ist denn zu empfehlen? Hatte an einen 55 Zoll Oled von Panasonic gedacht. Ich bin für Eure Mühe sehr dankbar. Grüße Arne
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.600
Punkte Reaktionen
124
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich meinte auch nicht dich was die Antworten angeht.:D
 
Thema: Philipps 55PFL6008 Bild wird einfach schwarz

Ähnliche Themen

Philips 49PUS7272/12 schwarzes Bild links 2 farbige Streifen Ton scheint ok Hintergrundbeleuchtung meine ich erkennen zu können

Philipps 55PUS7181 kein Bild aber Ton, Backlight und Ambilight geht.

Panasonic TX-L42ETW5 Panasonic TX-L42ETW5 Gerät startet nicht mehr, Stand-By LED leuchtet rot, früher schon Probleme beim ausschalten

Samsung UE46F6470 Einseitige Farbfehler im Bild

Samsung UE55M6399AU Curved nur horizontales halbes Bild zu sehen

Oben