Panasonic Videorekorder NV-HS950EG Fehler F06

Diskutiere Panasonic Videorekorder NV-HS950EG Fehler F06 im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: Videorekorder NV-HS950EG Laufwerk: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler F06 Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Herbert40

Neuling
Registriert
02.01.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: Videorekorder NV-HS950EG

Laufwerk:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler F06

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Leute,
der Rekorder hatte die Kassette immer wieder ausgeworfen und zum Schluss blieb diese dann im Schacht auf halben Weg stecken, Fehlercode F04. Habe dann wie hier empfohlen, angefangen zu zerlegen. Nachdem ich zum Schluss die Kassettenfachabdeckung (Metall) abgenommen hatte, konnte ich die Kassette entfernen. Nach dem Lösen der Schrauben und Trennen der Kabelverbindungen, entnahm ich das Laufwerk. Wie schon in diesem Forum beschrieben, war der Mitnehmer des Motors defekt (Riss längs zur Bohrung), Mitnehmer habe ich dann erneuert.
Nach dem Zusammenbau wird die Kassette nun nicht mehr eingezogen, sondern die die ganze Mechanik die das Band aus der Kassette zieht, beginnt zu laufen, obwohl die Kassette dazu nicht in der Position ist. Nach Betätigen der EJEKT-Taste fährt die Bandfädelmechanik wieder zurück in die Ausgangsstellung und Fehlercode F06 wird angezeigt. Was ist der Grund, dass die Kassette nicht eingezogen und die Bandfädelmechanik schon ausgelöst wird?
Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn mir jemand kompetent weiter helfen könnte.
Herbert
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Mode Select Schalter in richtiger Position und in ordnung?
Montagefehler?
Dejustiert weil Zahnrad übergesprungen?
Mal alle Zahnräder auf Bruchstellen geprüft?
Manchmal zerbricht auch das Plasteteil wo die Bandeinfädler führt.Ist manchmal nicht gleich zu sehen.
Hast das alles schon geprüft?
Zum Testen Deckel verkehrt herum auflegen die Sensoren sind sehr lichtempfindlich...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

puntomane

Benutzer
Registriert
25.11.2008
Beiträge
707
Punkte Reaktionen
34
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Zusätzlich zum schon geschriebenem, war da n.m.E. noch ein Schneckenrad das durch einen feinen Riss nicht mehr Kraftschlüssig auf der Welle sitzt, die über einen kurzen Antriebsriemen den Lademechanismuss antreibt.
 
R

ReProTec

Benutzer
Registriert
01.04.2009
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Richtig . Hier ist wohl die Motorkupplung gebrochen . Die Kupplung ist ein kleines Plastikteil das direkt auf die Motorachse gepresst ist . Die Kupplung ist erst zu sehen , wenn der Motor aus dem Schneckengetriebe herausgenommen wurde .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic Videorekorder NV-HS950EG Fehler F06

Ähnliche Themen

Panasonic NV-HS900 Nimmt Kassette nicht an

Panasonic NV HD 640 EG Mode Switch Einstellung ???

Panasonic NV-SD240EG Laufwerkproblem

Panasonic VHS Videorecorder NV-HS950EG mit Fehler F06

Panasonic NV-F 65 Mechanik richtig zusammenbauen?????????

Oben