Panasonic TX28SL1F

Diskutiere Panasonic TX28SL1F im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, der Fernseher hatte heute das folgende Problem: es kamen wohl irgendwie streifen im Bild (habs selsbt nicht gesehen) und ging dann aus...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

phoque

Benutzer
Registriert
23.02.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

der Fernseher hatte heute das folgende Problem: es kamen wohl irgendwie streifen im Bild (habs selsbt nicht gesehen) und ging dann aus. Das etwa zwei dreimal hintereinader, wobei er zwischenduurch noch jeweils eine halbe stunde gelaufen haben soll. Als ich es dann gesehen habe konnte man den Fernseher zwar noch einschalten aber er ging nach ein paar sekunden sofort wieder aus. Nun habe ich den Fernsher geöffnet um nach dem Fehler zu suchen. Er war zioemlich verstaubt von innen, nachdem ich ihn sauber gemacht hatte (mit Druckluft) ließ er sich wieder einschalten und laüft seitdem auch (jetzt etwa 2 Stunden). Kann das alles gewesen sein?
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich würde hier mal wieder auf kalte Lötstellen tippen.

Gruß
VSiggi
 
P

phoque

Benutzer
Registriert
23.02.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
ja ich nun allerdings auch, heute abend kamen die Streifen wieder. Sie reagierten auch deutlich auf leichtes anstoßen des Fernsehers. Werde dann mal morgen mich auf die Suche nach kalten Lötstellen machen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic TX28SL1F

Ähnliche Themen

Grundig Lugano 48CLX8485SL wechselnde Farben

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

Panasonic NV HS 800 Alternierend Bild und Rauschen

PANASONIC TX-P42S10E keine Funktion, blinkt 5 mal regelmäßig

Sony TA-F630ESD Endstufe fehlerhafte Ansteuerung?

Oben