Panasonic TX-P50UT50E 8 mal blinken. Geht nicht an

Diskutiere Panasonic TX-P50UT50E 8 mal blinken. Geht nicht an im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: TX-P50UT50E Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 8 mal blinken. Geht nicht an...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-P50UT50E

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 8 mal blinken. Geht nicht an

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

seit heute morgen geht mein Plasma Fernseher TX-P50UT50E nicht mehr an.
Es schaltet sich, leuchtet paar mal grün, geht kurz an dann wieder aus und die rote Leuchte leuchtet 8 mal, dann pause wieder 8 mal, so weiter.

Habe laut Troubleshooteing überprüft sieht nach A board aus, wie ich es verstanden habe.

Kann mich einer dabei unterstützen? Wie kriege ich es raus, was Problem ist?
Wo kann ich so ein A board kaufen, falls es das Problem ist.

Gruß
Cheetah
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Was ich hier an Unterlagen habe, ist 8 Blink eher der Sustain Circuit auf dem SS Board. Was hast du alles überprüft und wie?
---

Jetzt wo ich mir das nochmal durchlese, versteh ich es selber nicht mehr :-D Seit wann kann ein Pana Plasma blinken und dabei nicht abschalten (rechter Zweig) :-/

Abnormality of the sustain drive circuit. Open or loose connection between the SS/SS2 Boards. and FPCs from the panel (SS52 – SS54 – SS55 – SS57). Open or loose connection between connectors C10/C20 or C26/C36. Wrong diagnostic by the A board
 

Anhänge

  • 8blink.JPG
    8blink.JPG
    209,3 KB · Aufrufe: 2.161
Zuletzt bearbeitet:
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich bin kein Fachmann und kein Elektriker. Ich habe nur die kabeln überprüft. Konnte nichts finden. Daher habe ich mich hier angemeldet. Hoffe das einer mir helfen kann. Wäre schade den weg zu schmeißen.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wäre extrem schade um den schönen Plasma. Ohne Messinstrumente wird's schwierig. Bist du im Münchner Raum?
 
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich bin aus Stuttgart. Nach München wäre sehr weit mit dem Plasma.
Wenn ich Messgerät mir besorge, könntest Du mir helfen zu messen?
Oder vielleicht einer in Stuttgart?

Gruß
 
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich habe die SS33 vom SS Board entfernt. Fernseher geht an ohne Panel. Es leuchtet dauer Grün.
D.h. Die SS52 bis SS57 muss ich auf Pin 1 und 2 die Kontinuität überprüfen. Dann schauen wir weiter. Ich hole mir mal heute ein Messgerät.

Gruß
 
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Wo kann ich sowas reparieren lassen? Oder wer könnte sowas machen? Im Ebay sind die Boards 167 $ aus Amerika gebraucht.

R051, D041, Q051 müssen ersetzt werden. Die 2 könnte ich ablöten und wieder drauf aber die Diode R051 packe ich nicht.

Wäre Dankbar für Tips und Hilfe.

Gruß
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Was du da markiert hast, sind Flussmittelreste. Die sind hässlich, aber kein Hinweis auf Defekt. Bei dem Widerstand rechts kann ich es nicht gut erkennen, ob er evtl doch defekt ist. Bei dem Board wären jetzt die großen Halbleiter durch zu messen. Ich kann diese Boards reparieren, aber ohne Gerät zum Testen ist es Blindflug.

Wenn es diese DAF30 durchpfeift, ist noch viel mehr kaputt!

Jetzt hab ich in dem Troubleshooting Diagram kapiert, was ich übersehen habe. Da wird zuerst das Panel abgesteckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hi,
die D051 sieht aber kaputt aus. Es pfeift nicht.

Soll ich mir Messgerät holen und die mal messen?
Danke für das Angebot, dass Du es reparieren könntest, aber der Weg nach München mit dem Plasma ohne original Karton ist halt Risiko, dass noch mehr Kaputt geht.
Ich versuche mal zu messen und gib dir Info.

Gruß
Sedat
 
Zuletzt bearbeitet:
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das sieht man der Diode von außen nicht an. Du bräuchtest das Multimeter vor allem für das Troubleshooting wie es Panasonic vorgibt. Kauf eins mit Diodenprüfmodus. Sollte für unter 50€ was brauchbares zu bekommen sein.

Stuttgart ist etwas zu weit weg, stimmt leider.
 
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich komme nicht klar mit der Messung. Ist Jemand aus Stuttgart und kann sowas Messen wie in Troublshooting beschrieben ist?
Wäre sehr dankbar.

Viele Grüße
Sedy
 
T

TV_TV

Benutzer
Registriert
22.09.2017
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

vielleicht hilft Dir das hier weiter:


Diese Repair Kits findest Du auf eBay US.

Hier ist das Technical Bulletin:
http://service.panasonic.ca/pcs/EXT_TechnicalBulletins/TB-13-02_U50_UT50 SS board repair.pdf

Zum Messen eines Kurzschlusses:

Stelle das DMM (Digitale Multi Meter) auf Diodentest. Halte die Spitzen (bei ausgeschaltetem (24h wegen Restspannung) und ohne Stecker in der Steckdose) in allen Kombinationen an dein Bauteil das Du messen möchtest. Ebenfalls die schwarze Messleitung an einen Massepunkt (z.B. die Metallseite des Panels) und die rote Messleitung an die "Beinchen" des zu messenden Bauteils. Wenn du ein "Beep" hörst haben die beiden Messleitungen eine Verbindung. Bei manchen Bauteilen ist dies gewünscht, bei anderen nicht. Einen Kurzschluss kannst Du am besten messen wenn das Bauteil ausgebaut ist (da andere Bauteile auf der Platine auch eine Verbindung herstellen könnten)

Siehe hier:

VG

TV_TV
 
Zuletzt bearbeitet:
mr_b

mr_b

Benutzer
Registriert
08.10.2005
Beiträge
454
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hat sich das Problem erledigt? Das ist quasi der Standard Fehler bei dem Modell. Habe schon ein paar mal gemacht.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schon bitter. Erst bei der 60er Serie hat Panasonic das Problem mit den Schrauben verstanden und beseitigt - und dann die Plasmas eingestellt.
 
mr_b

mr_b

Benutzer
Registriert
08.10.2005
Beiträge
454
Punkte Reaktionen
12
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja! Alle denken es würde an mangelhaften Komponenten liegen. Dabei fehlten nur die Unterlegscheiben...
 
C

Cheetah72

Benutzer
Registriert
27.10.2017
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

es ist noch nicht behoben. Ich finde keine SS Board in Deutschland. Einer aus England hat mich reingelegt. Durch Paypal Käuferschutz konnte ich mein Geld wieder zurückholen.

Kann einer mir in Stuttgarter Raum helfen, ob das Board wirklich defekt ist. Könnte auch, falls nicht zu teuer bezahlen.

Wäre sehr dankbar. Meine Nummer 01771970077.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn die großen Halbleiter keinen Kurzschluss haben, ist es nicht defekt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic TX-P50UT50E 8 mal blinken. Geht nicht an

Ähnliche Themen

Panasonic tx-42asf657 Schaltet ein dan kommt die grüne Led und dan blinkt die Led Rot alle 2-3 sec.

Panasonic TX-P42ST33E Fehler Zuerst Grün dann Rote LED Panel gibt kein Zeichen und Transistoren bereits getauscht. :(

Panasonic Oled TX-65FZW804 Standby LED blinkt 13 x rot , TV läuft aber noch.

Panasonic TX-P42GW20 SOS7 - schaltet nicht ein, LED blinkt 7x

Panasonic TX-L47DT50e schaltet nicht ein

Oben