Panasonic TX-65DXW784 Welche Backlight LED´s ?

Diskutiere Panasonic TX-65DXW784 Welche Backlight LED´s ? im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, bräuchte mal eine Info zu den verbauten LED´S. Wie ist die Typenbezeichnung und wo bekomme ich die? Gruß, Jens
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hersteller
Panasonic
Typenbezeichnung
TX-65DXW784
Kurze Fehlerbeschreibung
Welche Backlight LED´s ?
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
  2. Oszilloskop
Hallo, bräuchte mal eine Info zu den verbauten LED´S.
Wie ist die Typenbezeichnung und wo bekomme ich die?
Gruß, Jens
 

Anhänge

  • l1.jpg
    l1.jpg
    97,7 KB · Aufrufe: 53
  • l2.jpg
    l2.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 55
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
25
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gibt es einen bestimmten Grund nicht gleich die ganzen Streifen zu kaufen?
Die schauen mir sehr speziell aus, mit Anode & Kathode auf einer Seite.
 
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Gibt es einen bestimmten Grund nicht gleich die ganzen Streifen zu kaufen?
Aus Kostengründen. Es sind auf 3 verschiedenen Streifen je nur eine LED defekt.


Die LED´s haben 3 Anschlüsse. Die "normalen" passen da nicht ......
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.484
Punkte Reaktionen
312
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
du kannst davon ausgehen, daß die anderen genauso alt und genauso gestreßt sind, also dann als nächste ihren Geist aufgeben. Ferner werden neue einen etwas anderen Weiß-Ton haben.
Betrachtet man das Bruch-/Kabelabreiß-/Staubeinschluß-Risiko, dann empfiehlt es sich, komplette neue Streifen einzubauen.
Aber mußt du natürlich für dich selbst entscheiden.
 
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
In dem Gerät befinden sich 20 Stripes a 9 LED´s, die separat angesteuert werden (local dimming), also nicht die übliche "Christbaumkette". Das komplette Set kostet ca. 180€. Das ist für ein Gerät von 2015 unrentabel.
Die drei defekten LED´s kosten vielleicht 3,50€.
Bis jetzt ist mir noch nichts abgebrochen oder gerissen/verschmutzt und Streulinsen kann ich auch wieder aufkleben.
 

Anhänge

  • back.jpg
    back.jpg
    75,7 KB · Aufrufe: 39
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
25
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
OK, dann brauchst du ja nur 3 Streifen, also 30.- :D Ich sehe das mit dem Tausch einzelner LEDs wie Lötspitze.

Solche Einzel-LEDs sind mir allerdings auch noch nicht untergekommen. Der TV scheint ja auch nicht allzu häufig zu sein, sonst wären gebrauchte Streifen (oder 1 Streifen und den schlachten) ja noch eine Option.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.030
Punkte Reaktionen
393
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Die Originalen wirst du nicht bekommen. Wichtig ist doch das Mass. 2835, 3035.... was deine LED hat und die Polung.
Aber ich habe bei jedem Pana wo ich einzelne LED getauscht habe immer das Problem gehabt das man das im Endresultat gesehen hat welche getauscht wurde. Meist verwendet Pana Panels mit nur einer Streufolie. Also muss die Linse exakt sitzen. Besser wäre wirklich die drei Leisten zu tauschen.

LG Thomas
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
700
Punkte Reaktionen
17
Dem kann ich nur zustimmen. Hatte letzte Woche einen Pana wo wirklich nur eine LED defekt war.
Hab mich auch dazu entschlossen die eine zu tauschen, aber letztendlich sieht man das nachher auch durchschimmern.
Für jemanden den es nicht stört wohl ok. Aber komplett tauschen ist die beste Alternative. Auch wenn die verbliebenen schon leicht
ins bläuliche gehen siehst du die neue warscheinlich als helleren oder gelblicheren durchscheinen.
mfg. Micha
 
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
So, nach einer halben Ewigkeit sind die Stripes vom Aliexpress gekommen, leider China-Fake´s- total unbrauchbar......
Es sind die Standart-LED´s (2Pin) verbaut, die Dinger heißen auch nicht "Innolux" sondern "Inolu" ohne x, das was wohl nix..:)

Wer von euch weiß, wo ich Original her bekomme, Stripe oder einzelne LED? (Klar, irgendwann taucht mal ein Panelschaden bei eblöd auf.....

Ein frohes und besinnliches Fest wünscht Euch der Jens!
 

Anhänge

  • led.jpg
    led.jpg
    86,8 KB · Aufrufe: 24
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
11
Ich habe einen TX 58dxw904 mit glasbruch stehen. Bei Interesse PN mit Kostenvorstellung bitte.
 
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo, tik-tak
welche LED sind verbaut, die Streifen werden ja nicht passen also müßte ich die LED´s einzeln umlöten.....sind da dreipolige verbaut? Sonst würden die ja mechanisch nicht passen, auch sollte es die gleiche Farbtemperatur sein.....M.f.G.
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
669
Punkte Reaktionen
11
Es ist noch verbaut. Einfach so werde ich auch nicht zerlegen.
Ich werde es lieber als Testgerätstehen lassen.
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
25
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sind die LEDs auf den neuen LED-Streifen denn einzeln adressierbar? Oder warum sonst unbrauchbar?
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
700
Punkte Reaktionen
17
Es ist ja wirklich schwierig für das Gerät Leisten zu bekommen. Eventuell haben die LEDs eine Wabenförmige Struktur.
Gabs wohl bei Panasonic. Deshalb auch die Anschlussbelegung. Hat wohl mit dem Local Dimming zu tun. Warscheinlich eine
Technik mit der man ja schon lange versucht den Schwarzwerten eines Oled TVs gleich zukommen. Ich hab hier selbst nachgeforscht
aber leider nix finden können. Hoffe das Du noch zum Erfolg kommst. Ist ja kein schlechtes Gerät.
mfg. Micha
 
J

jenskoenig

Benutzer
Registriert
05.05.2008
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
@Dieterr : der Weißwert pass nicht, da auf dem "Neuen" nicht die originalen LED´s verbaut sind (sieht man schön in Post#9)
@Firewater : Danke fürs Nachforschen!

M.f.G. jens
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
575
Punkte Reaktionen
25
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich konnte mit dem Bild in Post #9 bisher nichts anfangen. Die linke Leiste ist die Neue? Ich weiß nicht genau, was du meinst, aber für mich schaut die gut aus, die restlichen aber zu blau. Wenn du nur eine neue hast, ist das natürlich nicht tragbar
Wie gleichmäßig die nachher ausleuchten steht natürlich auf einem anderen Blatt
 
Thema: Panasonic TX-65DXW784 Welche Backlight LED´s ?

Ähnliche Themen

DUAL DL49F278P3C Backlight geht nach 10-20 Minuten aus.

Panasonic tx-42asm655 kein Bild, blinkt ständig

Sony KDL 55W905 Startet nicht

Panasonic Oled TX-65FZW804 Standby LED blinkt 13 x rot , TV läuft aber noch.

Grundig 43 VLX 6000 BP TV lässt sich nicht einschalten

Oben