Panasonic TX-47ASW804 Panasonic Logo kommt und dann wird es

Diskutiere Panasonic TX-47ASW804 Panasonic Logo kommt und dann wird es im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: TX-47ASW804 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Panasonic Logo kommt und dann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Donnermann

Benutzer
Registriert
10.09.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: TX-47ASW804

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Panasonic Logo kommt und dann wird es dunkel

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der oben genannte LED geht an und man sieht das Bootlogo, danach ist das Bild dunkel. Die Kontrolllampe ist aber grün und man sieht das die Hintergrundbeleuchtung funktioniert.

Manchmal kommt auch nach dem booten ein Bild mit Ton, allerdings geht das Bild und der Ton nach einigen Sekunden weg und kommt dann wieder. Das wiederholt sich dann, bis man den Fernseher ausmacht.

Weiterhin kann ich in diesem Zustand weder die Fernbedienung bedienen noch die Tasten am Fernseher direkt.
Beides hat keine Funktion. Ausnahme ist der Ausschalter auf der Fernbedienung und der Austaster am Fernseher, die kann ich betätigen und der LED geht im Standby oder aus.


Wäre toll, wenn jemand einen Tipp hat.
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
32
Hallo,

vermutlich hängt Dein TV in der Bootschleife. Leider kenne ich mich bei Panasonic nicht so gut aus. Habe aber dies gefunden. Eventuell kommst Du mit dem Hard Reset weiter.
Alternativ könnte man auch die SW neu aufspielen. Habe hierzu folgendes gefunden.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Donnermann

Benutzer
Registriert
10.09.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,
danke für die Info.
Ich habe die Firmware auf einem USB-Stick gemacht, aber ich kann sie nicht instalieren da keine Funktion mit der Fernbedienung möglich ist.
Ich habe den USB-Stick am Fernseher eingesteckt und dann den Fernseher gestartet. Leider wurde kein automatisches Firwareupdate gestartet.
Ich weiss nicht wie ich die Firmware ohne Tastenfunktionen der Fernbedienung installieren kann.
Gibt es irgendeinen Factory Reset mit einer Tastenkombination am Fernseher ( so wie bei den Samsung), wäre sehr hilfreich
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.157
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Mainboard defekt, aber Reset geht ja bei dir nicht, wenn die FB und Nahbedienung nicht funtionieren.

LG Thomas
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Häufung von Panasonic Mainboard Defekten in letzter Zeit lässt meine Stirn runzeln >_<

Sind das Boards, die Pana selber herstellt, oder bauen die inzwischen auch irgendwas zusammen?
 
D

Donnermann

Benutzer
Registriert
10.09.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kann man auch manuel einen Reset am Mainboard durchführen???
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.157
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Nein. 1. Gerät einschalten. 2. Taste V- an Frontbedienteil drücken und gedrückt halten und inzwischen Taste OK an FB für mehr als 3 Sekunden drücken.

LG Thomas
 
D

Donnermann

Benutzer
Registriert
10.09.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich konnte den Fehler mitlerweile zu 90% eingrenzen. Es wird meines erachtens das Mainboard sein.
Der Fernseher läuft jetzt ca. 3 Stunden.
Das Bild und der Ton gehen weiterhin kurz weg und kommen dann wieder. Die Hintergrundbeleuchtung bleit die ganze Zeit dabei an.
Die Abstände haben sich verkürzt, soll heißen der Fernseher ist länger an als vor 3 Stunden.
Spannung liegt am Mainboard an.
Frage: Was sind die meisten Fehler auf einem Signalboard??
Sollte ich nach einer kalten Lötstelle suchen oder wird es ein Prozessor sein.
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
32
Hallo,
das Main einfach mal mit dem Föhn oder Kältespray bearbeiten. Eventuell läßt sich der Fehler etwas einkreisen.

Denke aber das der BGA-Chip die Fehlerursache ist. Dann hast Du schlechte Karten.

Reflow könnte mit etwas Glück helfen. Im anderen Fall ist ein neues Main fällig.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TopperHarley

Neuling
Registriert
04.11.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Main PCP 47ASW804

Hi alle zusammen,
Donnermann kontest du dein Gerät reparieren ?
Wo bekomme ich das Main PCP TNPH 1111 A her ?

Beste Grüße
TopperHarley
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic TX-47ASW804 Panasonic Logo kommt und dann wird es

Ähnliche Themen

Panasonic tx-42asf657 Schaltet ein dan kommt die grüne Led und dan blinkt die Led Rot alle 2-3 sec.

Samsung QG55Q64RGTXZG Schalte Ein Bild kommt ganz normal 5sek später Bild geht weg es kommt Logo ,,Q-LED,, laufend bis ich ihn Ausschalte.

Philips 55PUS6704/12 LCD Hintergrundbeleuchtung defekt

Panasonic TX-L42ETW5 Panasonic TX-L42ETW5 Gerät startet nicht mehr, Stand-By LED leuchtet rot, früher schon Probleme beim ausschalten

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Oben