Panasonic NV-S5

Diskutiere Panasonic NV-S5 im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: NV-S5E Chassi: ??? Vorhandene Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Auriel

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Panasonic
Typenbezeichnung: NV-S5E
Chassi: ???

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Zusammen,

ich habe mir vor einer Woche eine gebrauchte Videokamera von Panasonic ( VHS-C ) gekauft. Zu meinem Pech funktionierte Sie überhaupt nicht. Es war kein Bild im Sucher zu erkennen sondern nur Flimmern und die Klappe für das Kasettenfach war total verzogen, so dass es sich nicht mehr über den Ejectknopf öffnen liess. Nun haben wir den Tjp der mir die Kamera verkauft hat auch nicht mehr erreicht ... ich denke er geht absichtlich nicht an das Telefon.

Gestern dachte ich mir dann das es besser sei ich schaue mir die Kamera nochmal an, da ich mich etwas mit Elektronik auskenne ( habe Kommunikations-Elektroniker gelernt und schon den ein oder anderen Videorekorder geflickt ...) Dann habe ich vorne eine Schraube etwas gelockert, die saumässig fest eingedreht war und *schwups* war Bild da. :P Das Bild im Sucher ist nun komischerweise einwandfrei.


Dann habe ich mich an das Kassettenfach drangegeben und die Klappe ertmal abgeschraubt und wieder neu eingefasst... es funktioniert nun auch wieder über Eject das Kassettenfach zu öffnen.
Soweit zu den guten Nachrichten...
Nun zu der schlechten....
Wenn ich die Kassette einlege dann rödelt es erstmal eine Weile und dann gest sie aus. Wenn ich sie dann wieder einschalte und gleich auf Eject drücke spuckt Sie die Kassette zwar aus aber das Band ist dann immer schon ein ganzes Stück rausgezogen. Kein richtiger Bandsalat zum Glück. Ich denke das die Kamera das Band nicht richtig einzieht und wollte nun mal fachmännischen Rat haben, woran es liegen könnte. Ob es vielleicht sein kann, dass es an diesen Gummi´s liegt ( wie meisst beim Videorekorder ) das die vielleicht ausgeleiert sind, oder doch ehr an der Ekektronik ???

Bin für jede Antwort dankbar, da ich die Kamera ungern in Reperatur geben möchte...habe schon genug Geld für so eine alte und kaputte Kamera bezahlt.... Vielleicht hat ja jemand von Euch einen Tip?

Danke schonmal :P

Gruss Auriel
 
ElektronikBörse

ElektronikBörse

Benutzer
Registriert
18.09.2005
Beiträge
122
Punkte Reaktionen
0
Auriel schrieb:
Nun zu der schlechten....
Wenn ich die Kassette einlege dann rödelt es erstmal eine Weile und dann gest sie aus. Wenn ich sie dann wieder einschalte und gleich auf Eject drücke spuckt Sie die Kassette zwar aus aber das Band ist dann immer schon ein ganzes Stück rausgezogen. Kein richtiger Bandsalat zum Glück. Ich denke das die Kamera das Band nicht richtig einzieht und wollte nun mal fachmännischen Rat haben, woran es liegen könnte. Ob es vielleicht sein kann, dass es an diesen Gummi´s liegt ( wie meisst beim Videorekorder ) das die vielleicht ausgeleiert sind, oder doch ehr an der Ekektronik ???


Hallo Auriel
Habe das gleiche Prob mit einer NV-20E (gleiches Laufwerk wie deine Cam) gehabt. Gummis haben die Cam´s schon lange nicht mehr, nur noch einen Zahnriemen, der rest Funktioniert über Zahnräder.
Sende Dir mal einen auszug der Manual, damit Du eine Vorstellung hast.
Ohne Ahnung wird es sehr schwer werden den Fehler zu beheben, die def. Schnecke an sich selbst kostet nur 8,50 € VK, aber die Arbeitszeit schlägt mit 3 Std. zu buche.

mfg.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic NV-S5

Ähnliche Themen

Panasonic NV HD 640 Videorecorder "läuft durch"

Panasonic NV-HS900 wie entferne ich Kasette nach Bandsalat

Panasonic NV-FJ 630 EG-S Kassette wird sofort ausgeworfen, S

Panasonic Mini-DV Camcorder NV-DS35 Band wird in das Gerät e

Panasonic AG-4700 (NV-HS1000) - Kopftrommel-Drehzahlregelung

Oben