Panasonic NV-HS900 mit Fehler F04

Diskutiere Panasonic NV-HS900 mit Fehler F04 im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: NV-HS900 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

skyteddy

Benutzer
Registriert
12.07.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Panasonic
Typenbezeichnung: NV-HS900
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand:

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Zusammen,

meine Nachbarin hat einen Panasonic NV-HS900 und wollte mittels Eject-Knopf die Kassette entnehmen, war dabei aber neugierig und machte mit einem Finger den Deckel vorne auf und wollte reinschauen, ob überhaupt eine Kassette drin ist. Dadurch kam sofort der Fehler F04. Gerät stromlos machen brachte nichts. Im Handbuch und hier mittels der Suchfunktion habe ich nichts passendes gefunden.

Ich weiß nicht, ob da wirklich ernsthaft was kaputt gegangen ist oder ob das nur eine Notabschaltfunktion des Gerätes ist, damit nichts passieren konnte.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen.

Besten Dank im voraus!
R@iner
 
F

fsvideo

Benutzer
Registriert
29.06.2006
Beiträge
136
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So geht das wenn man neugierig ist.
Aber das ist ein Standartfehler bei Panasonic. Der Mitnehmer vom Fädelmotor ist mit großer Wahrscheinlichkeit eingerissen.

 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
Beim Wechseln des Lademotor-Pulley (Kunststoff-Mitnehmer auf der
Lademotor-Achse) würde ich gleichzeitig auch den MSS (mode select
switch) reinigen oder besser ersetzen, womit dann die beiden Haupt-
Probleme des K-Mechanism/K-Deck abgehandelt wären.

Gruß - Cali
 
S

skyteddy

Benutzer
Registriert
12.07.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

fsvideo schrieb:
So geht das wenn man neugierig ist.
Aber das ist ein Standartfehler bei Panasonic. Der Mitnehmer vom Fädelmotor ist mit großer Wahrscheinlichkeit eingerissen.

besten Dank für das Bild und die schnelle Antwort. Also doch was defekt :-(

Jetzt stellen sich für mich folgende Fragen:
- Ist das Tape bereits beschädigt?
- Krieg ich die Kassette noch vor dem Zerlegen des Videorekorders irgendwie raus?
- Wo krieg ich ne Zerlegeanleitung her?
- Und wo das Ersatzteil?

Besten Dank und viele Grüße!
R@iner
 
S

skyteddy

Benutzer
Registriert
12.07.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Cali,

Californium98 schrieb:
Beim Wechseln des Lademotor-Pulley (Kunststoff-Mitnehmer auf der
Lademotor-Achse) würde ich gleichzeitig auch den MSS (mode select
switch) reinigen oder besser ersetzen, womit dann die beiden Haupt-
Probleme des K-Mechanism/K-Deck abgehandelt wären.

danke für den Tipp, den ich natürlich beherzigen werde, wenn ich schon dabei bin.

Und wo sitzt der MMS? Wo finde ich eine Explusionszeichnung?

Besten Dank und viele Grüße!
R@iner
 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
Hallo,

der MSS befindet sich auf der Unterseite des Laufwerks (Pos. 127 ; MODE
SW) in SECTION 5-3 [CHASSIS PARTS SECTION (2)] auf S. 102 des SM.

URL zum SM-Download ist per pn unterwegs.

Gruß - Cali
 
N

norei

Benutzer
Registriert
02.07.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Californium98 schrieb:
... URL zum SM-Download ist per pn unterwegs.

Gruß - Cali

Hallo Cali,

könntest Du mir die Download-Adresse für das Service-Manual auch per PN zuleiten? Da ich gleich zwei Geräte mit dem K-Laufwerk habe (900 und 950), würde ich gerne vorbauen.

Mein Dank ist Dir gewiss! :o

Gruß Norbert
 
H

HHNVHS900

Neuling
Registriert
17.03.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Habe einen Panasonic NV-HS900 G mit den gleichen Fehlerbild.
Nach dem Einschalten mit Video Kassette oder einlegen einer Video Kassette blockiert der Recoder mit Meldung F04.
Aus/Einschalten hilft nicht.
Jedoch ist das Problem nach Trennung vom Netz manchmal verschwunden.
Manchmal benötigte der Recoder aber auch ein Ortswechsel mit öffnen/verschliessen des Deckels damit das Problem verschwand.

Ich schätze das ich das gleiche Problem habe und den MSS (mode select switch) wechseln muss.
Leider habe ich kein Service Manual mit Explosionszeichnung bzw. Schaltplan.
Könnte jemand so nett sein und mir eine Explosionszeichnung bzw. SM-Auszug zur Verfügung stellen und einen Hinweis geben wo ich das Ersatzteil am besten beziehen sollte?

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

Heinz
 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
Hallo Heinz,

der Link zum SM-Download ist per PN unterwegs.

Gruß
Heinz
 
F

Flugwerk

Neuling
Registriert
12.05.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Habe auch ein solches Gerät welches zeitweise diese Symptome zeigt. Würde gerne den Mode-Select-Switch überprüfen und wäre für den Link zum Service-Manual dankbar.

Liebe Grüsse, Heinz
 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
Hallo Heinz,

der Link zum SM-Download ist per PN unterwegs.

Gruß
Heinz
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Das Problem ist wie fsvideo schön mit dem Bild gezeigt fast immer der aufgesteckte Mitnehmer am Fädelmotor... auch wenn der Fehler nur zeitweise auftritt.
Wenn an der Mechanik nichts verstellt wurde, so ist in der Regel das Manual zum beheben dieses Fehlers nicht zwingend notwendig.
Laufwerk vorsichtig zerlegen und den neuen Mitnehmer aufstecken. Auch der Empfehlung den Mode-select Schalter zu erneuern ist absolut zuzustimmen, da ja das Laufwerk schon mal zerlegt ist.
Der Mitnehmer ist einzeln lieferbar und von Panasonic und Metz gelistet.
Mitnehmer original Panasonic
Mitnehmer original Metz
 
M

Madrick

Neuling
Registriert
16.05.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Da scheint wohl gerade die magische Altersgrenze von den Geräten überschritten worden zu sein, mein NV-HS900 hat sich nämlich gestern Abend auch mit F04 verabschiedet. Und von den Geräuschen her ist es auch das Problem mit dem Motor, der nicht mehr greift...
Wäre nett, wenn einer von euch mir auch das Service Manual zukommen lassen würde... Dankeschön.

Gibt es einen einfachen Workaround, wie ich das Gerät doch noch zum Laufen bringe ? Die Sendung wird nämlich am Sonntag noch einmal wiederholt, da hab ich meine letzte Chance :-)

Gruß
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Sinnvoll ist bei dieser Fehlermeldung den Mitnehmer zu ersetzen. Wenn es Dir keine Probleme bereitet so wechsle zusätzlich gleich den MS-Schalter mit aus.

Was mir öfter schon aufgefallen ist, daß der Fehler auch temperaturabhängig ist. Vermutlich zieht sich der Mitnehmer im kalten Zustand etwas zusammen und der Fehler tritt dann nicht auf. Auf Dauer ist das natürlich keine Lösung...
aber vielleicht hilft es Dir bis zum Sonntag :-D
 
S

Squib

Benutzer
Registriert
16.05.2008
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Liebe Forenmitglieder,

bei der Recherche im Netz bin ich auf dieses tolle Forum gestoßen.

Auch mein Panasonic (HS950) meldet sich mit den Fehlern F04 und F03.
Über den Link zu dem Servicemanual würde ich mich sehr freuen.

Ich habe allerdings noch ein weiteres Problem.
Wie bekomme ich den HS 950 auf?
Ich habe Die 4 Schrauben seitlich am Gehäuse entfernt. Eigentlich müsste der Deckel sich nach hinten abschieben lassen.
Die Rückblende verhindet dies jedoch.
Auch das Herausschrauben der 4 auf der Rückseite sichbaren Schrauben löst das Problem nicht. Da die Blende wiederum vom Deckel blockiert zu sein scheint.


Über eure Antworten freue ich mich.

Grüße

Anja

E-Mail: schmitz_anja(ät)web(dot)de
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Versuch mal vorsichtig den Deckel hinten etwas anzuheben und dann schräg nach hinten zu ziehen. Hier ist mir nichts spezielles bekannt.
 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
@ Madrick + Squib

Hallo,

der Link zum SM-Download ist per PN unterwegs.

Gruß
Heinz
 
S

Squib

Benutzer
Registriert
16.05.2008
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hallo Heinz,

vielen Dank, der Link ist bei mir angekommen.
 
K

klaus09

Neuling
Registriert
03.11.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

auch ich habe beim NV-HS900 die Fehlermeldung F4. Manchmal wirft der Recorder die Kassette aus, dazu muss ich jedoch viel Geduld aufbringen. Nach dem erfolgreichen Einlegen reagiert der Recorder auf eine Funktion, danach kommt aber sofort die Fehlermeldung F4.
Dank der zahlreichen Beiträge hoffe ich, mit den Hinweisen alle Probleme vom Tisch zu bekommen. Mir ist es aber noch nicht gelungen, an den Lademotor und den MMS zu gelangen.
Könnte mir jemand die Download-Adresse für das Service-Manual mitteilen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Klaus
 
C

Californium98

Benutzer
Registriert
05.02.2005
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
12
Hallo Klaus,

der Link zum SM-Download ist per PN unterwegs.

Gruß
Heinz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic NV-HS900 mit Fehler F04

Ähnliche Themen

Panasonic NV HS950s-VHS Fehlermeldung F04, Cassette wird nicht ausgeworfen

Panasonic Videorekorder NV-HS950EG Fehler F06

Panasonic NV HD 640 Videorecorder "läuft durch"

Panasonic NV-HS900 wie entferne ich Kasette nach Bandsalat

Panasonic NV-HV-55 bzw. NV-HV-60 Stromversorgungsproblem?

Oben