Panasonic EURO-5L Probleme mit Scartbuchsen

Diskutiere Panasonic EURO-5L Probleme mit Scartbuchsen im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: TX-29AK10F Chassi: EURO-5L...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Akim

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Panasonic
Typenbezeichnung: TX-29AK10F
Chassi: EURO-5L

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Abend allerseits,
bin zum ersten mal hier und wollte mal auf diesem Wege versuchen meinen Fernseher zu reparieren bevor ich ihn in die Reparatur bringe.
Mein Problem ist, das die 3 Scartbuchsen am Fernseher alle eine Macke haben! Die erste funktioniert fast klaglos bis auf sehr seltene Ausfälle. Dann ist kein Bild mehr zu sehen und wackeln an der Buchse bzw am scartkabel bringt das Bild zurück.(Scartkabel ist OK)
Wenn ich Scartbuchse 2 benutze bekomme ich nur ein Schwarz/weiß Bild zu sehen.Da hilft kein wackeln und kein ziehen es bleibt einfach so ausser das es beim wackeln mal heller und dunkler wird (sporadisch).
Bei der Benutzung von Scartbuchse 3 ist das Fernsehbild dann wieder farbig,
allerdings sieht es für mich so aus als würde ein Geisterbild von rechts nach links durchs Bild laufen.
Es ist egal welches Gerät ich an die verschiedenen Buchsen anschließe. Der Effekt bleibt immer gleich ob DVD, SAT-Receiver, oder Videospiel.
Vieleicht hat ja jemand eine Ahnung was zu tun ist.
Die Pins der Buchsen hab ich schon mal nachgelötet!
Vielen Dank im voraus und
Fröhliche Weihnachten :reindeer:
Akim
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
AV1 könnte kalte Lötstelle sein.
AV2 ist evt. auf S-Video eingestellt (daher nur S/W)
AV3 hat evt. einen Signalausgang, der sich mit dem Signaleingang überlagert.
 
A

Akim

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antwort,
wie kann man denn die Probleme mit AV2 und AV3
angehen? Muss man bei AV2 vieleicht ein besonderes
Menü im Fernseher auswählen um S-Video zu verstellen?
Wenn ja kann mir vieleicht jemand sagen wie dieser Code heißt?
Bei AV3 weiß ich leider nicht was du meinst. Ist das ein Bauteildefekt
oder eher auch eine Einstellungssache am Fernseher.
Gruß
Akim
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Muss man bei AV2 vieleicht ein besonderes
Menü im Fernseher auswählen um S-Video zu verstellen?
Bei manchen TVs schon. Je nach Gerät halt.


Bei AV3 weiß ich leider nicht was du meinst.
An der Scart Buchse kannst du nicht nur Signale einspeisen, sondern auch ausgeben (z.B. Videoaufnahme vom TV ). Diese Ausgangssignale laufen dann auf dem Scartkabel wieder zurück und können Störungen verursachen. Evt. hilft da schon ein besseres Scart Kabel.
 
A

Akim

Benutzer
Registriert
21.12.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank :-),
ich werde es mal versuchen!
froheWeihnacht allerseits
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic EURO-5L Probleme mit Scartbuchsen

Ähnliche Themen

Panasonic TX-L42ETW5 Panasonic TX-L42ETW5 Gerät startet nicht mehr, Stand-By LED leuchtet rot, früher schon Probleme beim ausschalten

Panasonic tx-28xd1c starke Helligkeitsschwankungen

Panasonic Fernseher schaltet sich unregelmäßig aus

Panasonic EURO-4H kein lebenszeichen

Panasonic EURO-2 Umbauen

Oben