NTSC-Kompatibilität

Diskutiere NTSC-Kompatibilität im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hallo, mein Problem liegt dabei: Ich habe einen "Grundig Sydney 100 SE 7020 IDTV/LOG" sowie einen zweiten Fernseher von Medion. Jetzt möchte ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Abbassador

Gast
  • NTSC-Kompatibilität
  • #1
Hallo,
mein Problem liegt dabei: Ich habe einen "Grundig Sydney 100 SE 7020 IDTV/LOG" sowie einen zweiten Fernseher von Medion. Jetzt möchte ich auch meiner PAL-Konsole (GameCube) ein NTSC-Spiel, also Import aus den USA, spielen, da dieses nicht als PAL erscheint. Für den GameCube gibt es für diese Fäll extra den sogenannten "Freeloader", der den GameCube die NTSC-Discs lesen lässt... jetzt ist die Frage, ob der Fernseher dafür auch noch NTSC-Farbnorm unterstützen muss? Und wie kann ich das rausfinden?
 
  • NTSC-Kompatibilität
  • #2
Der Grundig kann NTSC.
Wenn du die Konsole per RGB Kabel anschliesst, stellt sich sowieso nur noch die Frage ob der TV 60Hz darstellen kann, da dann die Farbnorm keine Rolle mehr spielt.
 
  • NTSC-Kompatibilität
  • #3
Gut, vielen Dank! Wie kann ich die 60-Hertz-Fähigkeit denn nachprüfen?
 
  • NTSC-Kompatibilität
  • #4
Der Grundig kann das wie gesagt, bei dem anderem hilft wohl nur ausprobieren oder technische Daten suchen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: NTSC-Kompatibilität

Ähnliche Themen

Grundig Sydney 100 SE 7020 IDTV/LOG bild hat die ersten ca 5

Grundig Sydney 100 SE 7020 IDTV/Log Bild zieht sich rechts u

Grundig 82 3110 - Kein NTSC (RGB) oder FBAS vorn in Farbe???

Zurück
Oben