Normende F11 altes Chassi

Diskutiere Normende F11 altes Chassi im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen, habe ein F11 Chassi von Nordmende, das amcht mir folgende Probleme, nach kurzer laufzeit stibt der BU vom "Netzteil" BU806, es...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

technikfreek

Benutzer
Registriert
17.01.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo zusammen,

habe ein F11 Chassi von Nordmende, das amcht mir folgende Probleme,

nach kurzer laufzeit stibt der BU vom "Netzteil" BU806, es gibt eigentlich aber keinen Grund dafür, Zeilentrafo war defekt, ist neu.

danke für eure Hilfe gruß

Marco
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,

dann prüf noch den RP 05 = 470 Ohm
sowie den CL 21 der hat 11nF u. 1500 Volt.

Gruss Alde :lol:
 
T

technikfreek

Benutzer
Registriert
17.01.2004
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo Alde, werde mal nachsehen,
der 11nf sitzt der am Zeilentransistor, kann der echt den Netzteiltransistor schießen, kenne den Fehler nur wenn der zeilen transistor kaputt geht.
werde mal probieren, und dann berichten.

danke

Marco
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Ja , ist korrekt - hängt normalerweise mit dem HOT zusammen.

Dachte mir aber erwähnste es trotzdem mal....

Widerstand ok??
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Poti

Kontrolliere das Einstell-Poti für die Systemspannung. Am besten gleich erneuern.
Du findest auch am gro0en Regel-IC zwei keramische Scheibenkondensatoren deren Beinchen im gleichen Lötloch stecken. Ersetze auch diese beiden Scheibenkondensatoren.
Falls Du die beiden nicht findest melde dich nochmal, dann suche ich die Positions-Nummern aus meinen Unterlagen raus.
Mögliche Ursache könnte auch der Keramikschwinger sein.
 
W

wundi56

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
R39/0,39R/ prüfen, S129 neben TEA2026 nachlöten.
Netzschalter PP01 prüfen und nachlöten.
Gr..
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Normende F11 altes Chassi

Ähnliche Themen

Miele Gala W961 PC-Licht blinkt und stoppt Spülvorgang

Miele G 7855 Professional Starte nicht / Programm nicht wählbar

Phillips PFL8654H/12 Knistern aus Rückseite

Grundig Firmwareupgrade möglich?

LG 42LE5500 kein Bild/Ton

Oben