Nokia 6331 T Vertikal

Diskutiere Nokia 6331 T Vertikal im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Nokia Typenbezeichnung: ST 2 63 A2 Chassi: Mono Plus 1...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lion-40

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Nokia
Typenbezeichnung: ST 2 63 A2
Chassi: Mono Plus 1

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo
Habe oben genannten FFS mit EProm Fehler repariert
Nach ca 10 min Laufzeit wurde das Bild vertikal zu groß
Ost-West ist einstellbar.Vertikal finde ich keinen Regler sowie keinen
für die Betriebsspannung.
Alles funktioniert einwandfrei bis das zu große Bild.
Auch mit Kältespray ist nichts zu machen.
Wer kann mir helfen ????
Gruß Lion-40
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
lion-40 schrieb:
Nach ca 10 min Laufzeit wurde das Bild vertikal zu groß
Ost-West ist einstellbar.

einstellbar? -nö kaputt.....
wahrscheinlich sieht das bild so aus: ()

abhilfe: OW reparieren.....
 
L

lion-40

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Es ist kein Ost West Fehler
Die Ränder sind astrein
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
und die bildhöhe(amplitude) ist auch i.O.?

dann gibts wohl mal ein griff ins service menü...werte auf die des manuals angleichen......
 
L

lion-40

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Die Bildhöhe ist NICHT in Ordnung. Zu groß.
Wie komme ich ins ServiceMenue??????
Gruß
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
hein?

du willst RF-techniker sein und schreibst mir hier was von einem vertikalfehlerbild im selben atemzug mit falscher amplitude?

das geht nicht....

hast du nun einen fehler in der bildhöhe oder bildbreite? oder gar beides?

SM: indem du das manual ließt......
 
L

lion-40

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Hallo
Amplitude ist zu groß
und ein Manual habe ich auch nicht.
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
dann kann es sein, dass du ein fehler in der vertikalendstufe hast(was ich eher kaum glaube) , oder dein neues EEprom wieder gestorben ist, bzw nicht eingestellt ist.....
(das wird wohl eher der fehler sein)

missaber trotzdem mal die vertikalspannungen am Ic. insb die pos. und neg. referenzspannnungen.....
 
L

lion-40

Benutzer
Registriert
19.04.2005
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
0
Werde ich mal überprüfen
und wie komme ich ins SERVICE Menü?????
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
SM: das kann ich auswendig nicht sagen, da du kein manual hast, wirst du wohl oder übel googlen müssen....
 
S

sth7

Benutzer
Registriert
01.10.2005
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
23
Wissensstand
RFT Meister
hallo!

der monoplus1 hat für die vertikaleamplitude einen einstellregler am chassis.pos rs20.

aber da der fehler erst nach 10min. testlauf auftrat, wird sich hardwaremässig was verabschiedet haben.

mfg
sth7
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Nokia 6331 T Vertikal

Ähnliche Themen

Philips FS Chassis L6.2 - Bild zuckt vertikal zusammen

Nokia FX71E1 Keine Bedienung möglich

GRUNDIG CUC 2121 Bildlage vertikal verschoben

Sharp 70ES-14S Servicemode-Abgleich Horizontal/Vertikal

Nokia MonoPlus 2

Oben