Neues TV-Gerät 16:9 schaltet ständig von selber ab.

Diskutiere Neues TV-Gerät 16:9 schaltet ständig von selber ab. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues TV zugelegt, es ist ein 16:9, 82cm, niedrigere Preisklasse, die Marke ist nicht bekannt, ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chroemli

Neuling
Registriert
04.10.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo


Ich habe mir vor ein paar Tagen ein neues TV zugelegt, es ist ein 16:9, 82cm, niedrigere Preisklasse, die Marke ist nicht bekannt, ist aus einem Warenhaus und die haben ihren Markennamen draufgemacht. Ist aber Original von einem der üblichen Hersteller.


Also das Prob ist folgendes:

Das TV schaltet sich auf einmal von selber aus, in Standby. Anfangs lief nur das Programm über Kabel, da habe ich zweimal beobachtet, dass das Gerät sich auschaltete, jedesmal wenn ich kurz weg war, zuerst war ich noch unsicher und glaubte es läge an mir oder der Katze.

Als ich dann ber gestern einen selbstgebrannten DVD schauen wollte, passierte es das Teil schaltete sich ständig in den Standby, zuerst dachte ich es läge am Sleeptimer weil es genau nach 15Min. war, später stellte ich dann fest, jedesmal wenn ich wieder einschaltete war bei der DVD, der Kapitelwechsel. Es scheint je nach Impuls setzt das Gerät aus. Ausserdem schaltete sich der TV auch aus, als ich das Antennenkabel rauszog.


Nun meine Frage wovon könnte das kommen? Liesse sich das einfach beheben?


Klar umtauschen wäre am einfachsten, mein Prob ist allerdings, es war das letzte Gerät bis auf das Austellungsmodell, welches aber seit ca. 1/2 Jahr täglich für 10Std. lief. Ausserdem war es ein echtes Schnäppchen (oder wäre zumindest), ein vergleichsweise ähnliches Modell käme mind. 33% teurer.


Wer weiss rat?
 
S

spies

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

was soll man dazu sagen, wenn nicht mal der Typ bekannt ist?
Mit rätseln kommt man hier nicht weiter.
Ich würde erstmal auf kalte Lötstellen tippen.

mfg: Josef
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Und wenns so schon losgeht.....

Was bringen da 33% Nachlass wenn er nicht funzt....
Ich würd das "Markengerät" zurückbringen.

Gruss Alde
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Es gibt auch noch eine andere Alternative zum Umtausch nähmlich die Reparatur, und die gibt es auch beim Hersteller nennt sich "Garantiereparatur" ist vollkommen umsonst und die Geräte werden bei "normalen" Markengeräten auch abgeholt. Ich würde auch auf einem "Gleichwertigem" Leihgerät (obwohl das wohl nur in 50cm Blaupunkt sein dürfte "kleiner Scherz") bestehen.
Denn eine Reparatur bei einem sochen "Markengerät" kann schon mal 1 Monat dauern...

Ist aber auf jeden Fall sicherer als wenn ein Laie sein Leben verliert weil er mal probiern wollte wie schnell man bei 20000V wackeln kann...

Es ist wirklich nicht böse gemeint aber ein Menschenleben ist auf jeden fall mehr wert als einen Monat mit einem Leihgerät zurecht kommen...
 
N

nspe

Neuling
Registriert
06.10.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Servus,

.... mir wurde vor kurzem ein ähnliches Fehlerbild beschrieben. Ursache war eine defekte *Fernbedienung*. Festgestellt wurde das allerdings erst, nachdem der TV drei Wochen (ohne Fernbedienung) in der Werkstatt stand, und schließlich unrepariert wieder zurückkam. Einfach mal die Batterien aus der Fernbedienung nehmen.... Das Umschalten nach dem Ausstecken des Antennenkabels etc. könnte auch Zufall sein.

Greets,
ns
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neues TV-Gerät 16:9 schaltet ständig von selber ab.

Ähnliche Themen

TV Philips 28PT910A/01 schaltet selber ab

Philips Tv Gerät schaltet nach ca 3 minuten immer selber ab

Oben