Neff SL6P1F Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser

Diskutiere Neff SL6P1F Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: SL6P1F E-Nummer: S52L68X1EU/35 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

NK089

Benutzer
Registriert
01.02.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: SL6P1F

E-Nummer: S52L68X1EU/35

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo liebe Mitstreiter,

Unsere Neff zeigt im Display das Wasserhahnsymbol und stoppt beliebiges Progamm nach 30 - 60 Sekunden. Pumpe läuft vermeintlich an, aber in der Wassertasche unten ist kein Wasserfluß erkennbar. Weder abpumpen noch einfließen.

Nach ausgiebiger Recherche wurden folgende Punkte schon geprüft:

1. Wasseranschluss auf ausreichend Durchfluss geprüft - ok
2. Aquastopsieb gereinigt - war unwesentlich verschmutzt.
3. Abfluss am Sifon und auch der Schlauch geprüft - ok
4. Sieb und Ablaufpumpe gereinigt und ein paar Reste entfernt. Rad dreht frei. Anfangs stand dort Wasser in Höhe des Siebs. In der Maschine selber stand kein Wasser.
5. Wassertasche/ Wärmetauscher demontiert und gereinigt - Wasser stand bis ca. zur Hälfte in der Wassertasche.

Danach funktionierte alles auch erst mal für ein 15 Minuten Spülprogramm und ein 70 Grad Chef Programm. Dann wars mit der Freude aber auch wieder vorbei. Beim nächsten Versuch trat wieder das anfangs beschriebenes Fehlerbild auf. In der Wassertasche stand dann wieder marginal Wasser.

Um weiteren Rat wäre ich wirklich sehr dankbar!
 
N

NK089

Benutzer
Registriert
01.02.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Havelmatte,

Vielen Dank für den Tip. Das Ventil schaut gut aus und bewegt sich auch leichtgängig.

Habe jetzt noch mal weiter getestet.

2 l Wasser in die Maschine gekippt, gestartet. Wasser wird abgepumpt, dann surrt der Aquastop, es fließt aber kein Wasser.

Viele Grüße
Nils
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Prüfe den Zulaufschlauch auf Knickbildung. Wenn der Wasserhahn i.O. ist, dann ist der Aquastop def.
 
N

NK089

Benutzer
Registriert
01.02.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Havelmatte,

Alles klar. Dann werd ich den Aquastop austauschen.

Seit gestern Abend fängt die Maschine sofort das Abpumpen an, selbst bei offener Tür, wenn ich sie anstecke, Display bleibt dunkel.

Ich befürchte, dass bei der Demontage der Wassertasche etwas Wasser in den Boden gelaufen ist. Muss ich da aktiv werden, oder verdunstet das von selber? Waren jetzt keine Liter, schätze mal so 100 - 200 ml. Muss ja eh auf das Ersatzteil warten.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Nils
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.349
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Nils

Wenn das nur Restwasser ist, dann verdunstet es, sonst muss du schon die Undichtigkeit lokalisieren.

…dann surrt der Aquastop, es fließt aber kein Wasser
Nicht dass der Rückflussverhinderer im Wasserhahn zuschlägt.

Hier ist ein vorgefertigter Text
Mach folgendes, drehe den Wasserhahn zu, kurz den Schlauch lösen und wieder andrehen.
Aber nicht den Hahn aufdrehen → zulassen
Anschließend ein Programm starten, da müsstest du ab Aquastop das Vibrieren und Summen wahrnehmen (Macht es ja).
Dann drehe den Wasserhahn langsam auf, ob dann Wasser einläuft.
Es kann vorkommen, wenn man den Hahn ganz aufdreht, dass sich der Wasserdruck wieder verringert, darauf auch achten. Mach das genau, wie ich es beschrieben habe.

Vielen Wasserhähnen sind mit einer federbelastete Rücklaufsperren ausgestattet.
Wenn sich Luft im Schlauch, oder Wasserleitung befindet, schlagen die Sperren zu.
Beim Einhebelmischer kann es auch durch schnelles schließen der Mischbatterie, zu einem Druckstoß in der Wasserleitung kommen der sich schlagartig ausbreitet. Dadurch wird der Ventilteller (Rücklaufsperre) im Eckventil (Wasseranschluss eines Weißgerätes), durch die Federunterstützung auf den Sitz gedrückt, bevor die Druckspitze entweichen kann.
Selbst der Aquastop kann den Effekt auslösen. Dann hilft nur ein neuer Hahn.


Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
N

NK089

Benutzer
Registriert
01.02.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
So, Mission erfolgreich abgeschlossen.. hoffentlich ;-)

War wohl doch der reebkontakt. Nachdem ich die Kontakte am Stecker wieder ein Stück eingedrückt hatte, läuft jetzt Schlussendlich wieder alles. Hab dann gleich mal die plasiknase in der schutzklappe abgezwickt, die scheint bei zu viel seitlichen Druck dem Stecker nicht gut zu tun.

Vielen Dank für eure Tips! Hab wieder was gelernt :-)

Viele Grüße
Nils
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff SL6P1F Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser

Ähnliche Themen

Bosch Silence comfort zieht kein Wasser, Platinenfehler möglich ?

NEFF S3443B0/17 zieht kein Wasser

AEG 911D2162B2 zieht Wasser, spült aber nicht, Zeit läuft leer runter

Bauknecht / Whirlpool DWL-DEA701-B Fehler F3 / zieht kein Wasser

Neff sv 759 v Maschine zieht Wasser, pumpt aber nicht

Oben