Neff SL15J1F Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab

Diskutiere Neff SL15J1F Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: SL15J1F E-Nummer: S55E53X2EU/31 FD8808 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neff Geschirrspüler pumpt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: SL15J1F

E-Nummer: S55E53X2EU/31 FD8808

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

mein 12 Jahre alter Geschirrspüler hört am Ende des Programms nicht auf abzupumpen, auch durch das öffnen der Tür geht die Pumpe nicht aus. Erst durch das manuelle Ausschalten geht sie aus. Der Innenraum ist aber komplett trocken, und bis zu dem Zeitpunkt hat die Maschine auch ganz normal gearbeitet. Wenn ich die Maschine wieder anschalte, läuft die Pumpe sofort wieder. Woran kann das liegen, lässt sich das reparieren?

Aufgefallen ist es mir erst, als es schon leicht nach durchgebrannten Kabel gerochen hat. Was wäre passiert wenn ich nicht im Raum gewesen wäre, kann das schlimmstenfalls anfangen zu brennen?

Vielen Dank schon Mal für eure Hilfe!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
dann wird wohl Wasser im Gerätesockel stehen, d.h. Sockelblende und beide Seitenwände abnehmen, ganz sauber trockenlegen, inbesondere am Bodenschwimmer, Testlauf starten und Leckage suchen

tippe auf die Verbindung zwichen Edelstahlgehäuse und Plasteboden-Sockel

oder die Umwälzpumpe rechts, 0430 auf Tafel 4 d. Explo, dann hilft ein neuer Dichtsatz

mach mal Fotos (auch von der Umwälzpumpe bzgl. SalzKalkRostspuren), dann gehts weiter.

Explobilder >>> https://www.neff-home.com/de/supportdetail/product/S55E53X2EU/31#/Tabs=section-spareparts/
 
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo

wenn man dein Problem genau durchliest ist es wohl eher der Schmorgeruch.Auch das kann sein wenn die Pumpe mal ausnahmsweise länger läuft

Ich rate aber außer der Undichtigkeitsprüfung eine Prüfung der elektr Sicherheit durch einen Fachmann

Gruß flumer
 
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
wombi - ladyplus45 schrieb:
dann wird wohl Wasser im Gerätesockel stehen, d.h. Sockelblende und beide Seitenwände abnehmen, ganz sauber trockenlegen, inbesondere am Bodenschwimmer, Testlauf starten und Leckage suchen

tippe auf die Verbindung zwichen Edelstahlgehäuse und Plasteboden-Sockel

oder die Umwälzpumpe rechts, 0430 auf Tafel 4 d. Explo, dann hilft ein neuer Dichtsatz

mach mal Fotos (auch von der Umwälzpumpe bzgl. SalzKalkRostspuren), dann gehts weiter.

Explobilder >>> https://www.neff-home.com/de/supportdetail/product/S55E53X2EU/31#/Tabs=section-spareparts/

Hab den Geschirrspüler vorgezogen, Seitenteile abgenommen und konnte dann das Gerät trocknen, hab auch den Bodenschwimmer entdeckt (natürlich vorher Stecker gezogen). Im Anschluss dann Testlauf auf höchster Temperatur, lief einwandfrei und hat ganz am Ende gestoppt. Allerdings ist um den Schwimmer Feuchtigkeit zu erkennen - aber nur dort, und ich kann nicht erkennen wo es herkommt. Ich denke mal, der Fehler wird also auch weiterhin wieder auftreten. Ich hoffe man kann auf den Fotos etwas erkennen.

Hilft das?
 

Anhänge

  • Neff 1.jpg
    Neff 1.jpg
    938,3 KB · Aufrufe: 504
  • Neff 2.jpg
    Neff 2.jpg
    831,1 KB · Aufrufe: 488
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
787
Punkte Reaktionen
134
Wissensstand
Elektriker
Hallo,
ein Tip zur Lecksuche:

Zunächst Boden komplett trocknen, dann soweit möglich mit Pappe/Papier (grau oder braun zeigt gut an) auslegen und ein Programm starten.
Auf der Pappe zeigt sich dann irgendwann irgendwo ein Wasserfleck - da kommt es also runter.
Wenn du Glück hast, ist das Leck direkt über dem Fleck, ansonsten kannst Du immerhin von dort aus erkunden wo das Wasser zuerst entlang läuft.

Undichte Stellen zu suchen ist leider oft mit Aufwand verbunden.
Um dauerhafte Abhilfe zu schaffen, kommt man aber leider nicht drum herum.

Gutes Gelingen und dazu die nötige Portion Glück und Geduld!
mmhkt
 
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
mmhkt schrieb:
Hallo,
ein Tip zur Lecksuche:

Zunächst Boden komplett trocknen, dann soweit möglich mit Pappe/Papier (grau oder braun zeigt gut an) auslegen und ein Programm starten.
Auf der Pappe zeigt sich dann irgendwann irgendwo ein Wasserfleck - da kommt es also runter.
Wenn du Glück hast, ist das Leck direkt über dem Fleck, ansonsten kannst Du immerhin von dort aus erkunden wo das Wasser zuerst entlang läuft.

Undichte Stellen zu suchen ist leider oft mit Aufwand verbunden.
Um dauerhafte Abhilfe zu schaffen, kommt man aber leider nicht drum herum.

Gutes Gelingen und dazu die nötige Portion Glück und Geduld!
mmhkt

Vielen Dank :-) Ich hab den Testlauf sehr genau beobachtet, und dort wo man hinschauen kann und wo ich vielleicht auch Papier auslegen könnte ist es trocken... für mich scheint es so, daß das bisschen Wasser was man auf den Fotos erkennt aus dem Gerätesockel am Schwimmer vorbei nach oben drängt.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
gugg mal genau die Umwälzpumpe an dabei, und aber auch die Fuge von Plastesockel zum Edelstahl - die ist Oberkante von Bild zwei
 
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
wombi - ladyplus45 schrieb:
gugg mal genau die Umwälzpumpe an dabei, und aber auch die Fuge von Plastesockel zum Edelstahl - die ist Oberkante von Bild zwei

Ich habe sie heute morgen nochmal laufen lassen, ohne vorher trocken zu legen. Lief auch dieses Mal bis zum Ende durch und hat ganz normal gestoppt.

Allerdings hat sich der Wasserfleck vergrößert, ohne das ich sehen konnte wo es genau her kommt. Er ist aber jeweils nach dem Abpumpen größer geworden, würde ich sagen.

Hilft das? Lohnt sich eine Reparatur? Was darf sowas ungefähr kosten, wenn man es machen lässt?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
entweder findest Du das Leck, oder eben nicht... - WIR können das auf Abstand nicht.

Lohnt sich eine Reparatur? Was darf sowas ungefähr kosten, wenn man es machen lässt?

Kein Monteur legt sich unter die Kiste und wartet bis es tropft... - der verkauft Dir ne neue und gut!
 
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
wombi - ladyplus45 schrieb:
entweder findest Du das Leck, oder eben nicht... - WIR können das auf Abstand nicht.

Lohnt sich eine Reparatur? Was darf sowas ungefähr kosten, wenn man es machen lässt?

Kein Monteur legt sich unter die Kiste und wartet bis es tropft... - der verkauft Dir ne neue und gut!

Was kann ich jetzt als nächsten Schritt machen um sie zu reparieren?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
das Leck finden! :monkey1: :monkey2: :monkey3:
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.397
Punkte Reaktionen
287
Wissensstand
Informationselektroniker
Wie wäre es mit einem Spiegel oder eine Kamera unten durchschieben (Handy)?
 
K

Kette74

Benutzer
Registriert
26.04.2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,

vielen Dank nochmal für die Unterstützung, aber ich fürchte die Fehlerbehebung übersteigt meine Fähigkeiten in dem Bereich, so ehrlich bin ich da schon zu mir.

Ich bin schon am schauen bei ebay Kleinanzeigen, und hoffe was passendes dort zu finden. Meinen Geschirrspüler werde ich im Anschluss auch dort einstellen, natürlich mit genauer Angabe des Defektes. Ein Fachmann kann sie sicher wieder reparieren oder zumindest Einzelteile verwenden. Wenn man sich mal anschaut was alleine z.B. Geschirrkörbe als Ersatzteil beim Hersteller kosten....

Gruß, Kette74
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff SL15J1F Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab

Ähnliche Themen

Neff SL15J1F Spülmaschinendisplay tot, Maschine spült nicht, pumpt aber noch ab.

Bosch Geschirrspüler Wasserhahn leuchtet

Bosch SL15J1B Laugenpumpe des Geschirrspülers hört nicht auf

Neff SV 85 Pumpt nur ab / Display funktioniert sporadisch

Neff S4R2F Zieht zu wenig Wasser

Oben