Neff SD6P1F Fehler E32

Diskutiere Neff SD6P1F Fehler E32 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: SD6P1F E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E32 Meine Messgeräte:: kein Messgerät...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

martin_s

Benutzer
Registriert
01.08.2015
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: SD6P1F

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E32

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

ich habe eben mal einen Blick in das Fehler-Log meiner Spülmaschine geworfen (war in der Vergangenheit schon öfter mal was kaputt - Auslaufventil vom WT, Heizpumpe, etc. ist alles ausgetauscht). Bei etwa 50 % der Spülgänge taucht dort jetzt Fehler E32 auf.

Weiss jemand, was der zu bedeuten hat?

Danke und Grüße,
Martin
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
martin_s schrieb:
Weiss jemand, was der zu bedeuten hat?
Ohne genaue und vollständige E-Nr. kann keiner das Gerät zuordnen.
 
M

martin_s

Benutzer
Registriert
01.08.2015
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Sorry! Dachte, die Fehlercodes unterscheiden sich da nicht. E-Nummer ist S52T69X1EU/01.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
martin_s schrieb:
Sorry! Dachte, die Fehlercodes unterscheiden sich da nicht. E-Nummer ist S52T69X1EU/01.
Wenn es nur einen Spüler von Neff gäbe, hättest du recht, dem in aber nicht so 8-)
Der Fehler E32 sagt mir nichts. Wenn der wieder auftritt oder du das Fehlerprotokoll aufrufen kannst, dann mach ein Foto und stell es hier ein.
https://forum.iwenzo.de/endlich-wieder-bilder-hochladen--t10894.html#real252286

http://www.neff.de/store/sparepart/finder/detail/S52T69X1EU/01
 
M

martin_s

Benutzer
Registriert
01.08.2015
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
havelmatte schrieb:
Wenn es nur einen Spüler von Neff gäbe, hättest du recht, dem in aber nicht so 8-)
Der Fehler E32 sagt mir nichts. Wenn der wieder auftritt oder du das Fehlerprotokoll aufrufen kannst, dann mach ein Foto und stell es hier ein.
https://forum.iwenzo.de/endlich-wieder-bilder-hochladen--t10894.html#real252286

http://www.neff.de/store/sparepart/finder/detail/S52T69X1EU/01

Danke für deine Antwort. Klar. :lol: Ich ging nur davon aus, dass die SD6P1F-Kisten von den Fehlercodes her identisch sind.

Der Fehler ist definitiv E32, siehe Bild. Bisher habe ich nichts besonders auffaelliges am Spuelergebnis bemerkt, aber irgendwas wird es damit ja wohl auf sich haben.

bgtgn6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

hier die Beschreibung aus dem Manual:

E:32 = Normaler Betrieb = Messwert Laugenpumpe = Nicht KD-relevant

Ich hoffe das hilft dir erst mal

Ansonsten mal bei BSH nachfragen

Gruß flumer
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
martin_s schrieb:
Der Fehler ist definitiv E32, siehe Bild. Bisher habe ich nichts besonders auffaelliges am Spuelergebnis bemerkt, aber irgendwas wird es damit ja wohl auf sich haben.
Da kann ich dir auch nur den selben Rat wie von flumer geben, frag bei der B/S/H nach. Ich kenne die Fehlermeldung nicht.
Ich hatte erst gedacht du meinst E:23 (deshalb das Foto), da hätte auf eine def. Laugenpumpe hingewiesen. Inzwischen laufen die auch schon mit Drehstrom. Das Invertermodul sitzt in der Leistungselektronik.
Bin gespannt auf deine Antwort.
 
M

martin_s

Benutzer
Registriert
01.08.2015
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Danke, flumer! Habe mal genau auf das Verhalten der Laugenpumpe geachtet, die hat sich tatsaechlich etwas unruhig angehoert. War ein wenig Dreck im Fluegelrad, den ich entfernt habe - jetzt hoert sie sich wieder normal an. Vielleicht war das ja auch die Ursache fuer den 32er-Fehler.

Nachtrag @havelmatte: Auch dir danke, ich werde mal berichten, ob der Fehler jetzt nochmal auftaucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

geb dann einfach nochmal Rückmeldung;
würde mich auch mal interessieren


Gru0 flumer
 
M

martin_s

Benutzer
Registriert
01.08.2015
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hier die versprochene Rueckmeldung: Das war's wohl. Die Kiste hat wohl gemerkt, dass die Laugenpumpe nicht ganz rund gelaufen ist und deshalb den E:32 ausgespuckt. Nach der Reinigung der Pumpe (waren ein paar kleine Plastikkruemel drin) ist der Fehler nicht mehr aufgetreten.
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

... super und danke für die interessante Rückmeldung !


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Da schliess ich mich den Worten von @flumer an, dieser Fehler war mir auch neu.
Vielen Dank für die Rückmeldung (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff SD6P1F Fehler E32

Ähnliche Themen

Neff Spülmaschine FD 7609 610074 Spülmaschine bleibt im Spülgang vor dem Trocknen hängen

NEFF S517T80X1E/03 Erst E15, nun E04

Neff SD6P1F Programm zu Ende noch bevor es richtig begonnen hat, keine Fehleranzeige

NEFF SD6P1F Fehler E14

NEFF SD6P1F Fehler E:15 bei dichtem Pumpentopf?

Oben