NEFF s9vt1f Automatik und 50 Grad zeigen 199 Minuten

Diskutiere NEFF s9vt1f Automatik und 50 Grad zeigen 199 Minuten im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: NEFF Typenbezeichnung: s9vt1f E-Nummer: S54M45X0EU/32 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Automatik und 50 Grad zeigen 199...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lazafus

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: NEFF

Typenbezeichnung: s9vt1f

E-Nummer: S54M45X0EU/32

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Automatik und 50 Grad zeigen 199 Minuten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo allerseits,

bei meinem oa. Spüler zeigt das Automatikprogramm und das 50 Grad immer 199 Minuten an!
Ich habe den Spüler mittlerweile ausgebaut und Wassertasche, Schläuche, Gebereinheit und Pumpensumpf inkl.gereinigt. Bei 40 Grad saugt, wäscht, heizt und pumpt der wie er soll!
Aber wenn ich mehr Temperatur haben will oder auf Automatik schalte, steht da noch immer 199 da.
Auch nach mehrmaligen Waschgängen steht die Anzeige bei 199. Wie lange kann das dauern bis sich das wieder normalisiert oder liegt das Problem ganz woanders?

Vielen danke für eure Hilfe und einen schönen Sonntag!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
"wäscht" er denn die 199er-Programme auch komplett und ordentlich durch?
Und wenn ja, wie lange dauern die dann?
 
L

lazafus

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi Wombi und danke für deine Antwort. Und das an einem Sonntag ;-)

Ich habe den nun einmal die 199 laufen lassen. Lustigerweise war der schon nach knapp 2 Stunden fertig inkl. piepston :-)

Also ich lasse den nun nochmals laufen und wenn das wieder hinhaut, dürfte ich es anscheinend richtig gemacht haben :D

Ich melde mich dann nochmals!!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Na denn achte mal drauf, ob´s auch richtig HEISS war das Wasser...
 
L

lazafus

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also ich denke schon dass es richtig heiß war, weil ich habe das Ding noch immer heraußen stehen und konnte es angreifen. Da kam es mir heißer als die vorherigen 40 Grad vor. Da wars nur bißchen war.
Und der bekannte Dampf kommt wieder heraus, wenn ich nach dem 65 Grad waschen die Türe aufmache.

Oder meinst du eine bestimmte Methode, wie man prüfen kann ob das Wasser richtig HEISS wird?

Ich wasche nun nochmals ohne Geschirr und werde, wenn das fertig ist, es mal mit Geschirr versuchen.

Herrlich...schon das ganze Wochenende schraube ich an dem Mistding...es wäre so fein wenn das nun funktionieren würde :fgrin:
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
lazafus schrieb:
Wie lange kann das dauern bis sich das wieder normalisiert oder liegt das Problem ganz woanders?
Das muss kein Fehler sein. Die 199 ist eine Spüldauer des letzten Programm mit den selben Einstellungen.
Vergiss es, das ist sehr irreführend.
Wenn du sehr oft das 40°C oder das 50°C Programm genommen hast, dann hast du deinen Spüler fast schon zu Tode gequält, denn die Fette lösen sich erst ab 55°C.
Siehe hier den Beitrag:
https://forum.iwenzo.de/verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html

Jetzt mach erstmal folgendes: Das Gerät mit einem Maschinenpfleger bei höchster Temperatur ohne Geschirr durchlaufen lassen und zukünftig nur noch das Auto-Programm benutzen.

Sollten wieder Unregelmäßigkeiten oder ein unbefriedigendes Spülergebnis auftreten, dann müssen wir hier Schritt für Schritt vorgehen.
http://www.neff.de/store/sparepart/finder/detail/S54M45X0EU/32#/tab-spare-section-3

Nicht weiter am Gerät rumschrauben, das bringt überhaupt nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lazafus

Benutzer
Registriert
01.11.2015
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das muss kein Fehler sein. Die 199 ist eine Spüldauer des letzten Programm mit den selben Einstellungen.
Vergiss es, das ist sehr irreführend.

Da hast wirklich Recht. Danke fürs Aufklären.

Aber ich kann dich "beruhigen" Ich verwende normalerweise immer das automatik Programm mit den höheren Temperaturen! Nur habe ich gelesen dass die Automatik nach einer Reinigung von selber wieder nach eine paar Spülgängen auf die Zeit kommt, die es vorher gebraucht hat. Deswegen die 4 Spülgänge mit 40 Grad und leerer Maschine

Umso überraschender war es eben dann wenn dort 199 steht und er aber nach 120 min fertig ist. Da macht dein Hinweis mit der Anzeige vom letzten mal gleich mehr Sinn :-)

Danke auch für den Link auf den Shop. Werde ich sicher mal brauchen!

Somit ist mein Problem erledigt. Danke allen für die Hilfe!!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das ist doch fein! Viel Freude und bis zum nächsten Mal...
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
lazafus schrieb:
Deswegen die 4 Spülgänge mit 40 Grad und leerer Maschine
Dein Gerät hat auch einen Trübungssensor verbaut. Dieser erkennt den Verschmutzungsgrad des Spülwasser. Am Sensorgehäuse können noch Ablagerungen sein, deshalb mein Hinweis mit dem Machinenpfleger.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: NEFF s9vt1f Automatik und 50 Grad zeigen 199 Minuten

Ähnliche Themen

NEFF S9VT1F Timer bleibt hängen - Spült endlos

Oben