NEFF S9GT1F Pumpe schaltet nicht ab

Diskutiere NEFF S9GT1F Pumpe schaltet nicht ab im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: NEFF Typenbezeichnung: S9GT1F E-Nummer: S44M45N5EU/86 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe schaltet nicht ab Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: NEFF

Typenbezeichnung: S9GT1F

E-Nummer: S44M45N5EU/86

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Pumpe schaltet nicht ab

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

ich habe mit unserem Geschirrspüler von NEFF TYP S9GT1F folgendes Problem:

Wenn ich das Gerät einschalte läuft sofort die Pumpe an, beim öffnen der Tür läuft die Pumpe weiter.
Wasser welches ich von außen reinschütte wird abgepumpt. Sonst passiert weiter nichts. Es wird auch kein Wasser reingepumpt.

Ich hoffe ihr könnt mit der Beschreibung was anfangen.


Vielen Dank

Andy
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich hoffe ihr könnt mit der Beschreibung was anfangen.

aber klar doch:

Du hast Wasser in der "Bodenwanne" aufgrund einer Leckage und der Sicherheitsschwimmer hat zugeschlagen!

Also Sockelblende und evtl. Seitenwände abnehmen, trockenlegen und Leck suchen, warscheinlich die Pumpentopfdichtung undicht...

Mach doch gleich mal ein paar gute Bilder von der linken Seite, also Wärmetauscher und Gebersystem, und auch untem im Sockel von der Umwälzpumpe (rechte/grosse Pumpe) - dann sehen wir weiter...

Explobilder klickklick>>>hier
 
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
überflüssiges Fullquote entfernt

Vielen Dank, werd ich heute Abend oder morgen gleich mal nachsehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung

aber klar doch:

Du hast Wasser in der "Bodenwanne" aufgrund einer Leckage und der Sicherheitsschwimmer hat zugeschlagen!

Also Sockelblende und evtl. Seitenwände abnehmen, trockenlegen und Leck suchen, warscheinlich die Pumpentopfdichtung undicht...


Du hattest recht, Wasser in der Bodenwanne, gibt es eine Möglichkeit die Bodenwanne komplett zu enfernen?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Warum willst Du die abmachen?
 
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
havelmatte schrieb:
Entferne beide Seitenwände und sieh dir auch die Umwälzpumpe an der rechten Seite genau an.

Eine undichte Pumpentopfdichtung ist bei dieser Baureihe fast ausgeschlossen.

http://www.neff.de/store/sparepart/finder/detail/S44M45N5EU/86#/tab=spare-section-3

Hab jetzt die Maschine trocken gelegt, auf der rechten Seite der Motor (denke Umwälzpumpe) ist ziemlich mit Ablagerungen voll. Wenn ich die Maschine jetzt einschalte lässt sie zwar Wasser rein bzw. pumpt Wasser ab, aber sie brummt nur und es kommt kein Wasser über die Sprüharme.
 
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Laut der Explosionszeichnung ist es der Motor (450)
 
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
wombi - ladyplus45 schrieb:
Warum willst Du die abmachen?

Dachte so kann ich die Bodenwanne ordentlich trocken machen, aber wie sich ja jetzt schon rausgestellt hat ist wohl der Motor defekt, zumindest brummt er nur noch.
 
A

AndyReg

Benutzer
Registriert
10.05.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Um den Motor zu tauschen muss ich von unten an die Maschine ran, richtig?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
geht eigentlich von rechts, oder?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Der Motor wird von der rechtes Seite ausgebaut.
Dazu die Türfeder aushängen, und die Schraube ganz hinten rechts sowie die beiden vorderen Schrauben hinter dem Zinkblech abschrauben. Dann die Bodenwanne an der rechten Seite etwas nach unten drücken und mit Schraubenzieher sichern.
Nun kommst du an die Umwälzpumpe ran. Evtl ist nur der Dichtsatz festgeklebt, dann auch erneuern.
Beim Motor ist der Dichtsatz nicht dabei.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: NEFF S9GT1F Pumpe schaltet nicht ab

Ähnliche Themen

Siemens SF65A662 Elektronik defekt / Pumpe rattert / funktioniert nicht

Bosch S10R1B Pumpt ab nach Hauptspülprogramm

Neff SL15J1F Neff Geschirrspüler pumpt ständig ab

AEG Öko Lavamat 76730 Update Pumpe läuft an, Pumpt aber kein Wasser

Bauknecht / Whirlpool DWL-DEA701-B Fehler F3 / zieht kein Wasser

Oben