Neff Herd, Heissluftbackrohr funktioniert nicht mehr

Diskutiere Neff Herd, Heissluftbackrohr funktioniert nicht mehr im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: E-AP26-4 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

binokio

Benutzer
Registriert
11.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Neff
Typenbezeichnung: E-AP26-4
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hallo leute,

ich bin neu hier, habe das forum beim googlen gefunden. habe bereits die suchfunktion benutzt, aber nichts zu meinem problem gefunden.

also: ich habe einen neff herd (e-nr: E1631N0, type: E-AP26-4), bei dem folgendes passiert ist. gestern mittag wollte ich mir eine pizza machen, also herd aufgedreht, heissluft, 190 grad. nach ca. 10 min. auf einmal stromausfall, FI ist gefallen. ich zum stromkasten, kurz gecheckt, FI wieder ein, alles geht wieder. ich habe dann aber gemerkt, dass beim herd die heissluft-funktion nicht mehr geht. backofen ist kalt geblieben. mehrmals aus und ein geschaltet, aber nichts mehr, blieb kalt. der gebläse-moter läuft noch, verteilt halt nur mehr kalte luft. herd auf normale ober/unterhitze eingeschaltet, diese funktioniert wunderbar. habe dann noch alle restlichen funktionen geprüft, geht alles, bis auf heizung für die heissluftfunktion.

jetzt habe ich hinten im backrohr schon das schutzblech abgemacht, dort ist der ventilator und die heizspirale, diese bleibt kalt. es ist kein schaden erkennbar, woran kann es liegen? ist die heizung trotzdem defekt. soll ich sie auf gut glück ersetzen, oder zumindest ausbauen und durchmessen?

vielen dank fuer eure hilfe, vielleicht kann mir ja einer helfen. möchte mir wenns geht den kundendienst, inkl. anfahrt ersparen!

gruss
gerhard
 
Gunsenum

Gunsenum

Benutzer
Registriert
26.11.2005
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Halllo,

Liegt Spannung am Heizstab an wenn du die Umluftheizung einschaltest ?
Wenn ja, dann den Herd zuerst Stromlos machen, in der Regel 3 Sicherungen im Sicherungskasten, wenn Du dir nicht sicher bist dann den FI-Schutzschalter raus.
Dann teste den Heizstab mit einem Multimeter mal auf Durchgang, beide Kabel vorher am Heizstab abklemmen.
Hast Du keinen Durchgang dann ist die Heizung defekt und Du solltest sie austauschen.

Grüße aus Mainz
 
Bau-Knecht

Bau-Knecht

Benutzer
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
56
Wissensstand
Elektriker
B

binokio

Benutzer
Registriert
11.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hallo leute,

vielen dank fuer eure tipps! habe nun mal die ringheizung ausgebaut und durchgemessen, kein druchgang, also nehme ich an, dass sie defekt ist. an einer stelle sieht man eine kleine verdickung und ein paar kleine risse darin.

wo bekomme ich jetzt so eine heizung, muss ich eine original heizung bei neff kaufen, oder sind die bei ebay angebotenen gleichwertig. muesste halt nur die genaue bezeichnung vergleichen. meine lautet EGO 20.29477.000 (2400 W/230 V).

oder kann mir hier einer einen link zu einem vertrauenswürdigen shop posten!

danke nochmals!
gerhard
 
Gunsenum

Gunsenum

Benutzer
Registriert
26.11.2005
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Kostet 47,68 Best.-Nr.: 802867

schmaler Flansch Achtung: Auf EGO-Nr. achten - wurde im Wechsel mit Best.-Nr. 802894 eingebaut !

Merkmale:

• AØ: 191 mm
• IØ: 176 mm
• AT: 68 mm
• Flansch G: 45x17 mm
• Flansch BA: 37 mm
• Flansch AA: 12 mm

Aufdrucke:

20.29477.000

oder:

eBay : 7571920729
 
Bau-Knecht

Bau-Knecht

Benutzer
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
56
Wissensstand
Elektriker
B

binokio

Benutzer
Registriert
11.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hallo leute,

ich habe mir jetzt das teil bestellt, es steht genau die gleiche bezeichnung darauf, allerdings fehlt ein anschluss. am ausgebautem und defektem teil ist noch ein zusaetzlicher anschluss fuer die erde drauf, dieser fehlt beim neuem. ist das jetzt ein problem, kann ich doch trotzdem verwenden und diesen stecker einfach nicht anschliessen oder?

danke fuer die tipps
 
Gunsenum

Gunsenum

Benutzer
Registriert
26.11.2005
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Die Erdung (PE) solltest schon anschließen :shock: , wenn kein separater Anschluß vorhanden ist dann befestige den PE an den Befestigungsschrauben des Heizkörpers.

Grüße aus Mainz
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
das sehe ich auch so!

bedenke! mit dem alten heizkörper ist der FI ja geflogen, weil genau durch DIESE EINE PE-leitung strom geflossen ist!!

es ist also extrem wichtig, daß der metallkörper des heizkörper auf PE gelegt wird! sicherheit hat immer höchste priorität!!

Bernhard
 
B

binokio

Benutzer
Registriert
11.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
ja, ihr habt sicher recht, werde hier etwas improvisieren, aber eine frage habe ich noch, sollte nicht trotzdem der ganze herd, zumindest alle metallteile auf erde liegen? und die heizung wird ja am rahmen der backrohrs angeschraubt, werde hier aber einfach eine klemme unter die schraube mit anschrauben.

danke fuer eure tipps!
 
B

binokio

Benutzer
Registriert
11.12.2005
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
hallo leute,

hab gestern die heizung eingebaut, funktioniert alles wieder, vielen dank an euch und frohe weihnachten!

ps: das truthahn-essen ist gerettet!

gruss
gerhard
 
B

Basics40

Neuling
Registriert
20.03.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich muss mal meinen Dank zum Ausdruck bringen das hier geholfen wird bzw auf fragen geantwortet wird. Habe durch die Beschreibung die Ringheizung in meinem Neff selbst ausgetauscht . Ist ganz einfach, es ist aber darauf zu achten das bei vorhandener Zeitschaltuhr diese zuerst betätigt wird bevor der Ofen in Betrieb genommen wird
 
C

corvette

Benutzer
Registriert
05.05.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ringheizung anschluss kabel

Hallo,

bei mir ist die Schwarz gestreifte-Weise Kabel herausgerutscht. Ich dachte ich kann die Ringheizung vom Vorne wechseln. Falsch gedacht.Nun weiß ich nicht mehr wo er gesteckt war.

a.)1 Schwarz gestreifte-Weise Kabel:kommt vom Schalter
b.)2 zusammengesteckte Kabel :1 Rot -weiß gestreifte vom(Vermutlich Relais) und 1 vom Unterhitze kommende Kabel.
c.)2 Zusammengesteckte Kabel : Grün/ Gel ist klar.
d.)2 zusammengesteckte Kabel : 2 Rot gestreifte-Gelbe Kabel gehen zur Oberhitze.

Ringheizung
----------- ----a
--------------- b

------ c

--------------d
--------------

Allerdings bin ich mir unsicher.Kann mir einer helfen.

Danke

Gruß
 
C

corvette

Benutzer
Registriert
05.05.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ringheizung anschluss kabel

Mein Gerät:
Neff Herd E-NR: E1631N0, Type: E-AP26-4

Ringheizung
EGO 20.29477.000 (2400 W/230 V)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Mach mal ein Foto von der Ringheizung, aber bitte kein Riesenbild
 
C

corvette

Benutzer
Registriert
05.05.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hallo havelmatte,

ich habe auch bei electronicwekstatt nachgefragt.Da hat mir Danpower mitgeteilt das der Kabel vom backofenschalter auf einem Anschluss und alle anderen auf den anderen Anschluss kommt. GN/ge Kabel kommt natürlich auf dem Heizkörper.

Kannst du das bestätigen. Wenn Ja dann habe ich richtig geschlafen.

Gruß
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Na das ist bei dir einfach. Die Kabel mit gleicher Farkennung jeweils an einen Anschluß der Heizung. Falls die neue Heizung keinen Schutzleiteranschluss mehr hat, dann isoliere ihn und stecke ihn in die Isolierung. Du kannst da nichts falsch machen.
 
C

corvette

Benutzer
Registriert
05.05.2012
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
havelmatte schrieb:
Na das ist bei dir einfach. Die Kabel mit gleicher Farkennung jeweils an einen Anschluß der Heizung. Falls die neue Heizung keinen Schutzleiteranschluss mehr hat, dann isoliere ihn und stecke ihn in die Isolierung. Du kannst da nichts falsch machen.


Danke havelmatte,

Schwarz gestreift und rot-weiß gestreifte ist Klar. Nur der andere Kabel sieht nicht so aus als wäre es sowie rot-gelb gestreift, aber kann auch sein das es mit der zeit leicht verändert hat.

Aber ich habe es verstanden und habe daraus gelernt, ruhig die Sache an zu gehen.

Schwarz-gestreift zur einer Anschluss . rot-gestreifte und andere rot-gelb gestreifte zum einen Anschluss.

Schutzleiter stecke ich an die Verschraubung des Ringheizung.

Es wurde auch eine wärme Ringheizung Dichtung angeboten, aber die habe ich nicht gekauft, weil bei meinem alten war auch keiner dran.
Ich habe den hier bestellt:
http://www.amazon.de/gp/product/B000VT9 ... 03_s00_i00


Vielen Dank und viele Grüße
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff Herd, Heissluftbackrohr funktioniert nicht mehr

Ähnliche Themen

E-Herd, Ventilator schaltet ab

Neff Herd Mega SE1879 Backofen Umluft-Ventilator

Siemens E-Herd Top-Line HE68E Pyrolyse geht nicht, Schnellau

AEG Santo S75628KG3 Kühlschrank zu warm, Eisschrank Ok

AEG Typ 90BDT06AD Backofen funktioniert nicht mehr

Oben