NAD 701 Endstufe stirbt immer wieder

Diskutiere NAD 701 Endstufe stirbt immer wieder im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Liebes Forum, ich habe das Problem, dass mir bei einem NAD 701 die linke Endstufe (und Vorstufe) nach Reparatur immer wieder stirbt. Inzwischen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
mowgli99

mowgli99

Benutzer
Registriert
12.09.2003
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Liebes Forum,

ich habe das Problem, dass mir bei einem NAD 701 die linke Endstufe (und Vorstufe) nach Reparatur immer wieder stirbt. Inzwischen habe ich mich durchgemessen und festgestellt, dass ich im Ruhezustand an der rechten Endstufe ca. 42V DC zwischen Kollektor (an Masse) und Emitter habe und an der anderen Seite ca. 61V DC.

Wer weiß Rat?

Danke im Voraus und liebe Grüße aus Wien
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hm,

ich hatte auch mal Probleme mit einem Nad gerät, damals habe ich bei Bergmann angerufen. Ich hatte damals glaube ganz Kleinlaut gefragt ob sie denn wohl ein Schaltbild hätten, und evt. noch ein einen Servicetipp. Und was soll ich sagen... Damals hat es super geklappt. Hierfür hier nochmal ein dickes DANKE.....

Hier mal die Anschrift:

BERGMANN ELECTRONIC SERVICE
HANAUER LANDSTR. 98
63538 GROßKROTZENBURG

Telefon 06186-8066
Telefax 06186-8261

By

Gerald
 
Rainer Wedereit

Rainer Wedereit

Benutzer
Registriert
25.09.2003
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0
:!: hallo :!:
Glaube der RuheSt oder Strom ist nicht OK.
Ist bestimmt noch was kaputt.
Es musste jeder wiederstand untersucht werden mit auslöten und so!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: NAD 701 Endstufe stirbt immer wieder

Ähnliche Themen

Denon POA 2800 DC Offset am Lautsprecherausgang

Panasonic TX-47ASW804 Blinkcode 1 (BL SOS) Gerät schaltet s

Sony TA-F630ESD Endstufe fehlerhafte Ansteuerung?

Hitachi HA-6 Endstufe stirbt immer wieder

hilfe bei einer 4 kanal endstufe (Audio)

Oben