Nabo Nabo TV 43LV4000 17MB97 Firmeware USB Stick

Diskutiere Nabo Nabo TV 43LV4000 17MB97 Firmeware USB Stick im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Nabo Typenbezeichnung: Nabo TV 43LV4000 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 17MB97 Firmeware USB Stick...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Nabo

Typenbezeichnung: Nabo TV 43LV4000

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): 17MB97 Firmeware USB Stick

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo

Vielleicht kann mir jemand helfen...

Habe hier einen alten Nabo TV 43LV4000 leider ist der Antennenanschluss abgebrochen habe schon versucht diesen zu reparieren leider ohne erfolg...da ich vermute das auch die Leiterbahn beschädigt wurde.

Bekomme kein Signal mehr rein...

Ok soweit so gut....Habe mir dann eine Platine 17MB97 bestellt diese habe ich erhalten aber die läuft auch nicht rund...

siehe dazu Bild...



Baue ich die alte defekte ein läuft alles top bis eben auf den defekten Tuner.
Das wäre die alte Platine mit den Softwarestand usw.



Habe gelesen das bei der Platine also sozusagen Alt die defekt ist und die ich bestellt habe die Firmeware bzw. Software zusammenpassen müssen.

Die Software bzw. Firmeware kann per USB Stick aufgespielt werden kennt sich damit jemand aus bzw. welche benötige ich dazu??

Danke
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Panelkonfiguration im Ersatzboard passt nicht. Deshalb wird das Bild kunterbunt. Ob man die bei dem Main umstellen kann, weiß ich nicht. Es gibt hier im Forum Leute, die dieses Vestel-Board besser kennen. Das wäre jedenfalls das Problem, wo du nachforschen könntest. Ein Softwareupdate ändert daran nichts.

Zur Not gibt es auf der Platine irgendwo ein EEPROM, das die Konfiguration enthält. Das ließe sich ggf. umlöten.
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo

Mir wurde gesagt ich kann per USB Stick die Firmeware aufspielen....leider wusste ich das alles nicht bevor ich das neuen Mainboard gekauft habe...
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, die 17MB9x sind ja in vielen Geräten verbaut. Die Chance, das Board auf das entsprechende Panel einfach umzustellen (wurde ja schon gesagt) ist wohl eher schlecht. Du kannst es ja dennoch probieren. Der Code, um in den entsprechenden Service Mode zu kommen müsste einer der beiden sein:
[Menu]4725
[Menu]123654

Möglicherweise gibt das Service Manual auch noch Infos preis, zumindest wie man die Software updated.
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Ok hmm

Also soll ich nun die config von defekten panel fotos machen und das neue mainboard einbauen und dann alles abändern??

Oder??
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
Das Board muss zum Panel passen. dazu muss die Nummer die auf dem Aufkleber am CI-Schacht identisch sein
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Ok wie stelle ich das an??

Also in den Service Menu kann ich fast gar nichts machen....

Hat keine ne Firmeware die ich spielen kann würde dafür auch bezahlen...hmm
 
R

Radar1

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kenne den TV nicht. Sofern der über LAN bzw. WLAN verfügt und Du das konfigurieren kannst, könnte der TV u. U. die aktuelle Firmware über das Internet laden. Wie aber hier schon angedeutet, wird damit das Problem u. U. nicht behoben sein, sofern es in der neuen Firmware auch keine Möglichkeit gibt, Motherboard & Panel an zu passen. Ich glaube, Du bist oben in den "normalen" Einstellungen und nicht im "Service-Menue" unterwegs.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo ja hat internet anschluss...das neue Panel

Bin mit 4725 drinn gewesen kann fast gar nichts einstellen

Panel von Display denke ich...

Kann man herausfinden welches Panel es den ist??

steht links unten nur Read only also nur lesen...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Ich muss genau diese Firmeware aufspiele die zum Panel passt...

Ich hätte beide Seriennummer zur Hand einmal die von defekten TV und einmal dies vom TV von dem die funktionierente Platine ist...
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Zuckerbiene schrieb:
Das Board muss zum Panel passen. dazu muss die Nummer die auf dem Aufkleber am CI-Schacht identisch sein

Habe ich keine Chance das herauszufinden bzw. anzupassen usw.??

Den Servicecode habe ich ja auch eingegeben aber steht immer Read only gibts da noch was anderes zu...

Ich möchte einfach das Ding gerne zum laufen bekommen weil Platine habe ich auch schon...wusste das vorher alles nicht....das das so ist wies eben ist.
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
das geht nicht du brauchst ein passendens Board das mit dem Aufkleber am CI-Schacht identisch ist.
Das Panel kann man nicht ändern übers Servicemenü.

zB wie hier für ein 24" Gerät

Ich kann mal schauen in der Firma ob ich für ein 43 Zoll Gerät was in der Firma habe nächste Woche.
 

Anhänge

  • s-l1600.jpg
    s-l1600.jpg
    106,2 KB · Aufrufe: 305
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Zuckerbiene schrieb:
das geht nicht du brauchst ein passendens Board das mit dem Aufkleber am CI-Schacht identisch ist.
Das Panel kann man nicht ändern übers Servicemenü.

zB wie hier für ein 24" Gerät

Ich kann mal schauen in der Firma ob ich für ein 43 Zoll Gerät was in der Firma habe nächste Woche.


Hallo

Ja bitte aber was mach ich dann mit meiner Platinen machen wir einen Tausch??

Ja bei meinen steht 40Zoll drauf...gibt es keine möglichkeit die Firmeware anhand der seriennummer für eben ein 43zoll gerät aufzuspielen??

Gehts da rein nur um die Zoll also in meinen Fall 43zoll??

Ist das dann egal ob das ein Platine von einem Telefunken oder JVC TV ist???
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
104
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich komme wieder auf die Idee zurück, das eeprom wo die config drin steckt, umzulöten. Ist bei dem Board bekannt, ob das geht?
 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
nein es geht darum welches Display verbaut ist. das muss übereinstimmen.
also schau nach welches Display verbaut ist . steht ja irgendwo auf dem Aufkleber am Display.

@ Hermann
könnte gehen ,habe ich nur nie getestet.
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo

aha OK..also dann ists egal ob JVC TV oder Telefunken das Board muss zum Display passen das wäre das einzige dann.

 
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
925
Punkte Reaktionen
21
ja ,wenn es das gleiche Display ist
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Ok verstehe dann hoffe ich das mir weiterhelfen kannst bitte.

Danke
 
G

Gexle

Benutzer
Registriert
30.05.2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Zuckerbiene schrieb:
nein es geht darum welches Display verbaut ist. das muss übereinstimmen.
also schau nach welches Display verbaut ist . steht ja irgendwo auf dem Aufkleber am Display.

@ Hermann
könnte gehen ,habe ich nur nie getestet.


Wo sitzt den das EEprom??
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gexle schrieb:
Ich muss genau diese Firmeware aufspiele die zum Panel passt...

Nicht die Firmware ist das Problem, die steckt im Flash-Speicher, sondern die Einstellungen im Eeprom. Ja leider kann man mit der Firmware wohl eben nicht das Panel umstellen, sondern nur anderes.

Wenn man in dem verlinkten Service Manual nach eeprom sucht findet man die Info, dass dies ein 8 poliger Chip namens KH25L1606 ist. Den musst du nun auf der Platine suchen. Oder ein so gute Fotos (Vorder- und Rückseite) einstellen, dass den jemand für dich findet. Der kann nämlich auch etwas anders beschriftet sein.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Nabo Nabo TV 43LV4000 17MB97 Firmeware USB Stick

Ähnliche Themen

Orion TV Orion TV 26LB900 Firmware Update aufspielen ohne USB Anschluß

Grundig 37 VLC 9040 S (LP29) Firmware updatet, geht wieder an, Bild verpixelt

Grundig 40VLE8130 Bootloader läßt sich nicht aktualisieren

Philips 55PUS9109/12 Mainboard Upgrade Kit zeigt kein Bildinhalt

Philips 55pfs8159/12 Philips 55pfs8159/12 Android Fehler, TV springt aus Home Menü oder lädt es in Dauerschleife und bricht ab.

Oben