MiniDv Kassette zerstört!??! Samsung VPD 30

Diskutiere MiniDv Kassette zerstört!??! Samsung VPD 30 im Forum Reparatur Camcorder und Videorecorder im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: VPD-30 Chassi: Vorhandene Messgeräte: Keine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Chris123

Neuling
Registriert
18.08.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Samsung
Typenbezeichnung: VPD-30
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hey Leute!!

Habe gerade ein Tape vom Kumpel bei mir in den Camcoder getan.

Leider ist mir der Horror eines jeden Filmers wiederfahren..

Das Tape kam wieder raus und ein Stück von dem Tapeband war zwar nicht gerissen aber stark geknickt. :shock:
Der Knick beträgt genau eine Tapelänge.
(..so breit wie das Tape..)
Ich habe den überstehenden Rest voooorsichtig wieder durch drehen der beiden beiden Kurbeln aufgerollt.

Ist dieser Teil des Tapes nun schrott? Könnte ich Glück haben? Woran kann soetwas liegen?
Wie kann ich sowas in Zukunft verhindern?

Daaaanke schonmal!

mfg.Chris!
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

du solltest das defekte Tape nicht mehr verwenden, die Gefahr, dass im Laufwerk "Bandsalat" entsteht, ist hoch.

Die Aufnahme wird an der Stelle des Knicks auf jeden Fall kurzzeitig aussetzen da das Bandmaterial nicht mehr 100% plan am Kopf vorbeilaufen kann.

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: MiniDv Kassette zerstört!??! Samsung VPD 30
Oben