Miele W453 Weichspüler bleibt im Spülkammer stehen

Diskutiere Miele W453 Weichspüler bleibt im Spülkammer stehen im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miele Typenbezeichnung: W453 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspüler bleibt im Spülkammer stehen Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hps0902

Benutzer
Registriert
28.06.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: W453

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspüler bleibt im Spülkammer stehen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Miele Waschmaschine W 453 - Weichspüler bleibt im Fach stehen

Hallo,

bei meiner Miele W453 bleibt der Weichspüler im der Kammer stehen. Habe die Wasserweiche ausgebaut gereinigt alle Löcher sind frei. Was ist beim Spülgang beobachten kann wenn ich die Schublade etwas rausziehe ist, dass an die Düsen/Öffnungen die sich über der Weichspülkammer befinden überhaupt kein Wasser geleitet wird. Das Wasser läuft nur ganz normal am hinteren Ende der Schublade in die Trommel ein.

Wenn ich Wasser von Hand in die Weichspülkammer gebe funktioniert der Saugheber einwandfrei.

Ist da die Wasserweiche oder das Magentventil defekt?

Grüße
Hans-Peter
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.481
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Hans-Peter

Willkommen im Forum
wahrscheinlich auch keine elektrotechnische Kenntnisse und kein Messgerät. Da würde ich vorschlagen, dass
du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.
Da müssen die Ventilspulen zuerst ohmsch durchgemessen werden.
Solltest du was auseinander nehmen, mach dir vorher ein paar Bilder, das hilft bei der Montage.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

hps0902

Benutzer
Registriert
28.06.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

ich habe nochmal die komplette Wasserweiche zerlegt und gereinigt. Zwei Dinge sind mir aufgefallen:

1. Wenn ich zwei Löcher über der Einspülkammer des Weichspüler zuhalte und die dritte öffnung Pressluft einblase kommt die nirgendwo die Luft raus.
2. An der Wasserweiche sind hinten zwei Anschlußstutzen aber nur einer ist mit der Wasserzuleitung belegt. Was ist mit dem andren Stutzen?

Elektrotechnische Kenntnise habe ich bin Elektriker :D . Messgerät zum durchmessen habe ich.

GS H-P
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.481
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Meine Messgeräte: kein Messgerät
Wissensstand: Einsteiger

Wir können nur danach gehen, was wir hier lesen. Dann ändere das im UserCP

Die Teile werden auch in andere Miele - Typen montiert.
Da kann man sich nicht nach den Schlauchanschlüssen richten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

hps0902

Benutzer
Registriert
28.06.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sorry habe auf die schnelle durch das Menü geklickt und die Angaben vergessen.

Messgerät kann ich nicht mehr aktualisieren.
Profil habe ich in BAstler mit Reparaturerfahrung geändert.

Kannst du mir sagen was ich wo prüfen soll?

Danke

GS H-P
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.481
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Habe gerade in meinen Unterlage nachgeschaut, da ist die W453 leider nicht mehr vertreten. :'(
Setze dein Problem in das Forum = LINK rein, da ist ein Mieleprofis am werkeln.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

hps0902

Benutzer
Registriert
28.06.2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Update! Fehler behoben :D

Habe die Wasserweiche zerlegt und 3 Std in Schnellentkalker eingeweicht. Danach mit dem Hochdruckreiniger durchgeblasen. Alle Öffnungen sind wieder frei und das ganze funktioniert wieder.

Der Wasserweg zu den Öffnungen der Einspülkammer des Weichspüler sind gerade mal so groß wie zwei Stecknadelköpfe und die waren total zugekalkt.

Herzlichen Dank.

GS H-P
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.481
Punkte Reaktionen
3.342
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Hans-Peter

Das sage ich imer, selbst ist der Mann. Wenn na nicht vorm Gerät steht, sieht das schlecht aus.
Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Slow

Slow

Benutzer
Registriert
11.05.2015
Beiträge
32
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Elektriker
Dann ist ja gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miele W453 Weichspüler bleibt im Spülkammer stehen

Ähnliche Themen

Miele Softtronic W3623 Wasserweiche defekt oder verkalkt

Miele W 4466 WPS Weichspüler geht nicht

Miele W3241 Zulauf Prüfen

Miele W531 Novotronic Weichspüler wird nicht eingesaugt.

Miele W435 plus, Weichspüler wird selten eingespült

Oben