Miele Softtronic W3623 Wasserweiche defekt oder verkalkt

Diskutiere Miele Softtronic W3623 Wasserweiche defekt oder verkalkt im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miele Typenbezeichnung: Softtronic W3623 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserweiche defekt oder verkalkt Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

liam_13

Benutzer
Registriert
29.03.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: Softtronic W3623

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserweiche defekt oder verkalkt

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
bei unserer Maschine wurde der Weichspüler nicht mehr abgepumpt. Wir haben darauf die Schläuche zum y-Stück und den Bottich gereinigt, die Maschine komplett entkalkt, in der Einspülkammer soweit wie möglich die Düsen gereinigt und das Fach auch. Die Wäsche riecht jetzt wieder gut, aber der Weichspüler bleibt in der Kammer und das Fach ist bis oben hin mit Wasser gefüllt.

Hat jemand eine Anleitung, wie die Wasserweiche ausgebaut und gereinigt werden kann??
Oder sonst eine Idee?

Vielen Dank!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin liam_13

Willkommen im Forum
Reinige den Saugheber und das Röhrchen auf Seite 32 Miele W3623 (Link)
Wenn das voll Wasser steht, muss es von selbst auch ablaufen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
L

liam_13

Benutzer
Registriert
29.03.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke SChiffhexler,

sehr praktisch die Bedienungsanleitung virtuell zu haben :-)

Den Saugheber haben wir schon mehrfach gereinigt und kontrollieren wir regelmäßig. Der ist völlig frei und ohne Rückstände.
Ich habe bei meinen Recherchen nur noch den Hinweis auf die Wasserweiche gefunden, brauche aber eine Anleitung, Tipps wie ausbauen und reinigen... so traue ich mich nicht ran, da auch Elektrik im Spiel ist!

Grüße liam_13
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
liam_13 schrieb:
Die Wäsche riecht jetzt wieder gut, aber der Weichspüler bleibt in der Kammer
und das Fach ist bis oben hin mit Wasser gefüllt
Da kann doch was nicht stimmen, das Wasser kommt doch von der Wasserweiche in die Weichspülkammer,
oder wie stellst du dir das vor.
Nehme die Einspüllade raus, anschließend den Saugheber, von dem Röhrchen in der Einspüllade müsste
ein Kanal nach hinten gehen, reinige den mit einer dünnen Flaschenbürste oder mit einem Draht.
Anschließend testen unterm Wasserhahn.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miele Softtronic W3623 Wasserweiche defekt oder verkalkt

Ähnliche Themen

Miele 451 Waschmaschine Softtronic W 451 Fehlercodes löschen?

AEG ÖKO_LAVAMAT 72520 update (B46 A EF2B 10 A) Fehlercode CE, Brummen beim Versuch zu spülen

Miele W2441 Softtronic Spülen blinkt, Programmabbruch. Motor dreht kurz.

Miele Softtronic W2579 Maschine lässt FI fliegen beim Ein/Aus Schalter Drücken. FU Steuerung Defekt

Miele HG 02 Zu-/Ablauf blinkt, nach 2 Tagen Ruhe läuft Programm und bleibt im Reinigungsvorgang aber hängen

Oben