Miele Geschirrspüler G 681 spült unten nicht

Diskutiere Miele Geschirrspüler G 681 spült unten nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miele Geschirrspüler G 681 Sc-i Typenbezeichnung: G 681 SC-i HG 01 Nr. 22/45554910...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Schluckie

Benutzer
Registriert
30.08.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Miele Geschirrspüler G 681 Sc-i
Typenbezeichnung: G 681 SC-i HG 01 Nr. 22/45554910
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Guten Tag,
bei unserem Geschirrspüler tritt folgendes Problem auf:
-Geschirr wird unten nicht sauber

Habe festgestellt, dass der untere Arm sich nicht dreht.
Wasserzulauf ist in Ordnung, Sieb und Pumpe im Sieb wurde gereinigt, keine größeren Verunreinigungen. Dreharme wurden abgenommen und gereinigt,keine Verunreinigungen erkennbar.

Im Bereich des unteren Sumpfes (unter Sieb) steht ein runder Edelstahlknopf aus der Seitenwand hervor, welche Funktion hat dieser ?
Gibt es noch eine 2. Pumpe in der Maschine ?

Besten Dank für die Rückantworten.

Gruß
Frank
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Frank,

bei dir ist vermutlich die "Top-Solo Funktion" (Sprüharmumschaltung) defekt oder hängt mechanisch fest.

Dieses "Top-Solo Ventil" ist durch Ausbau der Maschine, auf den Rücken legen und ggf. Entfernen der Bodenwanne zugänglich. (vergl. Bild)

]



Gruß flumer

Bitte [url=https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html]https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html[/url] Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV - A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektro-
fachkraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen
 
S

Schluckie

Benutzer
Registriert
30.08.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo flumer,

das ging aber schnell, danke.
Kann man das Ventil selber testen bzw. Ein- und ausbauen/ Bestellen oder oder sollte man lieber den Kundendienst anrufen?

Danke !!!
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

frag doch erstmal einen Fachmann (Handwerker) aus deinem Bekanntenkreis; der weiss ja jetzt dann wo er ansetzen muß.



Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV - A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektro-
fachkraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen
 
S

Schluckie

Benutzer
Registriert
30.08.2007
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgsmeldung,
Ich habe vom Ventil Y27 (sitzt unten direkt zwischen Sumpf und Umwälzpumpe) nur das Ventiloberteil (4 Schrauben) abgenommen. Der Metallstift war schwergängig und klemmte, alles gesäubert und gangbar gemacht. Wichtig ist die Leichtgängigkeit.

Zeitaufwand mit Wiedereinbau der Maschine ca. 60 Minuten, aber nur so lange, weil die Schrauben am Ventil schlecht erreichbar sind.
Jetzt schnurrt die Maschine wieder, Reinigung oben und unten funktioniert.

Noch einmal Danke an das Forum !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
G

grafdm

Neuling
Registriert
15.10.2007
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
gleiches Problem bei Miele G 651 SC

Hallo ihr Bastler!

Habe es auch mit der Reinigung des Top-Solo-Ventils versucht, da flutschte aber alles einwandfrei. Also wird wohl die Spule defekt sein, habe ich erstmal die Kugel aus dem Top-Solo-Ventil herausgenommen. So kann die Kugel den Wasserdurchfluss zum unteren Spülarm nicht mehr verschließen und die Maschine spült wieder auf allen Ebenen. Jetzt kann ich halt die "Oben-Spülen-Funktion" nicht mehr nutzen, aber ich habe die Maschine sowieso immer voll.
 
Y

you-bee

Neuling
Registriert
27.03.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Herzlichen Dank an das Forum!
Ich hatte auch das Problem mit dem unteren Sprüharm.
Durch den Hinweis auf das Top-Solo-Ventil usw. konnte ich meine Spülmaschine selber wieder fit kriegen!
Dank an flumer! Dank auch an Schluckie mit dem Öffnen und Reinigen des Ventils!
Nun ist wieder alles bestens!
Gruß
you-bee
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
226
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Bitte doch mal ins GSP Forum verschieben.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.750
Punkte Reaktionen
3.413
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin you-bee

Willkommen im Forum
Setze dein Anliegen hier rein: Reparatur Geschirrspüler = LINK
Bitte neuen Thread öffnen, Support Ticket ausfüllen und die Gerätedaten vom Typenschild reinsetzen.
Sonst kommt hier alles durcheinander.
Du kannst deine Eingabe kopieren.
Dieser Thread ist gesperrt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miele Geschirrspüler G 681 spült unten nicht

Ähnliche Themen

Miele G 688 SC Unterer Sprüharm dreht sich nicht mehr

Miele DE LUXE G 542 Geräusche bis ausreichender Wasserstand im Geschirrspüler eingelaufen ist. Hört sich an wie eine Pumpe die mit zunehmenden Wasser

Miele G 694 Plus unterer Sprüharm dreht nicht

Miele G 542 Spült nicht mehr

Imperial (eigentlich Miele) GS 4067 i (= G 665 von Miele)

Oben