Miehle W363 WPS Spülen blinkt und Maschine piept, 3 Striche

Diskutiere Miehle W363 WPS Spülen blinkt und Maschine piept, 3 Striche im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miehle Typenbezeichnung: W363 WPS E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spülen blinkt und Maschine piept, 3 Striche in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

KurtH.

Benutzer
Registriert
14.06.2018
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Miehle

Typenbezeichnung: W363 WPS

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spülen blinkt und Maschine piept, 3 Striche in Anzeige

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, in Papierform


Hallo Leute,
bin froh Euer Forum gefunden zu haben.
Kohle sind ausgetauscht, die defekten Reibungsdämpfer sind ersetzt.
Ich wüsste nun gerne zur Überprüfung des Motors wo ich am Motormodul welche Widerstände zu messen sind und welche Widerstände normal sind.
Die Suchfunktion brachte mich leider nicht weiter.
Es ist folgender Motor eingebaut:

MRT 37-606/2
TeileNr. 4674084
Im Modul sind 2 Bauteile vorhanden.

Der Widerstand und das rechteckige Teil haben keinen Durchgang.
Wenn diese defekt sind, wo bekomme ich die Teile her?

Zur Verfügung steht mir ein Multimeter.

Im vorraus Danke für Eure Hilfe!

LG Kurt
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    165,7 KB · Aufrufe: 930
  • 2.jpg
    2.jpg
    355,9 KB · Aufrufe: 996
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Kurt

Willkommen im Forum
KurtH. schrieb:
Der Widerstand und das rechteckige Teil haben keinen Durchgang.
Wenn diese defekt sind, wo bekomme ich die Teile her?
Rechte Seite sehe ich nur ein Stück vom Motormodul mit den Pappipinns.
Nachmessen kannst du doch nur, wenn das Modul am Motor sitzt.
Wo hast du den R rausgepflückt?

Gruß vom Schiffhexler

:-)

Hier noch die Anschlüsse
 

Anhänge

  • Mie-Mot-Anschl.JPG
    Mie-Mot-Anschl.JPG
    34,3 KB · Aufrufe: 901
K

KurtH.

Benutzer
Registriert
14.06.2018
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Schiffhexler,
danke für die Willkommesgrüße und das Anschluß.jpg!

Der müsste laut meiner Identifikation ein 2 MOhm Widderstand sein.
Gemessen habe ich 1,99 MOhm.

Ich vermute das das quadratische Teil im ersten Bild sein Drehzzahlsensor ist?
Kann ich dieses Teil prüfen?

Leider ist dies die erste Erfahrung bei so einem Motor.
Welche Pins müssen da miteinander getestet werden und welche Werte sind da im Normbereich?
Natürlich ist mir bekannt, dass ich nur mit einem montierten Modul testen kann. Für die Messung des Widderstandes hatte ich das ausgebaut.

Ich möchte auch gleich die Lager wegen etwas Laufgeräuschen wechseln. Die Maschine hat über 5200 Betriebsstunden.
Ist bekannt ob die Riemenscheibe mit einem Rechts- oder ein Linksgewinde befestigt ist?

Die Platine ELP150 wird gerade komplett von einem Fachbetrieb überholt.
Danke für Eure Hilfe!

LG
Kurt
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Genaue Ohmwerte habe ich nicht.

1 – 2 Tachogenerator → 100. Ω Bereich
3 – 4 Anker / 5 - 6 - 7 → Niedrigen Ω Bereich ca. <5 Ω
8 – 9 Thermoschutz → fast 0 Ω

Mit 5200 B/h, ist die grade eingelaufen, nehme den Treibriemen ab und drehe die Trommel feste händisch,
nicht dass das Geräusch vom Motor kam.
Die Schrauben haben Rechtsgewinde. Lagerung ist aber bei Miele, kein angenehmer Einsatz. :'(

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

KurtH.

Benutzer
Registriert
14.06.2018
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank Schiffhexler!

Ich habe mich nicht richtig ausgedrückt. Ich meinte die Lager und die Riemenscheibe des Motors.
Auch da vermute ich Rechtsgewinde.
Zum Lager wechseln muss diese runter.
Die Trommel hat kein Spiel. Das lass ich so.
Die Werte des Tachogenerators variieren dauernd zwischen 20 und 150 Ohm.
Das ist seltsam, denn bei anderen Bauteilen ist mein Multimeter zuverlässig.
Ist das ein Kontaktproblem oder eher ein Hinweis auf einen Defekt?

Nette Grüße von Kurt
 
K

KurtH.

Benutzer
Registriert
14.06.2018
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nun auch mal einen Beitrag für andere:

Ich habe die Riemenscheibe unzerstört runter bekommen.
Mit einem Ausglühlühtrafo habe ich die Scheibe heiß gemacht. Sicher geht das auch mit einem Heißluftfön.
Dann sollte man allerdings darauf achten, dass die Welle kalt bleibt.
Dies kann man mit einem nassen Lappen erreichen. Ich machte dies mit einem Kältespray.
Durch die Hitze dehnt sich die Scheibe aus und die Schraubensicherung der Torxschraube wird lösbar.
Man braucht dazu einen TX40 als Werkzeug.
Um das Gewinde durch den Abzieher nicht zu beschädigen, habe ich mir eine dickere Unterlegscheibe genommen.
Die U-Scheibe sollte etwas kleiner als die Welle sein.
Diese legte ich auf den Schraubstock und bördelte mit einem Körner die Scheibe etwas.
So blieb diese beim Abziehen vernünftig aus der Welle liegen und der Abzieher blieb zentriert auf der Welle.
Nach dem Lagerwechsel und der Montage der Riemenscheiben sollte die Sicherungsschraube mit einer Schraubensicherung schwer lösbar wieder eingeklebt werden.

LG
Kurt
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.333
Punkte Reaktionen
3.309
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Kurt

Hast du den Motorstecker abgehabt und dann gemessen? Wenn du den Motor drehst,
dann erzeugt der TG eine Spannung, dadurch kann dein Ohmmeter auch im Dreieck springen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
K

KurtH.

Benutzer
Registriert
14.06.2018
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das Modul lag ohne Motor und ohne Kabel bei der Messung auf der Werkbank.
.

LG
Kurt
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miehle W363 WPS Spülen blinkt und Maschine piept, 3 Striche

Ähnliche Themen

Miele W3245 LED Spülen blinkt und die Maschine läuft nicht weiter

Miele W2441 Softtronic Spülen blinkt, Programmabbruch. Motor dreht kurz.

Miele W507 Spülen blinkt

Miele Novotronic W 973 LED blink hach zu schwerer Ladung Wä

Miele W433S Grandiosa einh. Stoppt nach 1Min, Summer piepst,

Oben