Metz Carat Startet nicht nach dem das Bild sich Zusammen zog und im Stand By ging.

Diskutiere Metz Carat Startet nicht nach dem das Bild sich Zusammen zog und im Stand By ging. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Metz Typenbezeichnung: Carat Chassi: 693-G kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht nach dem das Bild sich Zusammen zog...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Guestuser

Gast
Hersteller: Metz

Typenbezeichnung: Carat

Chassi: 693-G

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht nach dem das Bild sich Zusammen zog und im Stand By ging.

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Einen Schönen Guten Tag Foren Gemeinde.
Vorhin habe ich etwas Playstation Gespielt bis sich das Bild zusammen zog und der Fernseher sich Abschaltete (Es Roch etwas Verbrannt).
Das Gerät lässt sich nicht mehr Starten (Schutzschaltung).
Habe die Rückwand abgenommen und hinter dem Zeilen Trafo 4 Wiederstände gefunden die Augenscheinlich Durchgebrannt sind ( Mittig Schwatz Verkohlt ).

Da Ihr hier Alte Hasen ( Richtige Profis ^^ ) seid und mit Sicherheit den Metz Carat schon einige Male auf dem Tisch und den Fehler vielleicht Kennt mir sagen was da Kaputt gegangen sein Könnte, ;=).
Es ist das Chassis Ch693 G.
Wäre Schade weil die Röhre (ESF) noch Top in Schuss ist ;=).

Ich Bedanke mich im Voraus ;=)
Lg Markus.
 
U

uli12us

Benutzer
Registriert
03.03.2020
Beiträge
604
Punkte Reaktionen
5
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
DIr ist hoffentlich klar, dass bei nem Röhrenfernseher richtige Hochspannung vorhanden ist. Nicht bloss läppische 230V sondern über 10kV.
Unabhängig davon, ohne Fotos oder zumindest Bauteilenummern kann dir da wohl niemand helfen.
 
G

Guestuser

Gast
Ja mir ist Durch aus Bewusst was Hochspannung ist und ich weiß genau was ich tue ;=).
Ich Frage mich was ich da Forografieren ( Den Staub auf der Platine ?)
Ich mach das schon seit 30 Jahren und nie ist was Passiert, ich habe den Fehler auch schon gefunden und Repariert,
die 4 Wiederstände, der Kondensator auf Position C1214 hatte Durchgang, und 2 ELKOS 220Uf 50 Volt Waren Ausgelaufen. (Wundert mich das die Beiden BUs nicht mitgerissen wurden!
Jetzt Läuft das Ding wieder und die Bildgeometrie ist nach neuer Justage wieder wie am ersten Tag.

Mal ehrlich, Wozu gibt es noch Foren? Früher hat man wenigstens eine Konstruktive Antwort bekommen und heute diese s " Pöhser Purche , da iss Hochspannung auf der Röhre", Nur Weil ich Frage ob Jemand den Fehler schon gehabt hatte um etwas Zeit zu Sparen?
Ein Echter Profi an dem ich mich Richte kennt die Kiste aus dem Werkstattalltag und weis sofort was daran nicht Stimmt
 
U

uli12us

Benutzer
Registriert
03.03.2020
Beiträge
604
Punkte Reaktionen
5
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Du schreibst keine Messgeräte, kein Schaltbild. Heisst für mich und wohl auch für alle anderen, die dich nicht kennen, völliger Amateur, der grade mal den Untetrschied zwischen nem Schuko und CEE Stecker kennt.
 
G

Guestuser

Gast
Messgeräte sollten schon Standart mäßig vorhanden sein, wenn nicht vorhanden sollte man erst gar nicht anfangen so eine Kiste auf zu schrauben! Erstens mal Weiß ich Bestens was ein Schuko und CEE Stecker ist und Zweitens einmal bist du Spinner noch der Größte Amateur wenn du nicht mal in der Lage bist aus meinen Setzen heraus zu lesen das ich den Fehler schon gefunden habe! oder meist du Lauch ich Messe mit den Eiern oder was ist mit dir nicht ganz Frisch !
Mal im ernst, ich habe schon Repariert da warst du nicht mal Geplant gewesen!
Ein Moderator kann meinen Account hier ruhig Löschen da aus einem Guten Forum ein Kindergarten geworden ist !
Erst Lesen, dann Denken und Verstehen bevor man so einen Bullshit schreibt!
Und dir Schreibe ich dir das noch einmal was der Fehler war !
Fehler war der Wima Kondensator auf Position C1224 der Offen war , Kapische oder welchen Teil hattest du davon nicht verstanden ? Kiste Läuft wieder ohne Schaltbild , oooha wer hätte das Gedacht !
Gewechselt wurden 2 Elkos 220Uf 50 Volt ( Waren beide Ausgelaufen) Wima Kondensator ( Hatte Durchgang ) und die 4 Verbrannten Wiederstände).
Der Amateur ist wohl eher deine Wenigkeit wenn du nicht mal Logisch Denken kannst aus dem Text heraus zu lesen das auch das Richtige Werkzeug vorhanden sein muss um Messungen erst Durchführen zu können !
Gehst du auch zum Bäcker und Frags den " Ey Meister , haste auch einen Ofen um Brödchen zu Backen und eine Betriebsanleitung für der Gerät" ! (Das woll ich zu gerne Sehen lach).
Lach mal im ernst Echt Jetzt ? (Schmeiß mich gerade weg vor lachen).
Ich bin aus diesem Forum Raus!
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.391
Punkte Reaktionen
357
Ja, das ist auch besser so.

Erst stellst Du eine so unklare Frage, dass sie niemand sinnvoll beantworten kann, dann beschwerst Du Dich über mangelnde Hilfe, und schließlich beleidigst Du ein anderes Foremmitglied. Was soll das? Denk mal drüber nach.

Lutz
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Schließe mich @röhrenradiofreak 100% an, denn solche Art Fragestellung, Angabe zu Meßgeraten =keine, und dann dieser Ton, das brauchen wir hier nicht.
Glücklicherweise die Ausnahme, viele Fragesteller/-innen sind da kooperativer...und denen wird dann auch geholfen.
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.828
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Es ist 2020. Ich habe 2 kleine Kinder 4 und 6 Jahre, die Zoffen sich absolut Grundlos, weil sich einer von beiden auf den Schlipps getreten fühlt. Das kann dann auch schon mal in einem Kleinkrieg enden.

5 Minuten später spielen Sie zusammen als wenn nichts gewesen wäre. Ich versuche es in diesem Fall mal genauso wie bei mir Zuhause. Ich schließe das Thema und bitte euch sich zu besinnen. Der Beitragsersteller möge bitte einen neuen Beitrag eröffnen. Diesen werde ich hier dann ggf. verlinken.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Metz Carat Startet nicht nach dem das Bild sich Zusammen zog und im Stand By ging.
Oben