mein armer Versterker

Diskutiere mein armer Versterker im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi Leute Ich habe den Grundig V5000 als ich den das letzte mal anmachen wollte kam aus dem inneren ein großer Funke und es tat sich Garnix mehr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

corporal of war

Benutzer
Registriert
21.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute

Ich habe den Grundig V5000 als ich den das letzte mal anmachen wollte kam aus dem inneren ein großer Funke und es tat sich Garnix mehr ich hab in aufgemacht und eine neue Sicherung rein getan . Die aber auch wieder raus flog .Ich frag auch jetzt also was kann ich machen damit die Sicherung nicht immer wieder raus fliegt.

Ich freu mich auf jede antwort

Schon mal vielen dank für alle antworten
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Da könnten z.B. die Endstufen defekt sein. Hast du schon was gemessen?

Gruß
VSiggi
 
C

corporal of war

Benutzer
Registriert
21.03.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ich habe in dem Verstärker immer andere Stecker ausgezogen um heraus zu finden wann die Sicherung nicht mehr raus fliegt dabei ist raus gekommen das es der Kabel sein muss der hinten zu den Kühlrippen geht.

Hoffentlich ist der noch zu retten
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

"bewaffne" Dich mit einem Meßgerät und suche den Kurzschluß .....

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: mein armer Versterker

Ähnliche Themen

Vorwerk VK121-1 Motor riecht stark verbrannt

SIEMENS (BSH) KG39EAI40/96 iQ500 Freistehende Kühl-Gefrier-Kombination KG39EAI40/96 2 mal geknallt, Stecker verschmort

AEG Öko-Lavamat 73728 update C3 im Display Vorwäsche und Hauptwäsche blinkt

Bosch WAW32590 /01 erst ein Kratzen, Sicherung rausgeflogen, dann Wasserzulauf gestoppt

Siemens Siwamat 3503 Motor läuft nicht

Oben