Medion / Tevion 16:9

Diskutiere Medion / Tevion 16:9 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo! Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand von Euch einen Rat geben kann. Mein 3 Jahre alter Medion 16:9 (genau Bezeichnung müsste ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Karlo123

Neuling
Registriert
02.05.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand von Euch einen Rat geben kann. Mein 3 Jahre alter Medion 16:9 (genau Bezeichnung müsste ich nochmal recherchieren falls wichtig) hat ein Problem. Nach ca. 10 Minuten wird das Bild verzerrt. Erstens füllt ein 4:3 Bild den kompletten Bildschirm aus und es wird mittig wie mit einem Gürtel zusammengezogen (allerdings vertikal, nicht horizontal). Manchmal schafft der TV es, nach etwa 2 Stunden wieder auf Normaldarstellung zurückzukommen, um 10 Minuten später wieder die Verzerrung zu kriegen. Da ich kein Schrauber bin würde mich nur interessieren, was wohl defekt ist und mit welchen Reparaturkosten ich etwa zu rechnen habe, um zu entscheiden, ob ich gleich ein neues Gerät kaufe. Wenns ganz easy ist würde ich es mir auch selbst zutrauen. Leider ist dies schon der dritte Ausfall in 3 Jahren, langsam mag ich da nichts mehr investieren.
Vielen Dank schonmal im Voraus!
 
Alde

Alde

Benutzer
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hört sich nach Horizontalstufe an - womöglich Ost West Korrektur defekt.
Im billigsten Fall handelt es sich um ne kalte lötstelle.....

Gruss Alde

zu den Reparaturkosten kann man da echt schlecht was sagen...
kann ja auch was andres defekt sein....

-> KVA Fachgeschäft...?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Medion / Tevion 16:9

Ähnliche Themen

Tevion Plasma TV MD 34598 Bild nach >5 Stdn flau, farblos

GRUNDIG Xentia 16:9 Röhre 72 cm Flach "verliert Program

Tevion Röhren-TV, schlechte Bildgeometrie

TV-Kauf bei MediMax

Oben