Medion MD30725 Geht nicht an, Keine Standby-LED

Diskutiere Medion MD30725 Geht nicht an, Keine Standby-LED im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Medion Typenbezeichnung: MD30725 Inverter: 23138087 Chassi: 32 Zoll kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht nicht an, Keine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

silvio.elis

Benutzer
Registriert
17.10.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Medion

Typenbezeichnung: MD30725

Inverter: 23138087

Chassi: 32 Zoll

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht nicht an, Keine Standby-LED

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo Leute,
ich habe einen Medion-Fernseher von meinem Nachbarn erhalten mit der Aussage, dass er plötzlich ausging und sich nicht wieder einschalten ließ.
Er reagiert weder auf die Fernbedienung noch auf das Paneel an der Rückseite. Die Standby-LED leuchtet nicht.
Wenn man mit der Taschenlampe auf den Bildschirm zu leuchtet, konnte ich nichts erkennen.

Ich habe auf Verdacht die Dioden D318, D319 und D320 ersetzt, obwohl sie nicht als defekt gemessen wurden.

Hängt man das Netzteil an ein "Stromverbrauchs-Messgerät", hält er dauerhaft 0,4 Watt und man hört ein leises Summen aus dem Bereich TR300. Steckt man das Mainboard dazu, schwankt die elektrische Leistung zwischen 0 und 2,2 Watt. Aus dem Bereich des TR300 hört man dann ein leises Klacken (im Sekundentakt).

Ist das Mainboard nicht angesteckt, liegt an manchen Pins des PL200 (der schwarze Verbindungsstecker) elektrische Spannung an. Nach dem Zusammenstecken hat keiner der Pins noch elektrische Spannung. daher vermute ich, dass der Defekt beim Mainboard zu suchen ist. Hat jemand eine Idee, was ich auf dem Board kontrollieren könnte?

Das Netzteil ist ein 17IPS19-5 von Vestel
und das Board ist ein 17MB95-2.1 auch von Vestel

Vielen Dank.

P.S.: Da ich nicht weiß, ob ich die richtige Zahl von dem Inverter angegeben habe, habe ich von dem Ganzen ein Foto hochgeladen.
 

Anhänge

  • vestel_17ips19-5_smps_sch.pdf
    550,5 KB · Aufrufe: 253
  • IMG_20181016_071428.jpg
    IMG_20181016_071428.jpg
    995,1 KB · Aufrufe: 787
Zuletzt bearbeitet:
S

silvio.elis

Benutzer
Registriert
17.10.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zuckerbiene,
vielen Dank für die Antwort, aber ich glaube mein Fall liegt etwas anders. Bei mir geht die Kiste ja garnicht erst an. Die Standby LED blinkt nicht und wenn ich mit der Taschenlampe auf das Display leuchte, sehe ich auch nichts.

Den Link habe ich ohne Erfolg durchgearbeitet.
Der IC301 hat bei mir nur 4Pins und keine schwankenden Messwerte.
Der C318 scheint auch okay zu sein.
Den Kondensator CD25 hab ich nicht gefunden und weiß auch ehrlich gesagt nicht, was eine T-CON platte ist.

Ich werde am Montag noch mal alle Pins des Pl200 durchmessen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Medion MD30725 Geht nicht an, Keine Standby-LED

Ähnliche Themen

Samsung UE40D5720 Standby Led blink nur mehr, im Betrieb ausgegangen

Medion MD30744 Medion MD30744 40" kein Bild aber Ton

Panasonic TX-P50GTW60 Läßt sich nicht mehr einschalten, kein Standby, keine LED - nix geht.

LG LG 55LB650v kein Bild standby LED blinkt 5-7 mal geht dann aus

Loewe Xelos A26 Loewe Xelos A26 dauerhaft im Standby (rote LED)

Oben