Medion MD 1998 PB: kein Bild

Diskutiere Medion MD 1998 PB: kein Bild im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, habe Problem mit meinem Monitor. zuerst zittert das Bild leicht, dann wird es immer größer und dunkeler bis es weg ist. Nach ausschalten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hageratz

Benutzer
Registriert
14.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe Problem mit meinem Monitor.

zuerst zittert das Bild leicht, dann wird es immer größer und dunkeler bis es weg ist. Nach ausschalten und wieder einschalten das selbe von vorne. Man kann auch ab und zu ein leichtes knistern oder knirschen hören.

C 365 hatte kalte Lötstellen und ist verkohlt ( Wert ??? ), habe mal irgenteinen eingelötet, danach ist dann R 431 langsam abgeraucht ( Wert ??? ). Sonst ist optisch alles OK.

Schätze, wenn ich die beiden Teile austausche läuft er wieder.

Hat jemand Schaltbild oder sonstige Infos die mir helfen könnten ???
 
duts

duts

Benutzer
Registriert
05.05.2004
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
18
Wissensstand
Informationselektroniker
Also das mit dem "irgendeinen" eingelötet hätte ich an Deiner Stelle lieber gelassen. Jetzt kannst Du nur hoffen, dass wirklich nur die beiden BE hinüber sind und Du damit nicht noch einen oder mehrere Halbleiter abgeschossen hast. Mit einem Schaltbild kann ich Dir leider nicht dienen. Aber ich glaube der Medion war schon das Thema in mehreren Threads, such doch mal danach...

Gruss Duts
 
H

hageratz

Benutzer
Registriert
14.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Also ich hab schon einen optisch ähnlichen eingesetzt, ich dachte der könnte vom Wert ungefähr passen. Ausserdem hat nichts gezischt oder geknallt, nur der Widerstand ist langsam heiß geworden und hat angefangen zu qualmen.

Die anderen Medion Monitore die ich gefunden habe heissen zwar auch MD 1998, haben aber nicht die Endung PB und scheinen ältere Typen zu sein. Meiner ist erst 1,5 Jahre alt. OK, ich weiß der hätte eigentlich noch Garantie, aber ich hab die Quittung weggeschmissen, weil ich dachte so ein Monitor geht nicht kaputt :-x

Mein alter Belinea ist 5 Jahre und läuft immernoch tadellos.
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Was glaubst Du - warum wird ein Widerstand heis und raucht ab??

-> weil dahinter mit sicherheit nun ein defekt liegt...
Und wie Duts schon sagte:Hoffentlich hat es keine
Halbleiter zerschossen.....

Die eingebauten Fehler sind leider die am fiesesten.... :!:
Und da steht man oft auf verlorenem Posten -
ist halt jetzt kein Standard Fehler mehr.
 
J

jipdede

Benutzer
Registriert
10.08.2005
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Medion ist da ziemlich kulant, denke ich, was Quittung angeht, wenn du denen sagen kannst, wo du die Kiste gekauft hast, können die das gut nachvollziehen in der EDV anhand der PB Kennung, Seriennummer,etc. , z.B. bei Aldi wie ich, sahen glaube ich sogar die Filiale, man ist halt gläsern.

Habe mal in MH im Servicecenter ne Frage gestellt beim Monitorumtausch zu nem ollen MD Pentium II mit 266mhz, warum der so verbrannt riechen würde manchmal (nicht von mir gekauft, geschenkt bekommen, auch erzählt) und dort meinte man ich solle den PC doch einfach mal mitbringen, man würde kostenlos nachschauen. Davon war ich sehr beeindruckt. Habe ich in D noch nicht erlebt, nenne ich wahren Service.

Wenn der noch Garantie hat, tausch ihn doch um, die wurden doch wie Sand am Meer hergestellt, die 1998er Serie. Habe auch mal nen schwarzbleibenden OB in nen ,meine, PB umtauschen können.

Gruß
jipdede
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Medion MD 1998 PB: kein Bild

Ähnliche Themen

Medion MD 30146 kein Bild, Ton OK

Medion MD 1998 OF Kein Bild

Medion MD 1998 PB

Medion MD 1998 OF wird grün, rot u. blau sind aber da

Medion MD 21032-A Bild rollt

Oben